Occhi-Ketterl in weiß

Diskutiere Occhi-Ketterl in weiß im Occhi Anleitungen Forum im Bereich Occhiforum; Chris hat mich überredet, für dieses Ketterl die Anleitung zu schreiben. Also, dann versuch ich es mal: Material: Baumwollgarn Altin Basak#50...
Eddica

Eddica

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
10.11.2005
Beiträge
4.451
Standort
Wien
Chris hat mich überredet, für dieses Ketterl die Anleitung zu schreiben. Also, dann versuch ich es mal:

Material: Baumwollgarn Altin Basak#50, Rocaille-Perlen (390 auf Sch1, 234 auf Sch2)
Das Original ist ohne Verschluß knapp 45 cm lang und aus 26 Einheiten gearbeitet - wenn mit anderem Garn und anderen Perlen gearbeitet wird, sollte man erst mal eine Einheit knüpfen und dann die nötige Perlenmenge ausrechnen.

Gearbeitet werden ausschließlich Split Rings (also "geteilte Ringe") - die nötigen Doppelknoten sind aus dem Schema zu entnehmen. Pro großem Ring braucht man 24 Perlen - davon 15 auf Schiffchen 1, 9 auf Schiffchen 2.
Es werden abwechselnd ein kleiner Ring (ohne Perlen) und ein großer (mit Perlen) gearbeitet. Beendet wird das Ketterl mit einem kleinen Ring.

Für die, die noch nicht so oft mit Perlen geknotet haben, versuche ich nun die Entstehung eines großen Rings zu beschreiben:
mit Sch1 wird ein Fadenring gebildet, in dem 12 Perlen sein müssen. Nun mit Sch1 2 Dk, vom Fadenring (also Knüpffaden) 3 Perlen wie für ein Pikot heranschieben, von Sch1 (also Spannfaden) 1 Perle anschieben, 4 Dk, den Vorgang mit den Perlen wiederholen, 4 Dk, wieder die Perlen heranschieben, 2 Dk. Nun ist die erste Hälfte des geteilten Rings fertig. Im Fadenring müssen nun noch 3 Perlen vorhanden sein. Weiter arbeiten mit Sch2: 2 Dk, vom Fadenring 1 Perle heranschieben, vom Sch2 3 Perlen wie für ein Pikot, 4 Dkn, die entsprechenden Perlen heranschieben, 4 Dk, den Vorgang mit den Perlen nochmals wiederholen, 2 Dk. Nun den Ring zusammenziehen. Er müßte nun so aussehen wie auf dem Foto.

Nun wünsche ich gute Nerven für das Perlenauffädeln und viel Freude beim Nacharbeiten - Eddica

P.S.: Für alle, die noch nicht so recht mit dem Perlenverarbeiten vertraut sind oder einfach ein gutes Occhi-Buch in Deutsch suchen, eine Buchempfehlung:
Marianne Langwieser u. Tatiana Scharowa: OCCHI~Schiffchenspitze~Frivolité. Leopold Stocker Verlag Graz. ISBN 3-7020-0823-3
 

Anhänge

#
Schau mal hier: Occhi-Ketterl in weiß. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Occhi-Ketterl in weiß

Oben