Pinata-Anleitung

Diskutiere Pinata-Anleitung im Bastelanleitungen Forum im Bereich Sonstiges; Du brauchst: 1 Luftballon Wasser und Mehl (oder Tapetenleim) Papier Krepppapier so gehts: 1. Ballon aufblasen und zuknoten 2. Aus dem...
yvonne04318

yvonne04318

Schüler
Mitglied seit
14.02.2011
Beiträge
181
Du brauchst:

1 Luftballon
Wasser und Mehl (oder Tapetenleim)
Papier
Krepppapier

so gehts:

1. Ballon aufblasen und zuknoten
2. Aus dem Mehl und dem Wasser eine zähe, leimähmliche Flüssigkeit anrühren.
3. Papier in Streifen reisen oder schneiden.
4. Ballon mit Kleber einstreifen und gleichmäßig mit Papierstreifen bekleben.



5. Schritt 4 sooft wiederholen, bis er euch dick genug erscheint. (ca.5-7 Schichten)
6. Gut trocknen lassen.
7. Ballon kaputt machen und herausholen.
8. Nun könnt ihr ihn gestalten wie ihr wollt.
Ich habe Krepppapier in Streifen geschnitten und ihn damit beklebt.



Variante 1 (geht schneller)
Hier habe ich die Streifen lang gelassen, zusammen geknüllt und aufgeklebt.



Variante 2 (Zeit- & Material aufwendiger)
Hier habe ich die Streifen klein geschnitten und Schnipsel für Schnipsel aufgeklebt.

Ich habe leider vergessen die fertige Pinata zu fotografieren.

Ich wünsche euch viel Spaß mit der Anleitung!

Liebe Grüße
 
#
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Sandra :o)

Sandra :o)

Erleuchteter
Mitglied seit
06.02.2012
Beiträge
2.580
Hallo Yvonne,
würdest Du bitte noch beschreiben, was genau eine Pinata ist und wie man sie weiter verwenden kann:84:......ich kenne sowas nicht...
Liebe Grüße
Sandra​
 
yvonne04318

yvonne04318

Schüler
Mitglied seit
14.02.2011
Beiträge
181
Die Piñatas [piˈɲata] sind bunt gestaltete Figuren, heutzutage aus Pappmaché, früher aus mit Krepp-Papier umwickelten Tontöpfen, die bei Kindergeburtstagsfeiern mit Süßigkeiten, traditionell jedoch mit Früchten (Mandarinen, Zuckerrohren, Guaven, Tejocotes, Jicamas, Erdnüssen) gefüllt sind. Sie sind in Lateinamerika, vor allem in Mexiko, zur Weihnachtszeit und in Spanien zu Ostern verbreitet.

Quelle: Piñata
 
Sandra :o)

Sandra :o)

Erleuchteter
Mitglied seit
06.02.2012
Beiträge
2.580
Danke für die Information, Yvonne! Gruß Sandra
 
NaZo

NaZo

Anfänger
Mitglied seit
12.12.2011
Beiträge
61
Standort
Hessen
Huhuuu,

das ja mal eine tolle Idee für Kindergeburtstage... hab sowas auch schon sehr oft gesehen. Da werden den Kindern die Augen verbunden und die müssen dann die Pinata "kaputt schlagen", oder???

LG NaZo
 
yvonne04318

yvonne04318

Schüler
Mitglied seit
14.02.2011
Beiträge
181
ja genau.
die pinata wird mit süßigkeiten gefüllt.
dann wird so lange drauf gehauen, bis sie aufplatzt.

lg
 
NaZo

NaZo

Anfänger
Mitglied seit
12.12.2011
Beiträge
61
Standort
Hessen
HalliHallo...

danke für die tolle Idee, da weiss ich ja jetzt schon was ich meiner Tochter zum 3. Geburtstag bastel. Uhhjj da wird sie sich aber freuen :3:.

LG
 
Saphire

Saphire

Anfänger
Mitglied seit
15.01.2014
Beiträge
7
Pinatas sind der Hit auf Kindergeburtstagen! Spreche da aus reichlich eigener Erfahrung :D

LG saphire
 
Thema:

Pinata-Anleitung

Oben