Pflege von Hardanger - Decken

Diskutiere Pflege von Hardanger - Decken im Hardangerforum Forum im Bereich Hardanger; Hallo, ich bin auf dem Gebiet Hardanger noch etwas laienhaft unterwegs. Wollte es diesen Winter lernen bei einer Freundin, aber leider fehlte uns...
H

Heike*

Meister
Mitglied seit
29.12.2006
Beiträge
1.342
Hallo,

ich bin auf dem Gebiet Hardanger noch etwas laienhaft unterwegs. Wollte es diesen Winter lernen bei einer Freundin, aber leider fehlte uns bis jetzt die Zeit.
Nun zu meiner Frage. Brauchen Hardanger-Decken besondere Pflege, soll man sie mit der Hand waschen und muß man sie spannen?

Danke Euch, Heike
 
A

AnnetteH

Guest
Hallo Mum1969,
also ich hardangere schon etwa 15 Jahre, und habe die Erfahrung gemacht
das man die Hardangerdecken doch mit der Hand waschen sollte. Anschließend
in ein Handtuch drehen und vorsichtig ausdrücken. Dann etwas in Form ziehen und trocknen lassen. Auch bügeln tue ich sie nur von links, evtl. mit einem feuchten Tuch. Aber die meisten Hardangerstoffe sind heute aber Pflegeleicht so das man sie nur wenig bügeln muß.
LG Annette
www.annettes-hardanger.de
 

Anhänge

Anne Rother

Anne Rother

Teamhexe für alle Fälle
Teammitglied
Mitglied seit
27.04.2003
Beiträge
22.927
... ich stärke sie sehr stark mit Sprühstärke, bügele sie von links und lege sie auf ein normales Handtuch (aus dem Bad). Dann kommen - meiner Meinung nach - die Plattstiche plastischer raus.
Das mit dem Stärken ist aber - denke ich - Geschmackssache. Mir gefällt es so einfach besser ......
 
H

Heike*

Meister
Mitglied seit
29.12.2006
Beiträge
1.342
Hallo Anne, hallo Annette!

Sorry, daß ich mich nicht für Eure Antworten bedankt habe. :schuettel:

Möchte es hiermit nachträglich tun. :hello:

Ich habe die Hardangerdecke nun mit der Hand gewaschen, das mache ich bei solchen Handarbeiten generell und dann etwas von links gebügelt. Mag es nicht so gerne, wenn sie steif sind, jedenfalls die größeren nicht :wink1:
 
Anne W.

Anne W.

Erleuchteter
Mitglied seit
07.10.2004
Beiträge
3.246
Hallo Heike,

größere Hardangerdecken, aber auch andere handgearbeitet Deckchen, kannst du auf eine Papprolle - das Innere von Geschenkpapier - aufrollen und so aufbewahren. Zum Schutz einfach größere neue Nylontüten von beiden Seiten überstreiben. Ich habe es nicht gerne wenn die Deckchen einen Knick (Falte) haben vom Aufbewahren. Und mit diesen Papprollen kann man die Deckchen schön glatt aufrollen.

Ist nur mal so ein Tip von mir. :hello:
 
Thema:

Pflege von Hardanger - Decken

Oben