Perlen welche sind geeignet?

Diskutiere Perlen welche sind geeignet? im Unsere Kreuzstich/Stickschule/ Redaktion Forum im Bereich Kreuzstich; Hallo Ich habe da ein Projekt was ich gerne machen würde. Und zwar gibt es da eine Weihnachtsvorlage in einem Heft welche ich auch schon gestickt...
S

Sammynici

Anfänger
Mitglied seit
15.04.2021
Beiträge
9
Standort
Hannover
Hallo

Ich habe da ein Projekt was ich gerne machen würde. Und zwar gibt es da eine Weihnachtsvorlage in einem Heft welche ich auch schon gestickt habe. Nun ist es so das mir das Motiv gut gefällt und ich es nun auf Plastik Stramin sticken will aber eben statt mit dem Garn möchte ich Perlen dafür nehmen für das komplette Motiv. Da es ja so viele unterschiedliche gibt wollte ich mal fragen ob jemand vielleicht auch vereinzelt mit Perlen was gemacht. Ich selbst habe im Moment die Auswahl zwischen Roncallis und Mill Hill Perlen. Was wäre denn besser dafür geeignet? Vielleicht kann mir jemand da weiter helfen oder Tipps geben das wäre echt klasse:schild_0022:

Viele Grüße sendet Barb
 
Fanwolf

Fanwolf

Profi
Mitglied seit
30.08.2019
Beiträge
507
Hallo Barb :grins:

Ich denke, es kommt auf die Lochgrösse des Plastikstramins an. ...mach doch einfach mal ein Probestück mit beiden Perlensorten...
 
Allysonn

Allysonn

born to be bunt
Teammitglied
Mitglied seit
06.01.2019
Beiträge
1.524
Standort
Sachs'n
Und als zweiter Grundgedanke: MillHills sind etwas zylindrisch, mit abgerundeten Kanten. Rocailles sind eher kugelige Perlchen.
Beide Sorten gibt es in verschiedenen Größen.

Funktionieren sollte es mit beiden, Du musst halt nur für Dich herausfinden, welche Optik Dir besser gefällt (und zu Deinem Grundstoff passt)...
 
S

Sammynici

Anfänger
Mitglied seit
15.04.2021
Beiträge
9
Standort
Hannover
Hallo

Vielen Dank für die Tipps:schild_0022: Ich werde mal am Wochenende beides versuchen. War nicht so ganz sicher ob das klappen kann da für mich das noch Neuland ist was das Sticken mit Perlen angeht.
Nochmals vielen Dank und sobald ich heraus gefunden was am besten klappt gebe Rückmeldung

Viele Grüße:smilie_girl_114_1:
 
2jule

2jule

Anfänger
Mitglied seit
20.03.2021
Beiträge
88
Standort
NRW
@ Sammynici, das klingt auf jeden Fall spannend.
Ich habe zwar schon öfter Perlen mit eingestickt und
diverse Perlenfädeleien ( Schmuck, 3-D-Tiere,...) gemacht.
Mit Plastikstramin habe ich allerdings keinerlei Erfahrung.

Ich bin auf deine Tests bzw. fertigen Projekte gespannt.
 
S

Sammynici

Anfänger
Mitglied seit
15.04.2021
Beiträge
9
Standort
Hannover
Hallo

So also ich habe eine kleine Probe gemacht und das ist das Ergebnis:
Probe.jpg

Nummer 1 ist ein Herz gestickt mit Mill Hill Beads. Ließ sich gut sticken da die Perlen gut gepasst haben wie ich finde.
Nummer 2 ist ganz einfach gestickt im Kreuzstich.
Nummer 3 ist mit den Rocaillies Perlen wo ich mich irgendwie verstickt habe denn es ist keine richtige Form geworden wie ich finde. Ich glaube den Fehler habe ich ab Reihe drei gemacht.
Nummer 4 ist mit halben Kreuzstich.

