PIA im Stricksessel

Diskutiere PIA im Stricksessel im StrickForum Forum im Bereich Stricken; Das "Gelbe Monster" geht inzwischen schon von Orange ins Grüne über. Wieder so ein unguter Farbwechsel. Ich werd wohl... kaum noch mal solch blöde...
Allysonn

Allysonn

born to be bunt
Mitglied seit
06.01.2019
Beiträge
940
Standort
Sachs'n
Das "Gelbe Monster" geht inzwischen schon von Orange ins Grüne über. Wieder so ein unguter Farbwechsel. Ich werd wohl... kaum noch mal solch blöde Wolle für mich ordern. :smilie_girl_242_1:Das Teil liegt bei Mama und ich kann deshalb kein Foto machen grade.

Aber auch bei ungefachter Wolle kann man reinfallen.
Ich habe beim letzten Dresdner Stricktreff im Karstadt einen wuuuuuuunderschönen Strang Wolle gekäufelt. Herrliche sanfte Herbstfarben und ich wollt sie gern mit den zwei andren Herbsties (von denen ich am Beginn des Fadens schon erzählt und gezeigt habe)... also mit den zweien zusammen einen Herbstblätterschal stricken.
Aber schon beim Wickeln ahnte ich das Dilemma. Die Farben sind immer noch herrlich! Aber die Farben haben nur eine sehr kurze Länge (verstehts was ich meine?) Da sind keine langen strecken in einer Farbe, das hoppelt nur so durch die Herbstskala.

doofeWolle001.JPG


Ich hab trotzdem gewickelt. Was soll man in diesem Stadium auch noch andres tun... außer wegwerfen vielleicht.

doofeWolle002.JPG

Meine Mama hat für mich nen Gugg-Strick gemacht und das bestätigt meine Befürchtungen: Das wird nicht schön sanft, das wird bunt fleckig. Immer noch schön, aber eben nicht zu den anderen passend.
Jetzt bin ich gedanklich auf der Suche nach einem Muster für dieses Herbstfleckenfarbgewirre....

doofeWolle003.JPG

:smilie_girl_242_1:
So is das halt, wenn man keene Ahnung von nüschte hat...
 
#
Schau mal hier: PIA im Stricksessel. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
beate (reena)

beate (reena)

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
24.799
ja das hat einen kurzen Verlauf - du kannst es am Strang gut erkennen musst mal darauf achten wenn die Farbe nur über kurze Abschnitte geht dann kann das kein langer Verlauf sein und im langen Verlauf sind auch nicht so viele Farben dann möglich, aber ich finde den Anstrick trotzdem hübsch und wenn du was farblich passendes hast ginge auch ein zweifarbiges Tuch zu stricken z.B. es sind durchaus Lochmuster möglich oder wenn du Spass an zweifarbigem Patent hast - eine Kontrastfarbe dazu und das wird sicher toll
 
Monika59

Monika59

Erleuchteter
Mitglied seit
19.12.2004
Beiträge
4.300
Standort
Erftstadt
Mir fallen spontan einige Anleitungen ein.
Von Martina Behm den "Wolkig", das ist ein Cowl, kostenlos bei Ravelry, oder den Easy-Schal, der war mal in einer Zeitschrift, die Anleitung gibt es aber auch zu kaufen über Ravelry oder ein Landlusttuch. Dafür brauchst Du allerdings Nadeln in zwei Nadelstärken. 3,5 und 8
 
Monika59

Monika59

Erleuchteter
Mitglied seit
19.12.2004
Beiträge
4.300
Standort
Erftstadt
Und zweifarbig ginge auch das Tuch "Bunte Vielfalt" hier aus dem Forum von Sternenfee sehr gut.
 
strickliesel50 ( Uschi)

strickliesel50 ( Uschi)

Meister und experimentierfreudig
Mitglied seit
27.12.2014
Beiträge
2.242
Standort
NRW
Das Tuch bu te Vielfalt würde sich sehr gut dafür eignen. Dieses Tuch war der Nach-Weihnachts-KAL 2017. Du findest es in vielfältigen Variationen hier. Suche mal Album zum Nach-Weihnachts-KAL. Da kannst du sie sehen.
 
strickliesel50 ( Uschi)

strickliesel50 ( Uschi)

Meister und experimentierfreudig
Mitglied seit
27.12.2014
Beiträge
2.242
Standort
NRW
@Allysonn Wenn du das Weihnschtsdorf anklickst, findest du auch 2017. Dort ist alles zu finden.
 
