Qualitäten der Keilrahmen

Diskutiere Qualitäten der Keilrahmen im Bastelforum Forum im Bereich Basteln; was denkt ihr sind die unterschiedlich? manche sind aus leinen manche aus baumwolle es gibt auch runde, kennt ihr die? un die tiefen...
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.979
Standort
bei Bremen
was denkt ihr sind die unterschiedlich?
manche sind aus leinen manche aus baumwolle

es gibt auch runde, kennt ihr die?

un die tiefen keilrahmen für 3 D? 4 cm tief
 
Sonja_bastel

Sonja_bastel

Bastelfischlein
Mitglied seit
03.06.2004
Beiträge
4.106
Standort
bei Ingolstadt
Hallo chris,
mit dem Thema habe ich mich eigentlich noch gar nicht so befasst. Aber man die Qualität sieht man auch wie sie getackert sind. Viele sind an den Seiten genagelt und die anderen auf der Rückseite getackert.
Ich bevorzuge die, die hinter getackert sind , weil ich die Serviette noch über den Rahmen arbeite und dann wölbt sie sich sonst so blöd.
Und bei den Reliefbildern, da sieht man durch die Farbe noch die Nägel durch. Mit den dicken oder runden bzw. dreieckigen habe ich noch nicht gearbeitet.
Ich arbeite außerdem noch gerne mit Malplatten, die sind im Verhältnis zu den Keilrahmen billiger und haben auf der Rückseite einen schönen Abschluß. LG Sonja
 
KidTaxi

KidTaxi

Schüler
Mitglied seit
21.09.2004
Beiträge
119
Hallo,

also für Relieftechnik verwende ich schon die billigen, die seitlich getackert sind. Bei mir sieht bis jetzt auch nichts durch die Farbe durch, man merkt wirklich absolut gar nichts.

LG
Kerstin
 
Thema:

Qualitäten der Keilrahmen

Oben