Night Elfe von Schnarrenberger ist schwer

Diskutiere Night Elfe von Schnarrenberger ist schwer im Engel und Elfen Forum im Bereich Aktionen; :wacko: Hallo habe gerade angefangen mit diesem Bild. Sagt mal mach ich da was falsch? Ich finde die gestickten Kreuze unglaublich klein. Man...
B

Bolla74

Anfänger
Mitglied seit
30.04.2009
Beiträge
26
:wacko: Hallo

habe gerade angefangen mit diesem Bild. Sagt mal mach ich da was falsch? Ich finde die gestickten Kreuze unglaublich klein. Man findet kaum das Loch zum Durchstechen beim dem Stoff. Es heißt über zwei Gewebefäden. Da braucht man ja ne Lupe. Seht ihr das genauso oder find nur ich das alles so winzig. Also das ist schon anstrengend, da muss man viel kucken, kann da keine 2 Stunden dran bleiben. Aber das Bild is halt sooo schöööön
 
M

*Manja*

Erleuchteter
Mitglied seit
09.01.2007
Beiträge
13.787
Jetzt hast du den Beitrag zwei mal hier stehen...
Einmal hier... und nun dieser neue Beitrag hier...

Wo soll es bitte stehen bleiben? Einen davon kann ich ja raus nehmen...

Dieses Bild stickt Emily... "Wir" haben das Material nicht vor uns...

Welche Stoffangabe steht denn dabei?
Wenn du schreibst, das die Kreuze sehr klein sind, dann wird das ein ganz feiner Leinenstoff sein...

Was möchtest du von uns hören?
Ich sticke immer auf Leinen, habe keine Probleme damit...
 
B

Bolla74

Anfänger
Mitglied seit
30.04.2009
Beiträge
26
sorry

Huhu

sorry für das Doppel posting. Kannst den Treat von hier stehenlassen und den anderen löschen danke.

Der Stoff ist ein Baumwollstoff 10,5 Fädig. Wollte eigentlich nur ein paar Meinungen hören wie das Sticken empfunden wird von denen die es auch sticken. Weil ich etwas Angst hab falsch zu sticken wegen der Größe der Stiche. Ich hoff das es wirklich auch 2 Gewebefäden sind über die ich stick.



Gruss Dani
 
D

Danni77

Schüler
Mitglied seit
22.05.2007
Beiträge
108
Hallo Dani

das siehst Du doch ob Du über zwei Gewebefd. stickst. Also 10,5 fd. auf 1 cm sind aber nicht sehr fein müsste also gut klappen, und so klein dürften die Kreuze beim 10 fäd. gar nicht sein :schuettel: hm vielleicht kannst mal genauer beschreiben wo Dein Problem liegt.
 
M

*Manja*

Erleuchteter
Mitglied seit
09.01.2007
Beiträge
13.787
Oki, ich habe den anderen (identischen) Beitrag raus genommen...

Ja, also 10,5 ist wirklich nicht mini...

Wenn du mit der Nadel von unten nach oben rauskommst, muss du 2 Fäden rüber und 2 Fäden hoch zählen, und dort wieder nach unten mit der Nadel einstechen...
Das heißt: über 2 GFäden sticken... ;o)
 
B

Bolla74

Anfänger
Mitglied seit
30.04.2009
Beiträge
26
Dank an euch

Huhu

na ich denk ich habs schon richtig, bin wohl vom stoff her etwas verwöhnt. Hab grad vorher noch ein Stickkissen gemacht und der Stramin ist halt ganz anders gewesen klar. Vieeel größer. Hab mir ein paar alte Stickereien von mir angesehen. Ihr habt Recht da sind die Kreuze auch nicht größer. Nur da hatte ich kein Leinen) Baumwolle sondern Aida: Das war etwas leichter beim Sticken. Aber danke für eure Hilfen. Ihr seid halt die Meister, für nen fast Anfänger ist das Teil nicht so einfach oder ich brauch ne Brille lach. :O

Gruss Dani
 
D

Danni77

Schüler
Mitglied seit
22.05.2007
Beiträge
108
Dani es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen, also Kopf hoch du gewöhnst Dich schnell dran. Natürlich ist es ein Unterschied ob Du vorher auf Stramin oder Aida gestickt hast da gebe ich Dir Recht. Mach weiter Du schaffst das und wirst sehen das es gar nicht so schwer ist sondern eine reine Gewöhnungsache :)
 
