PIA im Stricksessel

Diskutiere PIA im Stricksessel im StrickForum Forum im Bereich Stricken; :tagebuch4:
kex

kex

Kein Profi ^^
Mitglied seit
21.12.2015
Beiträge
3.098
Standort
:tagebuch4:
 
#
Schau mal hier: PIA im Stricksessel. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Allysonn

Allysonn

born to be bunt
Mitglied seit
06.01.2019
Beiträge
1.046
Standort
Sachs'n
Na??? Ihr habt bestimmt schon gedacht: Meeensch, dat Ally! Dat schreibt ja gor nüschts mehr! Was hat sie nur, was ist da los?

Ich hab ne geheime Strick-Kommando-Sache übernommen. Jahaaa! :smilie_girl_036_1:
Super Nadel-Agent Allysonn mit ihrer Geheimwaffe: El Bobbl! Totgesagte leben länger... und El Bobbele hat mehr Chancen bekommen als je ein Garn zuvor im Hause Allysonn.
@beate (reena) hat mich gefragt, ob ich (und El Bobbl) etwas für sie Probestrickdingseln könnten...

Ich darf Euch ja nicht alles zeigen, weil Beate noch nicht weiß, wie und wann sie was tut mit dem Strickding, aber einen winzig kleinen Ausschnitt hat sie mir erlaubt. 🤗 Nur so, als Beweis, dass ich was tue und El Bobbl nicht getötet habe! :014:

forumdingsie.JPG
 
Allysonn

Allysonn

born to be bunt
Mitglied seit
06.01.2019
Beiträge
1.046
Standort
Sachs'n
Guten aaaaaabend!

:smilie_girl_036_1:

Diese Woche war PIA ein bissel fleißig.

Wir (sie und ich) haben ein bissel an @beate (reena) s Geheimstrick gewerkelt, da gibts natürlich kein Foto.
Dann haben wir am Freitag in der Strickrunde in DD am Zick-Zack gearbeitet. Das ist das Ding, das ich schon im Startpost liebevoll erwähnt habe. Und das noch immer nicht fertig ist...
Am Samstag hatte ich Stricknachmittag bei Mama. Mama hat die "Grüne Welle" weitergestrickt und ich habe am Zick rumngezackt....

aaaaaaaber vorher habe ich aus diesem hier:

Stricken Heidetuch 0001.JPG

... dieses hier fabriziert:


FrauSchulz 00001.JPG

Ja, ja! Das ist schon richtig! Isch 'abben geribbelt...🤗
Das Tuch gefiel mir nicht mehr.... und ich verrate Euch: Mit fünf Knaudies pro Reihe stricken ist schon doof. Aber fünf Knaudies pro Reihe ribbeln ist die 'ölle!

Aus dem ganzen Gewölle (Ha! Ein Wortspiel!) soll eine FrauSchulz-Decke werden.

Das ist eine Decke aus Patches, die aufm Eck stehen. Der Herr Schulz, was der Horst ist, ne, der hat ja das Patchworkstricken wenn schon nicht erfunden, so doch ziemlich breitgetreten in der Öffentlichkeit. Da wird seine Frau gesagt haben: Ich will auch sowas haben! Also hat der Herr Schulz der Frau Schulz ne Decke geschulzt (ja, so heißt das echt, wenn man pachtwork-strickt!)

Und ich mach das auch mal... Fotos gibts, wenn der erste Pätsch fertig ist.

Aber sagt selber: Wir waren doch fleißig, die PIA und ich. Oder?
 
beate (reena)

beate (reena)

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
25.208
wow Allysonn du machst Sachen :welle: ich bin begeistert und wünsche mir, dass du noch jede Menge objekte/Projekte findest die dann neu entdeckt und gestrickt werden
 
RitaHip

RitaHip

Fortgeschrittener
Mitglied seit
04.12.2012
Beiträge
313
Wow, Ally, du warst ganz schön beschäftigt. Und du hast mich neugierig gemacht, was du da teststrickselst.
Mit solch einer Schulzdecke liebäugle ich auch schon eine ganze Weile. Reste hätte ich noch genug.
 
RitaHip

RitaHip

Fortgeschrittener
Mitglied seit
04.12.2012
Beiträge
313
Wäre dann ein Grund, die Decke zu starten. :-60:
 
RitaHip

RitaHip

Fortgeschrittener
Mitglied seit
04.12.2012
Beiträge
313
Solche Wollmäuse mag ich auch.
 
Allysonn

Allysonn

born to be bunt
Mitglied seit
06.01.2019
Beiträge
1.046
Standort
Sachs'n
Boah! Ist das hier eingestaubt! *puuuuust*


*hust*

:smilie_girl_242_1:

Aber was solls. PIA hat nur Sommerschlaf gehalten. Nämlich!

