Osterhase häkeln

Diskutiere Osterhase häkeln im Ostern Forum im Bereich Häkeln/ Hier finden wir UNSERE Anleitungen; Der Osterhase steht vor der Tür Heute möchte ich wieder einmal Recycling betreiben. Ostern ist nicht mehr weit und vielleicht braucht der eine...
Steffi

Steffi

Erleuchteter
Mitglied seit
02.12.2002
Beiträge
6.621
Der Osterhase steht vor der Tür

Heute möchte ich wieder einmal Recycling betreiben.

Ostern ist nicht mehr weit und vielleicht braucht der eine oder andere noch ein kleines Osternest für die die Kids oder einfach nur eine kleine hübsche Dose für sich selbst.

Hasendose.jpg

Material:
1 Papprolle (vom Häkelgarn) Durchmesser 8 cm Höhe ca. 9 cm
einen passenden Deckel (ich habe einen vom Honigglas genommen)
1 Styrporei Größe: ca. 10 cm oder Füllwatte zum ausstopfen
Dickes braunes Häkelgarn, keinen Rest an schwarz und beige
eine passende Häkelnadel,
2 Wackelaugen und Leim
eine große Schleife

Anleitung:
Zu erst behäkeln wir das Unterteil der Dose.
Dazu schlagen wir 6 LM an und schließen diese mit einer KM zum Ring.
2. Runde: in diesen Ring werden nun 15 Stb. gehäkelt
3. Runde: wir nehmen in jeder 3. Masche 1 Stb. zu
4. Runde: wir nehmen in jeder 2. Masche 1 Stb. zu
5. Runde: wie die 4. Runde nur häkeln wir feste Maschen
6.-7. Runde: alle Maschen als Stb. abhäkeln
8. Runde: nun wird die 3. und 4. Masche zusammen abgehäkelt
9.- 13. Runde: alle Maschen als Stb. abhäkeln

Nun die Papprolle einstecken und eventuell ankleben. Auch kann man noch einen Pappboden einkleben.

Nun der Deckel:
Dazu 5 LM anschlagen und wieder mit einer KM schließen
1. Runde: darein häkeln wir 14 Stb.
2.- 3. Runde: in jeder 2. Masche 1 Stb. zunehmen
4. Runde: alle Maschen als feste Maschen abhäkeln
5.- 8. Runde: alle Maschen als Stb. abhäkeln

Deckel einstecken, eventuell ankleben.

Nun der Hasenkopf:
Wir schlagen 5 LM an und shließen diese mit einer KM zu Ring
1. Runde: 12 Stb.
2. - 3. Runde: in jeder 2. Masche nehmen wir 1 Stb. zu
4. Runde: wir nehmen in jeder Masche 1 Stb. zu
5.-6. Runde: alle Maschen werden als Stb. abgehäkelt
7.- 8. Runde: jeder 3. und 4. Masche zusammenabmaschen und das Styroporei einstecken
9. - 11. Runde: alle Maschen als Stb. abhäkeln
12. Runde: nun immer 2 Maschen zusammen abmaschen.

Arbeit ist beenedet, nun werden mit einen Faden die restl. Maschen zusammengezogen. Die Wackelaugen werden aufgeklebt und die Nase (schwarz) gestickt und die Barthaare (beige) ein geknoten.

Die Ohren/ 2 Stück:
Dazu häkeln wir nun in Reihen.
Wir schlagen 8 LM+ 3 WLM an und häkeln dann in der 1. Reihe: insgesamt 8 Stb.
2.-5. Reihe: alle Maschen werden als Stb. abgehäkelt
6.-7. Reihe: hier werden die ersten beiden Maschen und die letzten zwei Maschen zusammen abgemascht.
8. Reihe: die restl. 4 Stb. maschen wir nun auch zusammen ab und häkeln auf das Ohr noch ein Pikot.

Ohren an den Kopf nähen, alle Fäden vernähen und die Schleife umbinden und schon habt ihr eine süße Dose!

Copy by Steffi Zyla
 
#
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
S

schlaftiger

Anfänger
Mitglied seit
21.06.2005
Beiträge
17
RE: Der Osterhase steht vor der Tür

Hallo.

Tolle Idee!
Als leidenschaftliche Cappuccino-Trinkerin habe ich gleich mal meine Cappuccino-Dosen nachgemessen. Der Durchmesser ist der gleich - sie ist lediglich etwas höher - und einen passenden Deckel habe ich dann auch schon.
Entsprechend der Jahreszeit, werde ich mal versuchen, anstatt eines Hasen eine Nikolaus- oder Engeldose zu fertigen.

LG
 
Thema:

Osterhase häkeln

Oben