Probleme beim Nähen von Jerseystoff

Diskutiere Probleme beim Nähen von Jerseystoff im Nähforum Forum im Bereich Nähen/Maschinesticken/Patchwork/Crazy; Hallo zusammen, ich möchte gerade meinen ersten Loop aus JerseyStoff nähen und verzweifle dabei. Wenn ich den Zickzackstich auf Baumwolle nähe...
E

Emma2011

Anfänger
Mitglied seit
01.12.2019
Beiträge
2
Hallo zusammen,
ich möchte gerade meinen ersten Loop aus JerseyStoff nähen und verzweifle dabei.
Wenn ich den Zickzackstich auf Baumwolle nähe, ist die Naht ganz OK. Sobald ich dann Jersey nähe, ist die Naht eine Kataststrophe.
Ich habe eine 80er Jerseynadel und die Einstellungen so vorgenommen wie auf den Bildern zu sehen.
Auch die Naht die dann entsteht ist auf dem Bild zu sehen (schwarze Naht).
Habt ihr Tipps für mich, was muss ich an den Einstellungen ändern damit es eine vernünftige Naht wird ? Leider hilft die Bedienungsanleitung hier nicht weiter.
Aktuell steht die Maschine auf einfache Zickzackstich, sieht aber beim Doppelzickzackstich genauso aus!
Vielen Dank schonmal für ein paar Tipps, ihr würdet mir das Wochenende retten :-)

LG
Emma
 

Anhänge

Schaefchen Silvia

Schaefchen Silvia

Strickfan
Mitglied seit
11.08.2007
Beiträge
7.626
Hallo also ich bin nicht die Superfachfrau für Nähen, aber ich kann dir sagen, wie ich jersey nähe,
Zickzackwahlhebel auf 0,5 und die Stichlänge 2,5 das sieht dann bei mir fast wie eine Geradestich aus. Ist aber dehnbar.
 
eva_S

eva_S

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
26.03.2005
Beiträge
10.425
Hallo Emma,
hast Du auch eine Jerseynadel genommen?

Ich würde auch andere Stiche benutzen. Wenn man auf Dein Rädchen schaut, links neben den Knopflochstich oder die gleichen rechts auf der Seite. Das sind Overlockstiche, die man super bei Jersey benutzen kann.
 
Schaefchen Silvia

Schaefchen Silvia

Strickfan
Mitglied seit
11.08.2007
Beiträge
7.626
Liebe Eva
Danke für deine Antwort. Ich benutze auch manachmal overlookstiche. Aber ganz ehrlich, ich weiss nicht was ich für eine Nadel benütze. Es klappt bei mir auf jeden Fall. :O
 
beate (reena)

beate (reena)

verhext - verstrickt - verwandelbar
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
23.624
die Jerseynadeln haben eine runde Spitze, die verhindert, dass der Stoff beschädigt wird, mir normalen spitzen Nadeln kann er "verletzt" werden und dann gibt es unschöne Löcher entlang der Naht, die runde Spitze gleitet durch den Stoff
 
Allysonn

Allysonn

born to be bunt
Mitglied seit
06.01.2019
Beiträge
561
Standort
Sachs'n
Ich würde den Stich "links unterm Knopfloch" wählen. Und: Ja, eine Jerseynadel macht enorm viel aus!
 
E

Emma2011

Anfänger
Mitglied seit
01.12.2019
Beiträge
2
Hallo an alle,
ich glaube ich konnte mein Problem lösen. Ich habe einen anderen Faden genommen, seit dem ich den nehme funktionieren alle elastischen Stiche auf dem Jerseystoff. Der neue Faden ist etwas dünner als der vorherige.
ich hoffe das das jetzt auch so bleibt :-)

LG und danke für eure Hilfe !
Emma
 
Thema:

Probleme beim Nähen von Jerseystoff

Oben