Nützliche oder Überflüssige Nähhilfen?

Diskutiere Nützliche oder Überflüssige Nähhilfen? im Nähforum Forum im Bereich Nähen/Maschinesticken/Patchwork/Crazy; was kennt ihr noch und mit welchen Sachen arbeítet ihr so SIMFLEX GAUGE: eine einstellbare Näh-Lehre BUTTONHOLE CUTTER SET: das is zum...
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.981
Standort
bei Bremen
was kennt ihr noch und mit welchen Sachen arbeítet ihr so


SIMFLEX GAUGE: eine einstellbare Näh-Lehre

BUTTONHOLE CUTTER SET: das is zum Kopflöcher machen

NADELEINFÄDLER oder heisst es heute so: PERFECT SEW NEEDLE/LOOPER THREADER NEEDLE INSERTER
gelesen bei ebay wo sind denn die Unterschiede und braucht man das wirklich, tuts unser simpler nadeleinfädler echt net :schuettel:

vor jahren hatte ich mal einen Artikel geschrieben über Nähhilfen, das waren simple deutsche Sachen. Heute komme ich mir vor als würde ich überhaupt nicht nähen können. Wenn ich in die Online Nähshops schaue .. denke ich menno bin ich alt zeig bloss niemanden deine genähten klamotten ich hab das net benutzt, das kenne ich überhaupt nicht

wie geht es euch so näht ihr herkömmlich und dabei kommen die modernsten Sachen bei raus oder braucht ihr auch 5 Maschinen und einen extra grossen raum für Zubehör? .....
 
eva_S

eva_S

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
26.03.2005
Beiträge
10.345
Ich habe keine großen Extras. Das einzigste, was ich mir geleistet hatte, war eine Overlock, obwohl es auch ohne gegangen ist.

Die Ausdrücke kenne ich auch nicht.
Aber ich denke, dass die Wörter nur noch durch amerikanische ausgetauscht werden. Irgendwie finde ich das erschreckend.
 
W

wölfchen

Anfänger
Mitglied seit
25.03.2005
Beiträge
73
Ich habe auch kein besonderes Zubehör - außer für Patchwork.

Vor Jahren habe ich mir ein Lineal gekauft womit man die Säume gut abmessen kann. Verwende ich ständig, auch wenn ich eine Hohlsaumnaht mit der Hand mache!


Jutta
 

Anhänge

basteltrine

basteltrine

Anfänger
Mitglied seit
12.08.2005
Beiträge
73
ich benutze außer einer Ein-Ring-Fadenschere kein spezielles Nähzubehör. Nur das was man kennt, nichts modernes.

Und für Säume habe ich mir mal während meiner Ausbildung (ist jetzt schon über 20 Jahre her) Pappstreifen in verschiedenen Breiten ausgeschnitten. Da kann man die Saumkante drum bügeln und muss oft nicht einmal mehr stecken, geschweigen denn heften.

Der Lieblingsspruch einer meiner Berufsschullehrerinnen war sowieso: "Gut gebügelt ist halb genäht"
Aber das kennt ihr ja sicherlich.
 
Thema:

Nützliche oder Überflüssige Nähhilfen?

Oben