Occhi lernen

Diskutiere Occhi lernen im Occhi Hilfe/Anfängerfragen Forum im Bereich Occhiforum; Huhu, ich habe mich nun entschlossen Occhi mit dem Schiffchen zu lernen. Sieht zwar etwas kompliziert aus, find aber man könnte sich gut auf...
Birgit

Birgit

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
28.05.2009
Beiträge
6.297
Huhu,

ich habe mich nun entschlossen Occhi mit dem Schiffchen zu lernen. Sieht zwar etwas kompliziert aus, find aber man könnte sich gut auf Reisen damit beschäftigen. Macht jemand mit oder seid Ihr alle der Nadel vefallen?
 
#
Schau mal hier: Occhi lernen. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Eddica

Eddica

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
10.11.2005
Beiträge
4.376
Standort
Wien
Hallo, Birgit!

Freut mich, daß sich endlich wieder jemand für's Schifferl-Occhi interessiert! Schau Dich mal bei den Anfängerlinks um - meiner Meinung nach ist eine der besten Anleitungen die von Teddy. Und wenn's Probleme gibt: einfach laut rufen - wenn ich in "Hörweite" bin, komm ich angeflitzt... ;)

Alles Liebe - Eddica :hello:
 
A

Andrea

Meister
Mitglied seit
10.09.2006
Beiträge
1.119
HUHU :hello: Birgit

Ich hab mir auch 2 Schiffchen bestellt, sind heute gekommen :dancing:

Hast du schon Schiffchen? Und dann legen wir los.....
 
Birgit

Birgit

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
28.05.2009
Beiträge
6.297

Das ist ja toll Andrea, ich habe nur eins und unglücklicherweise zu Hause gelassen, komm da erst morgen Abend ran. Hab es auch noch nicht ausgepackt und zerbrech mir hier grad den Kopf wie man das Garn dort fest bekommt und wie viel man da raufwickel muss/soll. *lach*

Vielleicht kommt morgen die "Erlösung" wenn ichs auspacke.
 
A

Andrea

Meister
Mitglied seit
10.09.2006
Beiträge
1.119
Ich hab meines auch noch nicht ausgepackt. muß mich auch noch etwas durchlesen, mal schauen, hier findet sich bestimmt eine Antwort
 
Eddica

Eddica

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
10.11.2005
Beiträge
4.376
Standort
Wien
Hallo, Ihr Zwei!

...gehe mal davon aus, daß Ihr die "normalen" Schifferln habt und nicht die mit einer Spule in der Mitte. Also: in der Mitte ist ein Loch - Garn durchziehen, festknoten, Garn aufwickeln - im Zweifelsfall immer mehr, als man glaubt (es geht ohnedies immer dann aus, wenn man's am wenigsten brauchen kann ;) ). Für den Anfang reicht ein Schifferl, denn da wird für den Bogen das Garn vom Knaul verwendet. Erst wenn die Ringe und Bögen sitzen und Euch der Ehrgeiz packt, kann's je nach Vorlage schon passieren, daß Ihr ein zweites Schifferl braucht. Aber bis dahin werdet Ihr wohl noch viel Garn auf's (einzige) Schifferl wickeln...

Alles Liebe - Eddica :hello:
 
Sonja

Sonja

Erleuchteter
Mitglied seit
11.10.2008
Beiträge
7.175
Ich hab mir ja Nadeln und Schifferl bestellt. Die Lieferung lässt aber LEIDER immer noch auf sich warten.

Werde beide Varianten ausprobieren - und je nachdem was mir dann besser zusagt, werde ich dann weitermachen.

Kann also passieren, dass ich hier auch ab und zu mal um Hilfe rufe. :)
 
Lydia Sachse

Lydia Sachse

Erleuchteter
Mitglied seit
14.01.2004
Beiträge
2.180
Ich bin ein "Schiffchenverfechter"Ist gar nicht so schwer."Sonja" das kannst du auch. Ist nur eine Sache der Übung. Super, dass du es wagen willst. Lydia
 
J

Jina

Erleuchteter
Mitglied seit
15.02.2009
Beiträge
1.678
WAS???????????IHR GEHT FREMD???????????????? :D :D :D

Ne, bin schon auf eure ersten Werke gespannt. Ich werde später zum Schiffchen wechseln, immer schön eins nach dem anderen. Meine zeit ist ja begrenzt :D
 
Birgit

Birgit

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
28.05.2009
Beiträge
6.297
Danke Eddica!

