Pucksäcke gesucht

Diskutiere Pucksäcke gesucht im Fruehchen / Neugeborene / Engelchen Forum im Bereich CHARITY-FORUM / Handarbeiten fuer Fruehchen, Tafel; Ihr lieben, wie ihr wisst stricke ich ja für die Bamberger- Frühchenstation , Früchensachen. Das letzte Mal kam die Stationsschwester auf mich zu...
STERNENFEE

STERNENFEE

Die, die gerne Handarbeitet
Mitglied seit
17.09.2011
Beiträge
6.319
Standort
frankenland
Ihr lieben,

wie ihr wisst stricke ich ja für die Bamberger- Frühchenstation , Früchensachen.
Das letzte Mal kam die Stationsschwester auf mich zu und fragte mich ob ich auch Pucksäcke machen könnte, bzw auch meine fleißigen Helferlein. ( meine Damen können leider nicht nähen und stricken weiter kleine Sachen ).
- Pucksäcke dürften genäht , gestrickt oder gehäkelt sein.
- groß genug das die " kleinen " eine Windel tragen können.
- und für ein Körpergewicht ab 1000g - 3000 g sein, sind dann verschiedene Größen.

Ich würde mich freuen , wenn ich ein paar fleißige Helferlein bekommen würde.

Da ich selbst so was noch nie gemacht habe, würde ich mich freuen wenn mir jemand eine Anleitung zukommen lassen würde.

Ich sage schon mal
DANKE ! :tagebuch4:
 
#
Schau mal hier: Pucksäcke gesucht. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Gospelgirl

Gospelgirl

Singendes ,Strickendes Häkelhuhn :-)
Mitglied seit
15.02.2010
Beiträge
2.767
Standort
NRW
eva_S

eva_S

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
26.03.2005
Beiträge
10.233
Ich werde welche nähen.

Zu den Maßen, ein Kind, welches ca 1000 gr. hat, ist im Durchschnitt ca. 35 cm groß. Also bräuchte man von 35 cm bis 52 cm. Man kann sich ein Schnittmuster entsprechend vergrößern oder verkleinern.

In den Anleitungen hier: https://www.handarbeitsfrau.de/forum/Anleitungen.525/

gibt es welche zum stricken.
 
B

Biggi60

Profi
Mitglied seit
16.09.2012
Beiträge
884
Hallo Linde,
bei der Anleitung, die Eva geschickt hat, ist auch eine gehäkelte von mamje dabei.
Falls eine Frau nur häkeln möchte

vlg Birgit
 
Anne Rother

Anne Rother

Teamhexe für alle Fälle
Teammitglied
Mitglied seit
27.04.2003
Beiträge
23.129
Linde, welches Material sollen wir denn beim Stricken verwenden? Wie immer Sockenwolle? Von mir kommen dann auch welche...
 
mamje

mamje

Erleuchteter
Mitglied seit
28.01.2004
Beiträge
5.589
ich werde häkeln.
Wenn die kinder mit 1000gr 35cm gross sind, wie gross sollte dann der sack sein?
Der sack reicht ja dann nur bis unter die arme.
Muss mal gucken, ob ich da eine puppe zum abmessen finde.
 
eva_S

eva_S

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
26.03.2005
Beiträge
10.233
Ich habe mal ausgerechnet. Ein Sack für 52 cm Kind ist 37 cm lang, dann müsste für 35 cm Kind der Sack ca 24 cm lang sein. Nähen werde ich 24, 30 und 37 cm Länge.
 
Handi

Handi

Profi
Mitglied seit
18.01.2017
Beiträge
813
STERNENFEE schrieb:
Da ich selbst so was noch nie gemacht habe, würde ich mich freuen wenn mir jemand eine Anleitung zukommen lassen würde.
Liebe Linde, ich habe so etwas auch noch nicht gemacht und sehr viel Respekt davor, dass man etwas falsch machen könnte. Im Moment habe ich einige andere Projekte, würde aber "zwischendurch" gerne helfen.
Hier habe ich ein Schnittmuster für einen Baby-Pucksack gefunden. Den könnte man gut verkleinern!

Habe ihn schon mal ausgedruckt.
Würde auf alle Fälle die Naht im Bündchen an die Seite bringen und im unteren Bereich eine offene Stelle für Schläuche lassen.
Frage: werden die Sachen von der Klinik vor dem Benutzen gewaschen?
 
Ulla 61

Ulla 61

* häkelsüchtig *
Mitglied seit
04.03.2015
Beiträge
2.993
Standort
Herne
Würde auch gern helfen, dies aber erst im Sommer! Momentan bin ich ein bißchen eingegrenzt in Material und Zeit! Wenn der Umzug vorbei ist und ich wieder überall herankomme, würde ich gern mal so etwas versuchen. Ich denke ja, daß dabei kein Zeitlimit ist?!
 
