Paillettenbasteln

Diskutiere Paillettenbasteln im Bastelanleitungen Forum im Bereich Sonstiges; Süße Tierchen zum verlieben Paillettenbastelei von Tini aus dem Handarbeitsfrau.de Portal Basteln eingestellt von Gastartikel am 12-09-2008...
T

Tueddi

Erleuchteter
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
5.089
Süße Tierchen zum verlieben

Paillettenbastelei von Tini
Anhang anzeigen 22807
aus dem Handarbeitsfrau.de Portal Basteln

eingestellt von Gastartikel am 12-09-2008

Material:

Bastelkleber,
bunte Pailletten
Kurze Stecknadeln
eine Styroporform,
Wackelaugen
und Bastelfarben zum grundieren der Form.
Notfalls Pflaster für die Finger oder einen Fingerhut

Anleitung:

Man nehme eine Styropor-Form, in dem Fall einen Fisch oder Schildkröte, dann grundiere man diesen in einer beliebigen Farbe (ich hab gelb genommen)
Als nächstes klebt man ein paar Wackelaugen fest, oder wer mag kann die Augen auch aufmalen, aber ich finde die Wackelaugen witziger.
Wenn das Ganze trocken ist kommt die Feinarbeit.
Da muss man nämlich die Pailletten (die Farben sind Geschmacksache) entweder in Runden oder wenn man einen gefleckten Fisch haben möchte in Flecken, oder Streifen, leicht überlappend mit Stecknadeln fixieren. (man sollte kurze Stecknadeln nehmen, ich habe 18 x 0,55mm Nadeln genommen)

Um das Pflaster kleben an den Fingern zu vermeiden, kann man die Nadeln wahrscheinlich auch mit einem Fingerhut rein drücken. Wer mit dem Fingerhut kein Gefühl hat, muss mit wunden Fingerkuppen rechnen, aber das Ergebnis ist es dann doch wert!

Anhang anzeigen 22808

Ich wünsche euch viel Spaß beim basteln,
Liebe Grüße eure Tini
 

Anhänge

#
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Paillettenbasteln

Oben