Projekt Muffin - spenden und stricken für Tiere

Diskutiere Projekt Muffin - spenden und stricken für Tiere im Fremde Charity-Aktionen Forum im Bereich CHARITY-FORUM / Handarbeiten fuer Fruehchen, Tafel; Ihr Lieben, ich hatte schon mal über dies Projekt berichtet. Hier wird Wolle, auch Wollreste und Stoffe gesammelt, aus denen dann...
D

Diana

Meister
Mitglied seit
06.07.2003
Beiträge
1.277
Ihr Lieben,

ich hatte schon mal über dies Projekt berichtet.
Hier wird Wolle, auch Wollreste und Stoffe gesammelt, aus denen dann beispielsweise Hundepullover und Hundeschuhe gefertigt werden.

[font='Comic Sans MS, sans-serif']Falls jemand in einer Aufräumaktion Wollreste wegwerfen möchte, bitte nicht.
Aus diesen kaum verwertbaren Woll-Resten entstehen super Pullover. Zuerst hab ich auch gedacht...hmmm, was soll das ???
- um die Tiere vor der Kälte zu schützen
- um Erkältungen bei den Transporten zu vermeiden.
- um kranke und schwache Tiere zu unterstützen
- um geschorene Tiere zu wärmen

Bei den ersten Hunden mit Bauchrasur im Winter oder Hunden ohne Fell im Frachtraum eines Flugzeugs hatte ich es dann kapiert.

Wir sammeln auch Stoffreste, die nicht mehr verwertet werden können. Daraus nähen und basteln sie - auch für den Tierschutz. Wir arbeiten jetzt seit längerer Zeit 24 Stunden pro Tag an dem "Projekt Muffin" und gehen sehr bald online. Das ist eine Plattform wo wir den Ärmsten helfen. Egal ob Obdachlosenhunde aus Deutschland, Tierheimen mit Futterengpass oder ausländischen Kastrationsprojekten - vom Futter über Handtücher, Wolldecken, Medikamenten... wir verteilen alles.[/font]


Hier nochmal unser Link dazu Reste spenden für Tiere


Und hier ist der offizielle Link zum Projekt Muffin*** über dieses Forum wird alles organisiert. ***Link wurde entfernt da nicht mehr aktiv. beate(reena)

Ich habe die Erlaubnis die email-Adresse zu veröffentlichen, wo auch die Adresse angefragt werden kann, an die die Spendensachen geschickt werden können. Außerdem bekommt ihr die Adresse bei mir per PN.
FranzBirgit@gmx.de

Von dort kommt dann auch eine Rückmeldung wenn was ankommt.


Birgit schreibt:
Sag den Damen schon mal vielen lieben Dank von uns und den Fellnasen.

:kiss:
 
#
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
D

Diana

Meister
Mitglied seit
06.07.2003
Beiträge
1.277
Also, ich kopier hier mal die erste Anleitung rein, nach der gestrickt werden kann:
Birgit schreibt:


Ich komm besser mit dieser Anleitung zurecht, lass aber die Ärmel weg, is son Gewurschtel und man weiß ja auch nie, wie dick die Hundebeine sind. [font='Arial, Helvetica, sans-serif']Nadelstärke 4,5 und Wollstärke 4-5

65 Maschen anschlagen für den Kragen. 2 re 2 li im Wechsel stricken, 25 Reihen hoch.
Dann 26 Reihen gl
[/font]
at[/font][font='Arial, Helvetica, sans-serif']t rechts stricken, mit re Reihe anfangen und dabei in der [font='Arial, Helvetica, sans-serif']
5. Reihe jeweils nach der 3., 7., 11., 15. und 19. Masche 1 Masche zunehmen.
9. Reihe jeweils nach der 4., 11., 18., 25., 32., 39., 46., 53., 60. und 67. Masche 1 Masche zunehmen.
13. Reihe jeweils nach der 5., 10., 15., 20. und 25. Masche 1 Masche zunehmen.
17. Reihe jeweils nach der 8., 16., 24., 32., 40., 48., 56., 64., 72. und 80. Masche 1 Masche zunehmen.
21. Reihe jeweils nach der 3., 9., 15., 21. und 27. Masche 1 Masche zunehmen.