Das ließ mir keine Ruhe, bin gleich heut früh noch nach Hause gefahren und hab es geholt. Ich habe ein ganz "normales". Nun werd ich mal aufwickeln. Garn hab ich AIDA 20/50g.
 
Sonja

Sonja

Erleuchteter
Mitglied seit
11.10.2008
Beiträge
7.175
Jina schrieb:
WAS???????????IHR GEHT FREMD???????????????? :D :D :D

Ne, bin schon auf eure ersten Werke gespannt. Ich werde später zum Schiffchen wechseln, immer schön eins nach dem anderen. Meine zeit ist ja begrenzt :D

Hihi, Jina. Nein, ich geh nicht fremd. Ich will einfach alles ausprobieren. :) Und ich kann immer noch nicht. Bin ja gespannt ob meine Lieferung HEUTE endlich ankommt. ;(
 
Birgit

Birgit

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
28.05.2009
Beiträge
6.297
Oh, bin ich ein depp. Wie immer sollte man vorher nochmal lesen! (habe mir Teddys Anleitung genommen) Und da steht Faden nicht abschneiden. Na dann nochmal von vorne.
 
Sonja

Sonja

Erleuchteter
Mitglied seit
11.10.2008
Beiträge
7.175
Hihi Birgit, kann jedem mal passieren. Nur dumm, dass Du jetzt nochmal wickeln musst.
 
Birgit

Birgit

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
28.05.2009
Beiträge
6.297
Ich seh es positiv, so lernt man auch das Aufwickeln :D
 
J

Jina

Erleuchteter
Mitglied seit
15.02.2009
Beiträge
1.678
Sonja, ist schon Okay :kiss:
Vieleicht kommt deine lieferung ja heute
 
Sonja

Sonja

Erleuchteter
Mitglied seit
11.10.2008
Beiträge
7.175
Ich hoffe sooooooo sehr :)
 
K

Kissy

Meister
Mitglied seit
01.12.2003
Beiträge
1.426
Birgit schrieb:
Oh, bin ich ein depp. Wie immer sollte man vorher nochmal lesen! (habe mir Teddys Anleitung genommen) Und da steht Faden nicht abschneiden. Na dann nochmal von vorne.
Hättst du auch einfach wieder anknoten können. Wäre halt ein unnützer Knoten mehr gewesen aber auch nicht weiter tragisch ;)

LG
Kissy
 
Birgit

Birgit

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
28.05.2009
Beiträge
6.297
Achso, hatte beim zweiten aufwickeln ein Knoten im Garn und hab brav abgeschnitten und noch mal gewickelt. Hätte ich auch nicht machen müssen?
 
Eddica

Eddica

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
10.11.2005
Beiträge
4.376
Standort
Wien
Hallo, Birgit!

Also, am Anfang würde ich mir um Knoten keine Gedanken machen - jetzt wirst Du erst mal Ringe üben, dann wird der eine oder andere Knoten nicht "gesprungen" sein und sich der Ring deshalb nicht zusammenziehen lassen, also wirst Du ohnedies abschneiden und neu beginnen... ;) Und auch später ist ein Knoten kein Problem: vor einem Ring anknüpfen und den einen Faden im Ring überknoten und den zweiten dann im Bogen... Irgendwann geht einem ja doch immer das Garn aus...

Also: ran an die Ringe und viel Geduld und Ausdauer, aber auch Spaß beim Üben!!!

Alles Liebe - Eddica :hello:

P.S.: Occhi mit dem Schiffchen ist nicht wirklich schwer - die ersten Versuche sind halt mühsam (ich hab einen ganzen Tag herumgeübt, bis sich der Ring endlich zuziehen ließ - hab aber auch keinen zum Fragen gehabt). Aber wenn der Knoten erst mal "gesprungen ist, wirst Du nicht mehr zu halten sein :D
 
Thema:

Occhi lernen

Oben