Öko-Knöpfe aus nachwachsenden Rohstoffen

Diskutiere Öko-Knöpfe aus nachwachsenden Rohstoffen im Weisst du was, was ich nicht weiss ? Forum im Bereich OffTopic // SmallTalk; Hallo, ich habe in der Schweiz "Öko-Knöpfe" gesehen. Diese solle aus nachwachsenden Rohstoffen bestehen und zu 100% biologisch abbaubar sein...
S

sasuchri

Anfänger
Mitglied seit
28.05.2010
Beiträge
1
Hallo,

ich habe in der Schweiz "Öko-Knöpfe" gesehen. Diese solle aus nachwachsenden Rohstoffen bestehen und zu 100% biologisch abbaubar sein. Ich finde diese Öko-Knöpfe in meinem Heimatort nirgends. Kann mir jemand sagen, wo ich diese Knöpfe bekommen kann? Ich finden diesen Öko-Gedanken super und möchte diese Knöpfe unbedingt haben.

Viele Grüße

Elfriede
 
#
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
K

Kissy

Meister
Mitglied seit
01.12.2003
Beiträge
1.426
Nachwachsende Rohstoffe kann ja alles mögliche bedeuten, Holz, Kokosnuß, Tagua (=Steinnuß, oder auch pfl. Elfenbein genannt), Horn...
Aus was waren die denn genau?

LG
Kissy
 
C

Claudi70

Anfänger
Mitglied seit
14.10.2011
Beiträge
7
Öko?

Öko ist leider meist Etikettenschwindel. Was Öko bei Knöpfen bedeuten soll, wird mir auch nicht ganz klar. Heute steht überall Öko drauf, man kann es auch ruhig weglassen, alle wissen eh, dass alles öko ist. Gibt es eigentlich Knöpfe aus fossilen Rohstoffen?
 
V

Volker***

Guest

Etikettenschwindel ist indirekt eine Verleumdung

Die solltest du dem Hersteller gegenüber machen
Bitte nicht hier - Öko-Knöpfe können in allen modischen Farbtönen realisiert werden.
Selbstredend, dass das Material zu 100 % biologisch abbaubar ist.
Ein Vorteil, der in der heutigen Zeit auch dem Image einer Marke
bzw. einem Unternehmen zugute kommt.

 
Thema:

Öko-Knöpfe aus nachwachsenden Rohstoffen

Oben