Jetzt hast Du 100 Maschen insgesamt.
In der 27. Reihe (re Maschen) die ersten 10 Maschen abstricken, dann 13 re stricken, dann 9 abstricken.
Die übrigen 68 Maschen 14 Reihen hoch stricken.
Faden abschneiden, neu ansetzen und die verbliebenen 13 Maschen 16 Reihen hochstricken.

Die 16. Reihe ist eine aus linken Maschen. Wenn Du die fertig hast, nimmst Du direkt hintendran 10 Maschen neu auf (die Du vorher abgestrickt h
[/font]
at[/font][font='Arial, Helvetica, sans-serif']test). [font='Arial, Helvetica, sans-serif']

Dann geht es mit einer Reihe re Maschen weiter, Du strickst jetzt 40 Reihgen gl
[/font]
at[/font][font='Arial, Helvetica, sans-serif']t rechts hoch. Dabei nimmst Du in der ersten Reihe nach den 10 neuen und dann den 13 hochgestrickten Maschen wieder 9 neue Maschen auf (die Du vorher abgestrickt h[/font][font='Arial, Helvetica, sans-serif']at[font='Arial, Helvetica, sans-serif']test) und strickst die 68 übrigen Maschen wieder mit ab, so daß Du wieder volle 100 Maschen hast.
[/font]
[font='Arial, Helvetica, sans-serif']
Jetzt strickst Du in der
7. Reihe die 5.+6. und 27.+28. zusammen. (zum Abnehmen)
13. Reihe die 4.+5., 10.+11., 17.+18., 24.+25. und 31.+32. zusammen.
23. Reihe die 8.+9., 17.+18., 26.+27., 35.+36., 44.+45., 53.+54., 62.+63., 71.+72., 80.+81. und 88.+89. zusammen.
31. Reihe die 5.+6., 11.+12., 17.+18., 23.+24. und 29.+30. zusammen.

Jetzt hast Du 78 Maschen insgesamt übrig.
Nach den 40 Reihen gl
[/font]
at[/font][font='Arial, Helvetica, sans-serif']t hoch strickst Du 10 Reihen Bund 2 re 2 li im Wechsel. Abstricken, fertig. [font='Arial, Helvetica, sans-serif']

Für die Ärmel nimmst Du jeweils 36 Maschen auf und strickst 10 Reihen Bund 2 re 2 li im Wechsel.
Danach nimmst Du gleichmäßig verteilt 4 Maschen zu = insgesamt 40 Maschen. Die strickst Du in gl
[/font]
at[/font][font='Arial, Helvetica, sans-serif']t rechts je nach Armlänge des Hundes 20 - 30 Reihen hoch, so daß also der Ärmel mit Bund aus 30 - 40 Reihen besteht. Abstricken, fertig. [font='Arial, Helvetica, sans-serif']
Daß Du pro Pulli 2 Ärmel brauchst, brauche ich Dir nicht zu sagen, hihi!

Dann ab Kragen bis Armausschnitt und ab Bund bis Armausschnitt das Hauptteil zusammennähen, die Ärmel zusammennähen und einsetzen - auf rechts drehen, Rolkragen einmal umkrempeln, Hund reinstecken - FERTIG!!!


[/font]
Ich stricke die Pullis auch teilweise länger als in der Beschreibung angeben und auch mit dünnerer und dickerer Wolle, h[/font][font='Arial, Helvetica, sans-serif']at[/font][font='Arial, Helvetica, sans-serif'] den Effekt, dass man mit der selben Anleitung gleich unterschiedliche Größen zur Verfügung h[/font][font='Arial, Helvetica, sans-serif']at[/font][font='Arial, Helvetica, sans-serif']. Die Pullis werden von Welpen genauso wie von großen Hunden gebraucht.