Allysonn

Allysonn

born to be bunt
Mitglied seit
06.01.2019
Beiträge
940
Standort
Sachs'n
Die PIA und ich (und meine Mama auch) sind der einhelligen Meinung, dass der Bobbel mit den ausgewählten Mustern einfach nur Sch... unharmonisch aussieht. Deshalb haben die PIA und ich (und auch die Mama) beschlossen: Das Ding wird gefröschelt und neu begonnen...
Es is sooooooo grottig! Die Muster sind nicht mal Ansatzweise erkennbar. :smilie_girl_010_1:
Tuch 0003.JPG
 
beate (reena)

beate (reena)

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
24.799
ist zwar schade aber ich denke eine gute Entscheidung, das mit dem Verlauf passt irgendwie nicht so dass es jemals eine Harmonie abgibt - sehr schade
 
strickliesel50 ( Uschi)

strickliesel50 ( Uschi)

Meister und experimentierfreudig
Mitglied seit
27.12.2014
Beiträge
2.242
Standort
NRW
@Allysonn
Es ist schwierig bei einem kurzen Farbverlauf Muster zur Geltung zu bringen. Das ist Lehrgeld, daß schon viele Strickerinnen vor uns bezahlt haben, und nach uns noch viele bezahlen werden. Ich habe mir irgendwann angewöhnt, den Grundsatz zu nehmen, entweder die Farbe oder das Muster wirken lassen. Beim langen Farbverlauf ist das noch was anderes.
Lass dich nicht entmutigen.
Der Drachenschwanz eignet sich sehr gut für die Wolle. 100g. sind ausreichend für dieses Tuch. Das Muster ist im Netz zu finden. Es ist sehr einfach zu stricken. In meinen Bildern kannst du es in verschiedenen Farben finden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Allysonn

Allysonn

born to be bunt
Mitglied seit
06.01.2019
Beiträge
940
Standort
Sachs'n
Der Drachenschwanz eignet sich sehr gut für die Wolle. 100g. sind ausreichend für dieses Tuch. Das Muster ist im Netz zu finden. Es ist sehr einfach zu stricken. In meinen Bildern kannst du es in verschiedenen Farben finden.
:014: Und auf meinem Blog kann man eine von mir geschriebene Anleitung für das Drachenschwänzchen finden... :gefuehle_0026:



So... weiter gehts. Oder auch nicht. Wie mans nimmt.

Ich habe das MonsterDings wieder aufgetrennt und wahrscheinlich eine Todsünde begangen. :gefuehle_0026: Ich habe den Faden zerschnitten! Jawoll! Mit Schere und mit Schwung!
Nun habe ich ein dunkles Bobbelteil, ein orangenes Bobbelteil und ein Gelbes.
Bobbel 00004.JPG

Dann habe ich mit dem dunklen Bobbelteil 400 Maschen aufgenommen und (mit Mamas Hilfe) ein Rundstrick begonnen.

Bobbel 00005.JPG

Dann habe ich mit dem Musterpart des Dingsens begonnen und festgestellt: Äh, da war doch was? Ich habe glatt rechts gestrickselt und El Dings hat sich eingerollert. Theoretisch weiß ich, dass das passiert, praktisch habe ich nicht mit einer Silbe dran gedacht.