Ich habe heute ein Wollknoll-Packerl bekommen. Vor längerer Zeit hatte mir @gisimara in Dresden, live und in Farbe, mal erzählt, man könne Woll-Bobbelies in der Garnmanufaktur selber zusammenstellen, farblich gesehen.
Nun hab ich ja im internetten Web das Strick-Muster für das Nautilus-Tuch gefunden (von Orla Howard, auf Ravelry entdeckt). Und keine von den fertig gebobbelten Dingsies hat mich angelacht. Also hab ich Gisimaras Rat beherzigt und einen Ally-Nauti-Extra-Bobbel bobbeln lassen. DER ist nun heute angebobbelt gekommen... Ich kanns gar nicht mehr erwarten... 😁

Hier nun der Bobbel (von beiden Seiten fotograft, weil die Farben sich auf den Seiten unterschiedlich präsentieren. Es ist aber der gleiche, derselbe Bobbel:

Nauti 00001.JPG
Nauti 00002.JPG

Und noch der Vollständigkeit halber: Das Etikett vons Janze:

Nauti 00003.JPG
 
Allysonn

Allysonn

born to be bunt
Mitglied seit
06.01.2019
Beiträge
1.046
Standort
Sachs'n
Kindersch? Kann mich mal jemand wegen Blödheit verkloppen? 🤔

Das Garn ist ja schweinedünn! Wer hat'n das bestellt, sagte mal? Ich verhedder mich schon bei der Aufnahme der Maschen... Drei Stück und es knödelt schon fröhlich vor sich hin.

Ich muss do vom Fisch bespuckt sein...😔
 
beate (reena)

beate (reena)

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
25.208
sind das wirklich 4 Fäden - denn bei Karin wiegen so ca. 800 m 4-fädig schon 200 g oder stimmt da was beim Etikett nicht - ich stricke dieses Garn mit Nadel 3,5 - 4 mm je nach Muster
 
Allysonn

Allysonn

born to be bunt
Mitglied seit
06.01.2019
Beiträge
1.046
Standort
Sachs'n
Es sind vier Fäden... 😔 Feen-Haar-Fäden! Das wird ein sehr sehr ... leichtes Tuch. Sollte ich je über den Anfang herauskommen...
 
karin

karin

Woll-Hexe mit Turbonadel
Teammitglied
Mitglied seit
16.02.2009
Beiträge
16.042
Standort
Bockenem
Das ist 100% Baumwolle

Ich hab geguckt, da wiegen 4fach 1062m wirklich 125 g
 
Allysonn

Allysonn

born to be bunt
Mitglied seit
06.01.2019
Beiträge
1.046
Standort
Sachs'n
Der Beweis: Vier Fäden! Der oben quer ist ein Vergleichsfaden: Nähgarn von Madeira...
 

Anhänge

Fiene71

Fiene71

Hängt an der Nadel
Mitglied seit
28.12.2009
Beiträge
3.860
Standort
Karlsruhe
Am Anfang habe ich auch geflucht beim gefachten Garn aber dann war es super. Habe das Weihnachtstuch von Beate aus einem Weihnachtsbobbel gestrickt... Das Lurexgarn für den Glitzer war grauenhaft, aber es sieht ganz gut aus und begleitet mich in der Kalten Jahreszeit in der Firma.

 
beate (reena)

beate (reena)

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
25.208
ach du "heiliges Kanonenrohr" ich weiss du bringst die notwendige Geduld dafür auf - nach den ersten Reihen läuft es, nur diese musst du überstehen
 
beate (reena)

beate (reena)

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
25.208
Am Anfang habe ich auch geflucht beim gefachten Garn aber dann war es super. Habe das Weihnachtstuch von Beate aus einem Weihnachtsbobbel gestrickt... Das Lurexgarn für den Glitzer war grauenhaft, aber es sieht ganz gut aus und begleitet mich in der Kalten Jahreszeit in der Firma.

ich darf dich verbessern.... es ist das Anfängertuch gewesen:p046:
 
karin

karin

Woll-Hexe mit Turbonadel
Teammitglied
Mitglied seit
16.02.2009
Beiträge
16.042
Standort
Bockenem
Oh ja... sehr dünn
Aber wenn du erst ein Paar Reihen hast, dann läuft es bestimmt
 
Fiene71

Fiene71

Hängt an der Nadel
Mitglied seit
28.12.2009
Beiträge
3.860
Standort
Karlsruhe
vielleicht hilft es den Anstrick nicht zu stricken, sondern die Maschen auf die Nadel zu häkeln, eine Häkelnadel greift besser
 
Thema:

PIA im Stricksessel

Oben