 

Anhänge

S

sandy38

Fortgeschrittener
Mitglied seit
12.03.2007
Beiträge
332
:kiss: danke diana...werd gleich anfangen

glg,sandy :kusshand:
 
D

Diana

Meister
Mitglied seit
06.07.2003
Beiträge
1.277
:hi: Ich freu mich schon auf Fotos.

Leider bin ich in Punkto stricken völlig talentfrei, aber ich werde was nähen.
 
S

sandy38

Fortgeschrittener
Mitglied seit
12.03.2007
Beiträge
332
so, einen pulli hab ich fertig...werd ihn nachher zusammen nähen und versuchen, meinen dicken kater davon zu überzeugen, sich den hundepulli mal überstreifen zu lassen :O mal sehen, ob er das so freiwillig macht :unwissend:

glg,sandy
 
D

Diana

Meister
Mitglied seit
06.07.2003
Beiträge
1.277
8o Waaas, schon fertig????!!!! Du bist ja irre schnell.... :applause:


Kater zu überzeugen ist keine leichte Aufgabe. Viel Glück dabei. :D
 
S

sandy38

Fortgeschrittener
Mitglied seit
12.03.2007
Beiträge
332
huhu diana, fast hatte ich meinen dicken soweit, das er im pulli steckte :horror: aber leider nur fast...nach feierabend probier ich das mit schinken :D muss heut noch klappen...morgen fährt meine digicam für ne woche auf reisen 8o

glg,sandy :kusshand:
 
S

sandy38

Fortgeschrittener
Mitglied seit
12.03.2007
Beiträge
332
:hello: heute hatte mein dickerchen aber nen supi tag :D is beim anziehen fast eingeschlafen...beim dritten bild hatte er dann keine lust mehr :unwissend: und hat sich den pulli ausgestrippt :O ...

glg,sandy :kusshand:
 

Anhänge

B

Babs

Erleuchteter
Mitglied seit
21.01.2004
Beiträge
2.163
der Pulli ist ja total klasse geworden und das Model erst :applause: stark, mein Kater würde das nie mit sich machen lassen :schuettel:
 
D

Diana

Meister
Mitglied seit
06.07.2003
Beiträge
1.277
:applause: Der Pulli ist erstklassig!!! Super :strick:

Rote Kater sind was ganz besonderes, ich hab auch einen.
Er war sicher der Meinung die Farbe passt nicht zu seinem Fell :D Meiner sitzt nur auf der weißen Decke, die dunkelbraune harmoniert wohl nicht mit seiner Farbe :unwissend:
 
Z

zwmaus

Schüler
Mitglied seit
25.06.2007
Beiträge
104
Hallo Diana,

Mönsch... das seh ich ja jetzt erst. Und freu mich riesig, daß hier noch ein Handarbeitsfreak in Sachen Tierschutz unterwegs ist.

:welle:

In den letzten Jahren hab ich bereits Hundepullis kartonweise gemacht und diversen Orgas geschickt.
Es gibt ein Buch "Not just Socks", da ist eine Super-Anleitung für Hundepullover drin. Und sehr einfach, man braucht eigentlich
nur den Schnitt.
Schade, leider kann ich euch nicht unterstützen, da ich bereits voll ausgebucht bin mit Strick-Aktivitäten für die Luna-Hilfe (www.Luna-Hilfe.de). Ich mach die Kitty Beds für den Luna-Hilfe Shop.
Wenn das mal nicht mehr laufen sollte (läuft jetzt schon seit ca. 1 Jahr mit den Kitty Beds) hab ich bestimmt ne Menge Wollreste
und könnte dann auch für euch Hundepullis machen, aber wie gesagt: leider im Moment total ausgebucht.
 
