Perlenarbeiten

Diskutiere Perlenarbeiten im Handarbeiten allgemeines Forum im Bereich Redaktion; Perlenarbeiten Mit kleinsten Perlen entstehen filigrane Kunstwerke aus der Hand von unserem Mitglied Ormele. Sie versteht es geschickt, Perle an...
beate (reena)

beate (reena)

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
24.864
Perlenarbeiten


Mit kleinsten Perlen entstehen filigrane Kunstwerke aus der Hand von unserem Mitglied Ormele. Sie versteht es geschickt, Perle an Perle zu fädeln und erfreut uns mit ihren tollen Werken. Es braucht viel Geduld und Ausdauer bis zur Vollendung, oftmals sind viele Hunderte von1,6 mm Zylinderperlen oder 2,5 mm Rocailles enthalten, die sich zur ganzen Pracht aneinanderreihen. Alle erdenklichen Formen und Ausführungen können umperlt werden. Ob komplette Püppchen, Teelichthalter, kleine Schälchen, Schmuckanhänger bis hin zu wundervollem Weihnachtsschmuck, unsere Perlenkönigin @Ormele zeigt ihr vielseitiges Können in ihren Bildern.

Wir möchten hier mal eine kleine Auswahl zeigen, mehr finden sich dann hier
Perlenfädeln



Perlenketten, Armbänder, Schlüsselanhänger, Scherenfinder u.a. mehr kann man sehr gut mit Rocailles 2,5 mm häkeln. Wer es zierlicher mag, kann auch kleinere Rocailles verwenden. Man kann sich eine Fädelreihenfolge nach eigenem Geschmack ausdenken. Eine Musterprobe kann leicht zu kleinen Objekten verarbeitet werden. Geeignet zum Auffädeln und Häkeln ist gut verzwirntes Filethäkelgarn Stärke 20. Dabei gilt, je kleiner die Perlen, desto dünner das Häkelgarn. Auch das ganz dünne Taschentuchgarn wird von geübten Häklerinnen verwendet. Die Garnfarben sind nicht ganz so wichtig, weil der Faden im Inneren der Kette verläuft. Wer transparente Perlen verwendet, kann ein Garn mit Farbverlauf nehmen, dann kommt der Farbeffekt ohne eine Fädelreihenfolge ebenso zur Geltung. (Beispiele sind bei den Bildern zu finden)

Wer möchte darf auch gerne noch weiterstöbern, es finden sich im untenstehenden Link, gehäkelte Perlenarbeiten, wie Ketten oder Scherenfinder.
Perlenhäkeln

Ein Dankeschön auch an @Christa für ihre Unterstützung zu diesem Beitrag.
 
#
Schau mal hier: Perlenarbeiten. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Perlenarbeiten

Oben