Puncetto Tutorial

Diskutiere Puncetto Tutorial im Puncetto Forum im Bereich Wenn der Bedarf für eigene Foren noch nicht da ist; Ja Drahtseil ist gut. Da können wir für die Dritte Welt Brücken draus bauen. Also für mich ist 10er oder 20er Garn das richtige. Gerade wenn man...
R

RicoEndru

Schüler
Mitglied seit
26.09.2008
Beiträge
197
Ja Drahtseil ist gut. Da können wir für die Dritte Welt Brücken draus bauen.

Also für mich ist 10er oder 20er Garn das richtige. Gerade wenn man mal so ein Deckchen macht oder ähnliches. Kommt ja auch drauf an was man arbeiten möchte. Bei Taschentüchern denke ich muss man schon 50er Garn nehmen. Aber so für das normale geht 10er Garn.

Aber zum Üben habe ich auch stärkeres Garn genommen. Das auf dem Video war 5er Garn gewesen. Das ist mir aber persönlich zu dick für Deckchen.

Wie gesagt, man kann jedes feste Garn nehmen. Nur um so dünner das Garn um so filigraner und kleiner das Werkstück.

LG Rico
 
#
Schau mal hier: Puncetto Tutorial. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
E

Elke28

Guest
RicoEndru schrieb:
Aber zum Üben habe ich auch stärkeres Garn genommen. Das auf dem Video war 5er Garn gewesen. Das ist mir aber persönlich zu dick für Deckchen
..stimmt genau, ich merk das auch beim haekeln das 5er und 10er zu dick ist, aber hier erst mal zum lernen muss es herhalten :D
 
D

Drita73

Profi
Mitglied seit
31.01.2009
Beiträge
676
Rico, mein Respekt:-))
das sieht sehr schön schon jetzt aus, bin gespannt wie es aussieht wenn es feritg ist??
 
P

Pleini

Profi
Mitglied seit
03.10.2007
Beiträge
685
Rico, danke für das geniale Tutorial! :welle:
Ich konnte mich nicht zurückhalten und hab mich auch mal dran versucht, hab die Hälfte von deinem ersten Fenstereckchen gemacht, so weit wie quasi das 3. Tutorial geht! Macht wirklich Spaß, auch wenn ich noch ewig dafür brauche und es ein ganz schönes Gefriemel ist, aber so langsam werden die Knoten auch etwas gleichmäßiger.

Sehr interessant das! :wink1:

Dein großes Filetwerk wird ja der Wahnsinn!!! 8o
 
E

Elke28

Guest
Pleini na hats Dich auch erwischt :p046: ......freu mich schon auf ein Bild Deines Werkes!!!!!
 
G

GudrunP

Erleuchteter
Mitglied seit
27.12.2004
Beiträge
1.618
noch eine infizierte :D freu mich auch auf ein foto,Pleini .
nee, Elke, wir doch nicht ^^ wo die sticknadel ja so gar nicht mit mir befreundet ist :rolleyes: wundere mich ja schon über mich selber :D

ich denke auch , dass 5er garn das richtige zum üben ist; als fertiges teil wäre es mir auch zu dick; ich mag ja das filigrane, aber........
50er garn kann ich mir nur als spitze bei taschentüchern oder was auch immer vorstellen, wo man am anfang auch was in der hand halten kann. ja früher, gab es ja häkelgarn nicht, da wurde alles aus zwirn gemacht, den es auch in verschiedenen stärken gibt. ich hab noch ein häkeldeckerl von meiner Ma aus zwirn, ich traum mich nicht mal es zu spannen, so filigran ist das teil.
für so deckerl, wie du sie jetzt machst wäre da der anfang eine richtige frimelei. da hast ja nix in der hand und dein fertiges werk wäre auch eine miniausgabe 8|
hab heute leider nichts gemacht, :O aber morgen ist ja auch noch ein tag ;)
 
E

Elke28

Guest
naja Gudrun zumindest haste jetzt wenigstens die Sticknadel schon mal ausgegraben, wer weiss vielleicht uebst dich ja doch noch in den verschiedenen Techniken :p046: ....stimmt hab von meiner Mutter ein paar deckchen mit 40er Garn gehaekelt, die sind auch sehr zart und klein :-)))
 
A

anonym

Guest
Puncetto

Hallo,

ich habe diese Seiten gelesen und auch die Videos angesehen. Habe ich es richtig verstanden, das man Filethäkelei durch Puncetto ersetzen kann? Die Löcher und Motive auf RicoEndu's Foto erinnern mich stark daran.

Auf alle Fâlle habe ich grosse Lust es zu probieren.

Schönen Tag

Bettina
 
E

Elke28

Guest
Hallo Bettina!, Du kannst dafuer jede x beliebige Filethaekelvorlage nehmen, ich wuensch Dir viel Spass beim austueffteln der Technik :wink1:
 
A

Anonym

Guest
Ich werde mal nächste Woche probieren. Wir haben Ferien, alle sind weg und ich kann in Ruhe üben ohne zu unterbrechen. Hoffe es klappt;

Bettina
 
R

RicoEndru

Schüler
Mitglied seit
26.09.2008
Beiträge
197
Riesen Katastrophe!