Gisela28

Gisela28

Meister
Mitglied seit
09.12.2014
Beiträge
1.189
Standort
dem Ruhrgebiet
@STERNENFEE

Ich wußte garnicht, daß Du auch für Frühchen strickst. ( Zeig doch mal Bilder :smilie_girl_062_1: )

Eine Pucksack will ich auch schon lange stricken (z.Bsp. "Jaspers Pucksack" auch ravelry), wußte aber nicht, wer einen gerne möchte.

Mal schauen, wann ich dazu komme - jetzt beginnt bei mir die Urlaubs- Radfahr- und Gartensaison.

Liebe Grüße

Gisela (packe gerade Koffer) :wink1:
 
mamje

mamje

Erleuchteter
Mitglied seit
28.01.2004
Beiträge
5.589
eva_S schrieb:
Ich habe mal ausgerechnet. Ein Sack für 52 cm Kind ist 37 cm lang, dann müsste für 35 cm Kind der Sack ca 24 cm lang sein. Nähen werde ich 24, 30 und 37 cm Länge.
das ist schon mal eins...danke
Für mich schwieriger ist das mit dem bauchumfang.
Ich brauche z.b. für einen grossen pucksack mit sockenwolle 100 luftmaschen im umfang.
Wenn das frühchen nur ein kilo wiegt, wie kann ich sowas umrechnen...cm mässig meine ich.
Ich habe zwar schon so winzige frühchen gesehen, aber das ist schon ein bisschen her.
habe gestern nacht noch verzweifelt tabellen gesucht, die etwas über den körperumfang von so kleinen menschchen aussagen.
Fündig geworden bin ich aber nicht.
 
Ludwig

Ludwig

Meister
Mitglied seit
22.03.2017
Beiträge
1.264
@mamjeSchau mal, ob Du den Link aufrufen kannst. In der Tabelle steht der Brustumfang drin, das müßte als Anhaltspunkt doch gehen, Oder?
 
eva_S

eva_S

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
26.03.2005
Beiträge
10.233
Ich habe verschiedene Schnittmuster verglichen, im Prinzip sind alle gleich groß von der Größe her, auch von der Breite.

Jetzt habe ich mir Schnittmuster erstellt. in den 3 Größen.

Der Kleinste hat einen Umfang von 32 cm und eine Länge von 24 cm. Es kommt ja noch das Bündchen dran. Dies wäre dann im Umfang 22 cm.
Der Mittlere hat einen Umfang von 38 cm und eine Länge von 30 cm. Bündchen, dann wäre dies ein Umfang von 27 cm.
Den Großen mache ich Original nach dem Schnittmuster von Handi

Ich hoffe, Du kannst etwas damit anfangen.
 
Gabi-aus-Franken

Gabi-aus-Franken

Erleuchteter
Mitglied seit
20.02.2009
Beiträge
1.521
Danke Eva, das ist ja toll. Ich werde auch ein paar nähen
 
Gisela28

Gisela28

Meister
Mitglied seit
09.12.2014
Beiträge
1.189
Standort
dem Ruhrgebiet
P1040952.JPG

Ich konnte es nicht lassen - Wolle gesucht (Regenbogenfarben von Opal), eine Stunde in der Sonne gesessen und angestrickt!

:smilie_girl_044_1: :smilie_girl_044_1: Gisela
 
STERNENFEE

STERNENFEE

Die, die gerne Handarbeitet
Mitglied seit
17.09.2011
Beiträge
6.319
Standort
frankenland
Gospelgirl schrieb:
Danke, das hilft mir sehr, habe auch im I- Net und hier gesucht doch nichts gefunden.
eva_S schrieb:
Ich werde welche nähen.

Zu den Maßen, ein Kind, welches ca 1000 gr. hat, ist im Durchschnitt ca. 35 cm groß. Also bräuchte man von 35 cm bis 52 cm. Man kann sich ein Schnittmuster entsprechend vergrößern oder verkleinern.

