Overknees

Diskutiere Overknees im Socken stricken Forum im Bereich Stricken; Ihr Lieben, ich brauche Hilfe! Zur Zeit stricke ich Overknees für meine Tochter. Sie wünscht sich als Muster Jeweils einen Zopf pro Nadel. Meine...
Dorothee 123

Dorothee 123

Anfänger
Mitglied seit
03.12.2021
Beiträge
13
Ihr Lieben,
ich brauche Hilfe!
Zur Zeit stricke ich Overknees für meine Tochter. Sie wünscht sich als Muster Jeweils einen Zopf pro Nadel.
Meine Frage:
Wie berechne ich das Muster, damit dieses von oben nach unten ( 108 M Anschlag zu 64 M nach Abnahme) mittig verläuft.
 
#
Schau mal hier: Overknees. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
beate (reena)

beate (reena)

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
28.839
du hast die Zwischenmaschen doch sicherlich gleichmässig verteilt, das sind vier felder bei vier Zöpfen hier würde ich immer mittig in jedem Feld abnehmen dann bleibt das Muster da wo es hingehört
 
Dorothee 123

Dorothee 123

Anfänger
Mitglied seit
03.12.2021
Beiträge
13
Hallo beate,
erst einmal vielen Dank.
Es sind meine ersten Overknees die ich stricke. Laut Anleitung werden in den jeweiligen Abnahmerunden 2 M abgenommen. Wechsel ich dann immer zwischen den einzelnen Nadeln? Und mache die Abnahme im Muster?
Ich sehe vor lauter Bäumen den Wald nicht 😳
 
beate (reena)

beate (reena)

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
28.839
ich vermute, dass dann im Feld vor und hinter dem Zopf der hinten ist abgenommen ist um praktisch die Wade zu formen, das wäre auch eine Möglichkeit - hast du denn eine Vorgabe der Maschenzahl zwischen den Zöpfen oder machst du das Muster frei aus dem Kopf
 
Dorothee 123

Dorothee 123

Anfänger
Mitglied seit
03.12.2021
Beiträge
13
Genau, die Abnahme findet auf den Nadeln 1 und 4 statt.
Das Muster sieht folgendermaßen aus:
1M re verschränkt - 4M li- 7M Zopf - 4 M li
 
Dorothee 123

Dorothee 123

Anfänger
Mitglied seit
03.12.2021
Beiträge
13
…….über 5 Reihen
 
beate (reena)

beate (reena)

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
28.839
dann halte dich an die Anleitung, das passt dann schon da verzieht sich auch nichts wenn du dich immer an diese Angaben hältst
 
Dorothee 123

Dorothee 123

Anfänger
Mitglied seit
03.12.2021
Beiträge
13
Ich steh auf dem Schlauch ☹
Nehm ich jetzt ( theoretisch) die abzunehmenden Maschen auf Nadel 1 und 4 und stricke auf den Nadeln 2 und 3 meine Zöpfe ? Und verteile nach der Abnahme alles auf die 4 Nadeln?
Sorry, ich versteh es nicht
 
beate (reena)

beate (reena)

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
28.839
du hast deine Maschen doch auf vier Nadeln liegen oder strickst du auf der Rundnadel oder mit den Trio
 
Dorothee 123

Dorothee 123

Anfänger
Mitglied seit
03.12.2021
Beiträge
13
Auf dem Nadelspiel
 
celtic lady

celtic lady

Andrea
Mitglied seit
30.04.2011
Beiträge
10.802
Standort
Wien
Ich hab das jetzt mal nachgerechnet.

Bei 108 M hättest du anfangs 27 M auf jeder Nadeln, zuletzt müsstest du 16 M auf jeder Nadel haben. Wenn du nun nur bei den Nadeln 1 und 4 abnimmst, würden dir auf den Nadeln 2 und 3 zu viele Maschen und vor allem auf den Nadeln 1 und 4 zu wenig Maschen übrigbleiben. Dein Muster besteht ja aus 16 M, es würde dir aber bei einer Abnahme von 44 M (108 minus 64) nur je 5 M auf jeder Nadel 1 und 4 übrigbleiben.

Deshalb könnte ich mir vorstellen, dass schon zu Beginn auf den Nadeln 2 und 3 je 16 Maschen platziert werden, auf den Nadeln 1 und 4 je 38 M. Die 108 M vom Anschlag ergeben allerdings keinen Mustersatz von 16 M (wie oben beschrieben) - d.h. du hast hier schon "Zwischenmaschen" die man dann abnehmen könnte. Also vielleicht hast du auf den Nadeln 1 und 4 sowieso auch nur 2x den Mustersatz? Dann wäre es machbar, den Zopf schön beizubehalten und die Maschen dazwischen abzunehmen.

Finde schade, dass das in der Anleitung nicht besser beschrieben ist, aber so würde ich es machen. Hoffe, ich hab dich jetzt nicht noch mehr verwirrt ;)
 
Dorothee 123

Dorothee 123

Anfänger
Mitglied seit
03.12.2021
Beiträge
13
Nein, du hast mich überhaupt nicht verwirrt, sondern meinen Gedankengang bestätigt.
Ich hab es nur nicht so toll ausdrücken können.
Vielen Dank, ich werde sofort starten
 
Majamaus

Majamaus

Anfänger
Mitglied seit
02.12.2021
Beiträge
7
Standort
In Hessen
Ich hatte auch einmal Overknee‘s für meine Schwiegertochter gestrickt. ich glaube, es ist schon länger her, nach einer Anlieferung von regia.
sie hat sie lange und gern getragen.
 
Dorothee 123

Dorothee 123

Anfänger
Mitglied seit
03.12.2021
Beiträge
13
Huhu,
Danke für deinen Tip.
Celtic Lady hat mir auf die Sprünge geholfen
 
Thema:

Overknees

Oben