D

Diana

Meister
Mitglied seit
06.07.2003
Beiträge
1.277
:welle:

Ich dachte schon ich bin ein Exot.... :kiss: :hello:
 
Z

zwmaus

Schüler
Mitglied seit
25.06.2007
Beiträge
104
Sandy, wie hast Du den Kater dazu gekriegt, daß er Modell steht ? :D
Ich hab vier von diesen Fellnasen und keine war bereit, so einen Hundepulli mal zu probieren :rolleyes: , sehr unkooperativ, meine Bande. GsD habe ich einen Bernhardiner-Welpen aus Stoff.................... :D
Deshalb hab ich mich auf strickfilzen umgestellt und die Kitty Beds probieren sie seeeeeeeeeehr gerne ....... :thumbup: , am liebsten noch während des Strickens :S

Diana, ich hab im Luna-Forum mal ein bissi Werbung gemacht für das Projekt-Muffin ............
(http://forum.luna-cat.de/viewtopic.php?p=76513#76513) :)
Von Stoffen hab ich keine Ahnung: was für Stoffe sollten das am besten sein ? Fleece, Plüsch, Baumwolle :?: ....?

ach ja, von uns Exoten gibts GsD einen ganzen Haufen ........ :)
 
D

Diana

Meister
Mitglied seit
06.07.2003
Beiträge
1.277
:hi:

Danke fürs Werbung machen! :kiss:

Welche Stoffe für die Mäntel genommen werden weiß ich auch nicht genau. Ich könnt mir vorstellen das Flies gut geiegnet wäre. Ich werd nochmal nach einer Anleitung fragen, denn mich interessiert das auch.
Aus den Stoffen bzw Stoffresten entsteht alles mögliche, angefangen mit kleinen "Stinkekissen" für Katzen, die neben der Füllwatte etwas Katzenminze oder Baldrian mit rein bekommen, oder Schuhen für Tiere mit Verletzungen.
Aus den Jeans und größeren Stoffstücken und Volumenvlies oder Schaumstoff nähen sie Unterlagen oder Kissen für Tiere. Alles was nicht direkt gebraucht wird, wird verkauft und kommt so auch den Tieren zugute.

:grins:
 
S

sandy38

Fortgeschrittener
Mitglied seit
12.03.2007
Beiträge
332
:D also mein dickerchen ist ein richtig gutmü(tiger( und lieber kerl...mit dem kann ich sowas machen :wink: mein kleiner dagegen ist ein kleines teufelchen und wollte doch glatt den pulli auseinandernehmen ?( da hats der pulli noch nicht mal über die ohren geschafft :unwissend: ...kitty beds hab ich auch schon gemacht...die lieben meine zwei so sehr, das ich nicht mal zum fäden vernähen kam :horror:

@diana...würde auch gerne werbung machen...könntest du mir da mal helfen...möchte in meinem internetshop und auch im ladenlokal bissi werben...was und wie ist das möglich

glg,sandy :kusshand:
 
D

Diana

Meister
Mitglied seit
06.07.2003
Beiträge
1.277
Sandy, da fragst du am besten mal bei Birgit an, sie ist eine der Mitorganisatoren. Hier die mailaddi: FranzBirgit@gmx.de
Sie wird dir sicher gerne was dazu sagen. Ich bin auch "nur" ein Helferlein. 8) Kannst dich aber gerne auf das Forum hier und mich berufen, Birgit weiß von dieser Aktion.
 
S

sandy38

Fortgeschrittener
Mitglied seit
12.03.2007
Beiträge
332
oki, werd ich dann mal machen :] und vielen dank :kiss:

glg,sandy :kusshand:
 
M

mamje

Guest
mal ne frage............
ist das eigentlich weitergegangen?
ist da noch was draus geworden?
ich meine hier in unserem forum.
 
Z

zwmaus

Schüler
Mitglied seit
25.06.2007
Beiträge
104
ups ......... erst jetzt gelesen.
Ja, daraus ist noch was geworden.
Stehe in Kontakt mit den Leuten von Muffin und konnte auch schon einiges beitragen.
Dort werden noch Strickerinnen für das stricken von Hundepullis gesucht. :)
 
Thema:

Projekt Muffin - spenden und stricken für Tiere

Oben