Puncetto in Runden

Diskutiere Puncetto in Runden im Puncetto Forum im Bereich Wenn der Bedarf für eigene Foren noch nicht da ist; Hallo! Es wurde auf der Tutorial-Seite ja schon mal gefragt ob man Puncetto auch in Runden arbeiten kann. Ja das kann man. Es ist nicht gerade...
R

RicoEndru

Schüler
Mitglied seit
26.09.2008
Beiträge
197
Hallo!

Es wurde auf der Tutorial-Seite ja schon mal gefragt ob man Puncetto auch in Runden arbeiten kann.

Ja das kann man. Es ist nicht gerade einfach, aber wenn man mal das Prinzip verstanden hat geht es. Man muss nur herausfinden in welche Richtung man arbeiten muss.
Bei diesem kleinen Deckchen (ist die Mittelblüte einer Decke, mache ich auch noch weiter) wird immer wieder gegen den Uhrzeigersinn gearbeitet. Ist Gewöhnungsbedürftig. Aber es geht wunderbar.

Lasst mich das mit dem runden Puncetto noch ein bisschen austüfteln und knobeln. Dann werde ich bestimmt dazu auch mal noch ein Tutorial machen.

Und hier mein Werk:

Puncetto Rund.jpg

Ich arbeite es nach einem Bild nach das ich auf einer Seite im I-Net gefunden habe. Als Designer steht "Bluesea5" dabei.
Ich hoffe das ich hier nichts verletze was Copyright oder so angeht. Aber ich hab ja dazu geschrieben von wem es ist.
[font='Arial, Helvetica, sans-serif']
[/font]

So jetzt mach ich aber weiter :-)
[font='Arial, Helvetica, sans-serif']
[/font]

LG Rico
 
#
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
E

Elke28

Guest
Das sieht ja wieder Klasse aus Rico!!!!!!! ....und ich steck immer noch in den Anfaengen fest :-(
 
G

GudrunP

Erleuchteter
Mitglied seit
27.12.2004
Beiträge
1.618
WOW, Rico !!
sieht DAS fantastisch aus und noch dazu in runden !! :thumbsup: :thumbsup:
ob ich das auch mal mache ?? es juckt schon ein bischen in den fingern :rolleyes: mal schauen, ob du noch so ein tolles video dazu machst :horror:
 
Kerstin.W

Kerstin.W

Erleuchteter
Mitglied seit
06.01.2010
Beiträge
3.948
:applause: sieht ja super aus.
 
S

Sabsi

Profi
Mitglied seit
18.03.2007
Beiträge
916
ist das schön!!!
 
E

Edelweiss

Erleuchteter
Mitglied seit
09.03.2012
Beiträge
1.721
bewundern

ich bewunder immer ricos handarbeiten.super toll und das von Männer Hand.sieht man ja selten.wo hast du die Begabung dafürn her?rico.wenn ich fragen darf.gruß Marlies
 
R

RicoEndru

Schüler
Mitglied seit
26.09.2008
Beiträge
197
Danke für das Lob!

Also ich bin schon mit 5 Jahren mit dem Handarbeits-Virus infiziert worden. Damals hab ich bei der Tante gesehen das sie viel Häkelte. Deckchen, Tischläufter, kleine Taschentuch-Täschchen und und und. Meine Mutter konnte es nicht, "nur" Klamotten stricken. Was sie auch "damals noch leider" sehr viel getan hat. Als Kind fand ich es nicht so prickelnd immer mit selbstgetricktem rumzulaufen. Aber häkeln konnte sie einfach nicht und hatte auch nicht die Lust darauf.
Also hab ich mir von meinem Taschengeld mein erstes Handarbeitsheftchen gekauft. Meine Mutter hat mir die Texte vorgelesen, denn das konnte ich ja mit 5 noch nicht, und ich hab mir die Bilder dazu angeschaut. So hab ich dann Häkeln gelernt.
Und das hat sich bis heute fortgesetzt.
Im Moment warte ich sehnsüchtig auf ein kleines Päckchen mit einem Filierset. Und ich bin gerade dran Klöppeln zu lernen.

Schönen Tag noch
 
H

Hinze

Profi
Mitglied seit
02.05.2010
Beiträge
754
Große Klasse kann ich da nur sagen :thumbup:
 
E

Edelweiss

Erleuchteter
Mitglied seit
09.03.2012
Beiträge
1.721
klöppeln

guten morgen Rico.klöppeln ist auch nicht so schwer.kann ich auch schon.aber beim klöppeln lernt man nie aus.ich habe leider schon lange nicht mehr geklöppelt aus gesundheitlichen gründen.ich mache nun mehr handarbeiten die man auch in liegen gut bewerkstellen kann.was machst du mit deine fertigen Sachen?wenn ich fragen darf.ich habe früeher Kunst häkeln sehr viel gemacht und auch sehr gut verkauft und ausgestellt in ein handarbeits Geschäft.das giibt es leider nicht mehr.lg Marlies :danke:
 
R

RicoEndru

Schüler
Mitglied seit
26.09.2008
Beiträge
197
Ja das Klöppeln...
da fuchse ich mich aber auch noch durch. Bis jetzt hab ich noch alles geschafft was ich mir vorgenommen habe.

Ich hab auch schon sachen verkauft. Auch direkt Auftragsarbeiten gemacht.
Aber wenn ich einfach so zum Spaß was mache, dann weil es mir gefällt. Erst mal landet alles im Schrank nach dem es aufgespannt war. Und wenn sich die Gelegenheit bietet wird das meiste Verschenkt.
Habe bis jetzt hier in Essen noch keinen Laden gefunden der meine Sachen auch verkaufen würde. Das hatte ich schon mal in Tuttlingen in BW. Da hab ich immer wieder mal ne Häkeldecke hingebracht und die haben sie dann in Kommission genommen. Ist auch immer sehr schnell weggegangen. Länger als eine Woche ist dort nie was gelegen.

Aber komischerweise hier in der Großstadt gibt es gar keine kleinen Handarbeitsläden wie in der Kleinstadt oder auf dem Land.
Traurig...

Schönen Tag noch
 
E

Edelweiss

Erleuchteter
Mitglied seit
09.03.2012
Beiträge
1.721
handarbeiten.

gutenabend rico.bei dem was du alles kannst könntest du doch auf ein trödel oder Weihnachtsmarkt gehen und verkaufen.oder machst eine schule auf für handarbeiten.ich hatte an so was auch schon gedacht aber nicht getraut und beruflich nicht geschafft.heute kann ich gesundheitlich nicht mehr.so ist das leben.danke dir auch noch ein schönen sonntag.der samstag ist ja schon fast vorbei.lg Marlies :n8:
 
Thema:

Puncetto in Runden

Oben