In den Anleitungen hier: https://www.handarbeitsfrau.de/forum/Anleitungen.525/

gibt es welche zum stricken.
Liebe Eva, freut mich das du welche nähen möchtest, sage schon mal Danke !
Biggi60 schrieb:
Hallo Linde,
bei der Anleitung, die Eva geschickt hat, ist auch eine gehäkelte von mamje dabei.
Falls eine Frau nur häkeln möchte

vlg Birgit
Danke Birgit, ich werde welche stricken und häkeln.
Anne Rother schrieb:
Linde, welches Material sollen wir denn beim Stricken verwenden? Wie immer Sockenwolle? Von mir kommen dann auch welche...
Anne ,das weiß ich nicht aber ich gehe davon aus das die Säcke aus Sockenwolle sein sollten , Ich werde Montag mal anfrufen und nachfragen.
mamje schrieb:
ich werde häkeln.
Wenn die kinder mit 1000gr 35cm gross sind, wie gross sollte dann der sack sein?
Der sack reicht ja dann nur bis unter die arme.
Muss mal gucken, ob ich da eine puppe zum abmessen finde.
Mamje danke das ist liebe von dir .
Handi schrieb:
STERNENFEE schrieb:
Da ich selbst so was noch nie gemacht habe, würde ich mich freuen wenn mir jemand eine Anleitung zukommen lassen würde.
Liebe Linde, ich habe so etwas auch noch nicht gemacht und sehr viel Respekt davor, dass man etwas falsch machen könnte. Im Moment habe ich einige andere Projekte, würde aber "zwischendurch" gerne helfen.Hier habe ich ein Schnittmuster für einen Baby-Pucksack gefunden. Den könnte man gut verkleinern!

Habe ihn schon mal ausgedruckt.
Würde auf alle Fälle die Naht im Bündchen an die Seite bringen und im unteren Bereich eine offene Stelle für Schläuche lassen.
Frage: werden die Sachen von der Klinik vor dem Benutzen gewaschen?
Keine Ahnung ob die Sachen gewaschen werden, da ich eh am Montag anfrufe , werde ich gleich mal nachfragen .
Schön das du auch mithelfen möchtest .Danke :
Ulla 61 schrieb:
Würde auch gern helfen, dies aber erst im Sommer! Momentan bin ich ein bißchen eingegrenzt in Material und Zeit! Wenn der Umzug vorbei ist und ich wieder überall herankomme, würde ich gern mal so etwas versuchen. Ich denke ja, daß dabei kein Zeitlimit ist?!
Ulla , lass dir Zeit, den Säcken werden ja immer benötigt, sage schon mal Danke das du auch helfen möchtest.
Gisela28 schrieb:
@STERNENFEE

Ich wußte garnicht, daß Du auch für Frühchen strickst. ( Zeig doch mal Bilder :smilie_girl_062_1: )

Eine Pucksack will ich auch schon lange stricken (z.Bsp. "Jaspers Pucksack" auch ravelry), wußte aber nicht, wer einen gerne möchte.

Mal schauen, wann ich dazu komme - jetzt beginnt bei mir die Urlaubs- Radfahr- und Gartensaison.

Liebe Grüße

Gisela (packe gerade Koffer) :wink1:
Ich mach das schon seid gut 3 -4 Jahren. In letzter Zeit habe ich keine Bilder mehr eingestellt , warum kannich nicht sagen. Aber wenn du in meiner Galerie schaust dann siehst du meine Frühchensachen.
eva_S schrieb:
@STERNENFEE

Möchtest Du zu jedem Pucksack auch das passende Mützchen dazu haben?

@Gabi-aus-Franken
sehr gerne
Ich frag am Montag nach ob sie auch Mützchen haben wollen. Wäre ja schade wenn du welche machen würdest und sie können die nicht gebrauchen.
 
mamje

mamje

Erleuchteter
Mitglied seit
28.01.2004
Beiträge
5.589
Ludwig schrieb:
@mamjeSchau mal, ob Du den Link aufrufen kannst. In der Tabelle steht der Brustumfang drin, das müßte als ......
Link gelöscht
vielen lieben dank.
Das hilft mir gut weiter :tagebuch4:
 
mamje

mamje

Erleuchteter
Mitglied seit
28.01.2004
Beiträge
5.589
eva_S schrieb:
Ich habe verschiedene Schnittmuster verglichen, im Prinzip sind alle gleich groß von der Größe her, auch von der Breite.

Jetzt habe ich mir Schnittmuster erstellt. in den 3 Größen.

Der Kleinste hat einen Umfang von 32 cm und eine Länge von 24 cm. Es kommt ja noch das Bündchen dran. Dies wäre dann im Umfang 22 cm.
Der Mittlere hat einen Umfang von 38 cm und eine Länge von 30 cm. Bündchen, dann wäre dies ein Umfang von 27 cm.
Den Großen mache ich Original nach dem Schnittmuster von Handi

Ich hoffe, Du kannst etwas damit anfangen.
tausend dank.....
Auch das hilft mir gut weiter :tagebuch4:
 
Thema:

Pucksäcke gesucht

Oben