Deshalb habe ich das komplette Dings wieder aufgedröselt und bin nun auf diesem Stand hier:

Bobbel 00004.JPG

:smilie_girl_010_1:Chöne Chaife!
 
kex

kex

Kein Profi ^^
Mitglied seit
21.12.2015
Beiträge
3.037
Standort
Weia, aber du hast sicher schon wieder angefangen? ^^
 
RitaHip

RitaHip

Fortgeschrittener
Mitglied seit
04.12.2012
Beiträge
312
auweia, Ally. Wenn mal so gar nix funktioniert, dann aber richtig. ....... Da hilft nur eins: Tief durchatmen und neu anfangen. Ich bin mir sicher, du findest das richtige Muster und bist am Ende zufrieden mit dem Ergebnis. ..... Und bei Bedarf feuern wir dich auch an.
 
Allysonn

Allysonn

born to be bunt
Mitglied seit
06.01.2019
Beiträge
940
Standort
Sachs'n
Nein, ich hab nicht nochmal angefangen. Ich bin jetzt bockig! :smilie_girl_010_1:

Ich habe dafür meine Küche gewienert! Das glänzt wieder mal sogar unterm Laminat, hey!

(Wie heißt exzessives Putzen eigentlich in Österreich? Im Äquivalent zu den Würschdln "frankfurtern"?)
 
RitaHip

RitaHip

Fortgeschrittener
Mitglied seit
04.12.2012
Beiträge
312
Nein, ich hab nicht nochmal angefangen. Ich bin jetzt bockig! :smilie_girl_010_1:

Ich habe dafür meine Küche gewienert! Das glänzt wieder mal sogar unterm Laminat, hey!

(Wie heißt exzessives Putzen eigentlich in Österreich? Im Äquivalent zu den Würschdln "frankfurtern"?)
Zumindest hattest du jetzt ein Erfolgserlebnis. :smilie_girl_115_1: Tut der Seele auch gut. :-39:
 
kex

kex

Kein Profi ^^
Mitglied seit
21.12.2015
Beiträge
3.037
Standort
Nein, ich hab nicht nochmal angefangen. Ich bin jetzt bockig! :smilie_girl_010_1:

Ich habe dafür meine Küche gewienert! Das glänzt wieder mal sogar unterm Laminat, hey!

(Wie heißt exzessives Putzen eigentlich in Österreich? Im Äquivalent zu den Würschdln "frankfurtern"?)
:quer:
:quer:


Und? Hast dich jetzt ausgebockt(-powered) ? Ready for knitting? :biggrin1:
 
Allysonn

Allysonn

born to be bunt
Mitglied seit
06.01.2019
Beiträge
940
Standort
Sachs'n
Nein, ernsthaft: Ich wollte mal wieder nähen. Seit Weihnachten häng ich am Strick....nadeldings. Das wird mir zu heftig.
 
  • Like
Reaktionen: kex
Allysonn

Allysonn

born to be bunt
Mitglied seit
06.01.2019
Beiträge
940
Standort
Sachs'n
Ich hab heut die 390 Maschen erneut auf die Nadel gezaubert und bin (wie beim vorigen Mal) am "Rundmachen" gescheitert. Ich werd morgen mein Mama um Hilfe bitten. Die kann das prima!

Ich geh derweil in Querlage. Ich bin schon geräuschvoll mitm Köppl auf die Tischplatte gesackt. :smilie_girl_010_1:

Gute Nacht Euch allen!

Stempeldingsmini.JPG
 
Allysonn

Allysonn

born to be bunt
Mitglied seit
06.01.2019
Beiträge
940
Standort
Sachs'n
So. Nun ist endgültig Schluß! Schicht im Schacht. Aus die Maus. Ende im Jelände...

Ich mag den Bobbl nicht mehr sehen! :smilie_girl_010_1:

Ich krieg mich einfach nicht mit ihm geeinigt. Version Nummer drei "mit Hebemaschen" sieht obergrottig aus. Ich ribble das jetzt und dann kommt das Ding auf den Wolle-Friedhof. Ich hab zwar noch keinen, aber für "El Bobbl" richt ich einen her: Im untersten hintersten Eck im Eckschrank...

Bobbs 009.JPG

Ich geh wieder näh-sticken, das kann ich wenigstens. :gefuehle_0279:
 
Thema:

PIA im Stricksessel

Oben