Fazit. Also nachdem ich nun das mit den Perlen versucht habe muss ich gestehen das mir die Idee die komplette Vorlage aus Perlen zu machen gefallen hat aber wahrscheinlich am Ende nicht richtig wirken tut. Ich glaube ich hatte komplett andere Vorstellung davon wie das mit den Perlen läuft. Meine Überlegung geht nun dahin doch am Ende nur vereinzelt vielleicht Perlen zu nutzen und dann auch die von Mill Hill nehmen denn die finde ich am Ende doch einen Tick besser.
Die komplett Perlen Idee ist noch da aber vielleicht brauche ich dafür welche die eher komplett rund sind:84:

Viele Grüße:smilie_girl_114_1:
 
Allysonn

Allysonn

born to be bunt
Teammitglied
Mitglied seit
06.01.2019
Beiträge
1.524
Standort
Sachs'n
Also, mir persönlich gefällt Nummero Eins schon ziemlich gut. :smilie_girl_241_1:

Ich weiß ja jetzt nicht, wie "ausgestickt" Deine Projektvorlage ist. Sprich: wird da nur das Motiv gearbeitet oder auch der gesamte Hintergrund gefüllt?
Wenn zweites, könnte ich mir das mit den Nummer eins Perlen sehr gut vorstellen, die HG-Perlen würde ja den Motiv-Perlchen nochmal eitwas Form geben und Halt...
 
S

Sammynici

Anfänger
Mitglied seit
15.04.2021
Beiträge
9
Standort
Hannover
Ich weiß ja jetzt nicht, wie "ausgestickt" Deine Projektvorlage ist. Sprich: wird da nur das Motiv gearbeitet oder auch der gesamte Hintergrund gefüllt?
Also das Motiv ist aus verschiedenen Weihnachtssachen um es mal so zu sagen. Kerzen, Muster, Tannenbaum, Herzen und in der Mitte ist ein Haus mit leichter Schneelandschaft alles aufgeteilt wie in einem Gitter was man vorher stickt und die Flächen dann ausfüllt. Bei einigen Sachen werden nur Teile komplett ausgefüllt der Rest wie die Bäume stehen so. Ok das ist komisch erklärt:smilie_girl_035_1:
Was ich mich allerdings frage ist ob es nicht anders sein würde wenn ich statt die Perlen einzeln zu sticken immer 4 Stück auffädeln tue und die dann sticke. Da wäre dann die Frage ob Aida nicht besser dafür geeignet wäre.
 
2jule

2jule

Anfänger
Mitglied seit
20.03.2021
Beiträge
88
Standort
NRW
Ohne das eigentliche Motiv zu kennen, klingt es für mich sinnig,
nur einzelne Sachen als Blickfang durch "Perlenstickerei" hervorzuheben.

Rein optisch finde ich deinen 1. Versuch mit Mill Hills recht ansprechend.
Ganz runde Perlen verändern die Optik sicherlich auch noch mal.
Da muss die Perlengröße aber gut aufs Gewebe abgestimmt sein, wenn du flächig arbeiten willst.
Du siehst es bereits am Größenunterschied zwischen Versuch 1 und 3 (unabhängig vom Motivfehler)
(Meine intensive Perlenzeit liegt eine ganze Weile zurück, ich kenne die aktuellen Trends leider nicht.)

Egal wie du dich entscheidest, ich bin neugierig auf dein Projekt.
 
S

Sammynici

Anfänger
Mitglied seit
15.04.2021
Beiträge
9
Standort
Hannover
Hallo

Nachdem ich nun das Wochenende mir die Zeit genommen habe darüber nach zudenken werde ich vereinzelt Perlen nutzen statt das komplette Bild. Ich habe hin und her überlegt und denke das es so am besten ist. Bleiben werde ich bei den Mill Hill Perlen denn die finde ich besser irgendwie. Nun heißt es alles zusammen suchen und so bald wie möglich los legen.

Viele Grüße
 
Fanwolf

Fanwolf

Profi
Mitglied seit
30.08.2019
Beiträge
507
So würde ich es auch machen!

Viel Erfolg bei deinem Projekt..bin auf das Ergebnis gespannt.
 
Thema:

Perlen welche sind geeignet?

Oben