Occhi-Stern

Diskutiere Occhi-Stern im Occhiforum Forum im Bereich Occhi incl. Nadelocchi & CroTat; Seit 4 Tagen hab ich Schiffchen und hab mich da wirklich reingekniet. Hier möchte ich euch ein Werk von mir zeigen, welches Teddy entworfen hat...
Karla57

Karla57

Meister
Mitglied seit
18.04.2004
Beiträge
1.174
Seit 4 Tagen hab ich Schiffchen und hab mich da wirklich reingekniet.
Hier möchte ich euch ein Werk von mir zeigen, welches Teddy entworfen hat.
Ich denke, daß es mir schon recht gut gelungen ist.
LG Karla
 

Anhänge

#
Schau mal hier: Occhi-Stern. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
27.010
Standort
bei Bremen
Gratuliere dir :-))) übung machts also immer schön weitermachen je sauberer werden deine knötchen.. ich denke aus dir wird aber ein richtiger occianer keiner mit der Häkelnadel ;-) lg chris
 
I

Ines

Fortgeschrittener
Mitglied seit
10.01.2003
Beiträge
259
na prima, da kann man nur gratulieren für diesen tollen Stern.
Ich selbst bin am übern mit der NAdel. Mit den Schiffchen kriegs ich net auf die reihe.

LG

Ines :)
 
Karla57

Karla57

Meister
Mitglied seit
18.04.2004
Beiträge
1.174
Hallo Ines,
hab auch erst gedacht, daß ich es mit Schiffchen nicht bringe, aber dann ist der Knoten gesprungen, dank Teddy`s Anleitungen.
LG Karla
 
J

Jeanni

Guest
Hallöchen,

habe das schöne Deckchen gesehen und muß sagen es erinnert mich an Irische muster beim häckeln. Was ist Occhi und wie wird es gemacht? :unwissend:
 
B

Behre

Guest
Was ist Occhi @ Jeanni

Hallo Jeanni,

Occhi ist Schiffchenspitze man kann es aber auch mit einer Nadel oder mit einer spezial Häkelnadel machen.
Klassisches Occhi macht man mit einem oder zwei Schiffchen.
Occhi sind viele aneinander gereihte Knoten, immer ein rechter und ein linker Knoten das ergibt einen Doppelknoten. Damit erstellt man Ringe und Bögen und macht damit diese fantatischen Muster.
Wenn man es kann, ist es ganz einfach, wie alles. Am besten lässt man es sich von jemanden zeigen.
Ich wollte es auch mal nach einem Buch lernen, habe ich dann aber wieder aufgegeben. 1999 haben mich dann Maus und Mark in die Mangel genommen und von der Zeit hatte ich den Virus.
Ausserdem hatte ich damals vom vielen Sticken ein ganz dummes Handgelenk mit einem dicken Knubbel wie ein Überbein. Doktor sagte das muss man wegschneiden. Haha, ich habe verbissen Occhi geknotet und es war nach einiger Zeit weg. Es ist bekannt, dass diese Arbeit mit dem Schiffchen sehr gut für Hände und Handgelenke ist. Wenn man dann noch zusätzlich auf weissen und schwarzen Tasten rumklimpert hat man alles Gute für die Finger und sie bleiben toll beweglich. Kann ich nur empfehlen.

Behre
 
Kissy

Kissy

Meister
Mitglied seit
01.12.2003
Beiträge
1.426
RE: Was ist Occhi @ Jeanni

Original von Behre
Es ist bekannt, dass diese Arbeit mit dem Schiffchen sehr gut für Hände und Handgelenke ist
Behre
Hm, meinst du Gerda?

Also mir ging es da eher umgekehrt, beim Sticken hatte ich noch nie Probleme aber wenn ich zu viel occhle, tut es schon mal weh. Ich glaub einmal zu Beginn, als ich es gerade gelernt hatte, war ich schon kurz vor einer Sehnenscheidenentzündung :(

Das sollte dich natürlich nicht abhalten, Jeanni es zu lernen. Ich habe es auch nur aus dem Internet gelernt.

Wenn du interesse hast, kannst du mir ja mal eine Mail schreiben und ich coache dich ein wenig ;)
susajo@gmx.net


LG
Kissy
 
Thema:

Occhi-Stern

Oben