Puppen

Diskutiere Puppen im gemixte Handarbeitstechniken Forum im Bereich Textil-design/Oberflächengestaltung; Hallo, die Idee ist schon älter, wollte ich vor 2 oder 3 Jahren mal als Gemeinschaftsprojekt für einen wohltätigen Zweck vorschlagen (Erinnerst...
G

Gast

Guest
Hallo,

die Idee ist schon älter, wollte ich vor 2 oder 3 Jahren mal als Gemeinschaftsprojekt für einen wohltätigen Zweck vorschlagen (Erinnerst Du Dich, Chris?)

Aus dieser Idee ist sozusagen aus Versehen meine Puppenkollektion als Stickvorlagen entstanden.

Vielleicht könnte man darüber ja noch einmal nachdenken. Also: Es gab mal, ich weiß nicht genau wann, vielleicht in den 30zigern, bedruckte Stoffe, Puppe von hinten, Puppe von vorne, einfach zum Zusammennähen und Ausstopfen. Meine Tante hat mir in den 60zigern selber so eine Puppe zusammengebastelt in verschiedenen Techniken, ich habe dieses Teil sehr geliebt.

Könnte man ja auch Gesichter, Hände, Schuhe und Hut als Beispiel sticken und die Kleider nähen, häkeln, stricken, weiß der Geier, und wie eine Ausschneidepuppe anziehen - äääh, war das jetzt deutlich?

Ich hatte vor kurzem mal so eine "zweidimensionale" Figurine im Kreuzstichforum gezeigt, aber die wurde doch mehr als "Wasserleiche" gesehen, hihihi, SOOO muß das ja nicht aussehen.

Nur mal so als Anregung.

Gruß
Sabine
 
#
Schau mal hier: Puppen. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
27.010
Standort
bei Bremen
moin Sabine, ja ich erinnere mich daran... stell mir nur grad vor wie die Puppen aussehen könnten *g*

von der Idee find ichs gut, wäre auch hier evtl als Gemeinschaftsprojekt anzufragen :-) so in der art wie unser stickcafe jeder macht sein werk und zeigt den Fortschritt und das fertige Projekt..? Meinste das so in der Art? dann müssen wir aber tüchtig klappern?( :hello:
 
G

Gast

Guest
Hihi,

ja, so in etwa, aber ohne meine Hilfe, dazu habe ich echt keine Zeit. Deshalb halte ich mich ja schon lange aus allen Aktivitäten komplett heraus.

Aber Stickvorlagen (aber bitte nur für einen kleinen begrenzten Kreis) würde ich bei ernsthaftem Interesse für einen guten Zweck schon stiften.

Gruß
Sabine
 
K

Karin Mähl

Anfänger
Mitglied seit
13.08.2004
Beiträge
79
Hallo und guten Tag,
ich finde die Idee gut, Nur ist sticken nicht so mein Ding. Habe aber schon eine Menge Puppen gestrickt. Gerne bin ich dabei, wenn es um wohltätige Zwecke geht.
Herzliche Grüße Karin
 
Thema:

Puppen

Oben