Mein kleines Deckchen ist total versaut. Hatte heut Nachmittag Besuch. Hab natürlich stolz mein Deckchen gezeigt. Als wir dann im Nachbarzimmer waren hat der Sohn ein Rotweinglas umgeworfen. Wir haben nur mitbekommen das er angefangen hat zu weinen. Und da hab ich gesehen das der gesammte Wein über das Deckchen gelaufen ist. Habe sofort versucht es zu waschen, aber zwecklos. Hatte schon über die Hälfte fertig. *HEUL*

Aber davon lass ich mich nicht umhauen. Ich fange gleich ein neues an. Aber zur Abwechslung wird es was anderes.

Nochmal lass ich so etwas nicht mehr unbeaufsichtigt auf dem Tisch liegen wenn Gäste da sind.

LG Rico
 
E

Elke28

Guest
Rico Rotwein ist wirklich schlimm, man sollte versuchen das Stueck sofort in klares kaltes wasser zu tuen, da kann viel gerettet werden, Schade um die ganze Arbeit, alternativen machs fertig und wenn es richtiges baumwollgarn ist stecks dann in ein Bleichmittel, oder Tue den Rest des Garnes welches Du noch brauchst fuer das Deckchen auch mit Rotwein traenken :p046: wenns Baumwollgarn ist hilft vielleicht ein kleiner Kochtopf mit Waschpulver und Wasser und dann das ganze gut abkochen und ueber nacht stehen lassen...versuchss mal, nicht gleich die Flinte ins Korn werfen :wink1:
 
G

GudrunP

Erleuchteter
Mitglied seit
27.12.2004
Beiträge
1.618
RicoEndru schrieb:
Und da hab ich gesehen das der gesammte Wein über das Deckchen gelaufen ist.
das ist aber ärgerlich ! lass dich mal :tagebuch4:
was wäre, wenn du es trotzdem fertig machst und dann nochmal rotwein drübergiesst :p046: wäre einen versuch wert und gäbe eine neue farbe :horror:

nochmal dass ganze......... poa, was für geduld musst du haben :thumbsup:
 
G

GudrunP

Erleuchteter
Mitglied seit
27.12.2004
Beiträge
1.618
@ Elke, da haben wir wohl den gleichen gedanken gehabt, nur warst du schneller :D
 
E

Elke28

Guest
Gudrun naja jedenfalls wuerd ich das alles der Reihe nach ausprobieren, er war doch schon so weit mit dem Deckchen, waere wirklich Schade um die ganze Friemelei, Knoetchen, Knoetchen und noch tausende male Knoetchen alles fuer die Tonne neeeee da wuerd ich alles probieren das wieder hinzubekommen :D
 
G

GudrunP

Erleuchteter
Mitglied seit
27.12.2004
Beiträge
1.618
ja, Elke, würde ich auch machen. retten was zu retten ist.
 
P

Pleini

Profi
Mitglied seit
03.10.2007
Beiträge
685
Oh neeein, Rico, das ist ja wirklich ärgerlich!
Aber ich würde es auch auf keinen Fall wegwerfen! auf alle Fälle fertig machen und dann entweder bleichen oder färben! (mit Rotwein oder was anderem... *g*) Wer weiß, gibt vielleicht dann sogar nen ganz hübschen "Batik"-Effekt oder so!
Nachdem ich heut und morgen krank zu Hause bin werd ich das kleine Eckchen dann denke ich bald fertig haben (Zwischen Hustenanfällen, Niesattacken und Naseputzen sind bestimmt ein paar Knötchen drin... *g*)
 
E

Elke28

Guest
Pleini gute Besserung wuensch ich Dir und bin gespannt auf Dein Werk, ich hab immer noch mit Ostereiern zu tuen :O
 
P

Pleini

Profi
Mitglied seit
03.10.2007
Beiträge
685
Danke Elke! Du bist ja auch eine sehr fleißige Osterhandarbeiterin zur Zeit! Ich habe das Eckchen jetzt fertig und denke mal, erst leg ich mich etwas hin und dann werd ich die Häkelnadel mal wieder hervorkramen *g*

Hier also mein erstes Ergebnis, bisschen krumm und schief noch und die Knoten noch nicht ganz so gleichmäßig aber das funktioniert schon so! Macht wirklich Spaß, schade dass es so zeitaufwändig ist, müsste man sich echt zerteilen können manchmal.

Leider nur mit der Webcam schnell fotografiert und bearbeitet, hatte keinen Nerv für die große Kamera jetzt. Aber man kann es schon erkennen denk ich.

Medium 4710 anzeigen
 
E

Elke28

Guest
Pleini super fuer den Anfang, meine Versuche sahen bisher um vieles schlimmer aus :O aber ich werd nicht aufgeben, irgendwie werd ich die Sache schon in den Griff bekommen :-) :wink1:
 
Thema:

Puncetto Tutorial

Oben