M

*Manja*

Erleuchteter
Mitglied seit
09.01.2007
Beiträge
13.787
Genau, dem schließe ich mich nur an... :thumbsup:

Aber mal ohne Witz...Zum sticken habe ich auch eine Brille auf... 8)
 
S

ska_manu

Anfänger
Mitglied seit
26.02.2009
Beiträge
61
Das ist ja ganz komisch. Ich muss zum Sticken meine Brille von der Nase nehmen.
:D
 
M

*Manja*

Erleuchteter
Mitglied seit
09.01.2007
Beiträge
13.787
Manu, dann siehst du auf`s weite "schlecht", aber auf`s nahe gut... ;o)

Ich brauch`zum fernsehen, am Lapi und zum sticken eine.... :wacko:
 
karin

karin

Woll-Hexe mit Turbonadel
Teammitglied
Mitglied seit
16.02.2009
Beiträge
15.020
Standort
Bockenem
Ich brauche immer eine Brille, sonst bin ich blind wie ein Maulwurf. :quer:

Nein, aber ehrlich, ich habe eine Stärke von 5,5, und eine Hornhautverkrümmung. Ohne Brille laufe ich überall gegen. Ich nehme dann jede Ecke mit.

Und inzwischen brauche ich auch zum Lesen und handarbeiten eine Brille. Also habe ich seit kurzem eine Gleitsichtbrille.

Man wird eben alt. :rolleyes:
 
C

Christine aus MV

Profi
Mitglied seit
04.08.2004
Beiträge
518
So ein Projekt ist aber für Anfänger sehr gewagt im Umfang. Ich würde sagen 10.5er Leinen ist grob. Viel Durchhaltevermögen!
 
D

Danni77

Schüler
Mitglied seit
22.05.2007
Beiträge
108
Nun ja wenn wir schon mal gerade dabei sind. Ich trage Kontaktlinsen aber so wie es aussieht bekomme ich imer mehr Schwierigkeiten damit zumindest beim sticken. Gerade abends strengen die Augen sich ja besonders an und durch die Linsen habe ich das Gefühl das mir die AUgen zu trocken sind. Überlege ob ich mir nicht so ne billige Lesebrille kaufe fürs Sticken.
 
B

Bolla74

Anfänger
Mitglied seit
30.04.2009
Beiträge
26
abends keine Chance

Huhu

ja so am Tag gehts mit viel Licht, aber Abends kann ich da nicht mehr sticken geht gar nicht. Da tun mir dann vom vielen Schauen bald die Augen weh. Naja blutiger Anfänger bin ich nicht mehr. Hab schon ein paar Sachen gestickt. Aber eben alles auf Aida. Da sieht man die Kästchen einfach besser im Vorraus. Ja Geduld werd ich brauchen, aber bei dem Preis wird das mit Sicherheit fertig gemacht grins. Also das was ich bis jetzt geschafft hab sieht traumhaft aus auch wenns nur das Eck links ist :D

Gruss Dani
 
marlies

marlies

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
11.01.2008
Beiträge
5.469
Standort
Lübbecke
Danni, ich kann dir nur raten, eine richtige Brille, für dich angefertigt, zu nehmen - sonst sind Kopfschmerzen fast vorprogrammiert (die billigen Brillen sind nur für Notfälle gedacht)

PS Ich bin keine Optikerin und habe auch keinen Vertrag mit einem
 
D

Danni77

Schüler
Mitglied seit
22.05.2007
Beiträge
108
:baden: Marlies selbst wenn Du Optikerin wärst... aber sicherlich hast Du Recht, aber Brillen kosten leider auch so viel :-( aber richtig wäre es schon...Danke Dir :kiss:
 
B

BlackCat

Guest
Danni, da kann ich Marlies nur beipflichten, bei deinem Stickaufkommen sollte es schon ne angepasste sein. Nimm aber unbedingt das Stickzeug mit zum Augenarzt. Ich habe eine Brille fürs Lesen und eine fürs Sticken, mit unterschiedlicher Stärke. Das hängt einfach mit dem unterschiedlichen Abstand zusammen, ich pers. halte mein Stickzeug dichter an die Augen als ein Buch.
 
M

*Manja*

Erleuchteter
Mitglied seit
09.01.2007
Beiträge
13.787
Danni, um himmels Willen, spare bitte hier nicht an deiner Gesundheit!! :kiss:
Du willst doch sicher auch noch "als Omi" mit uns sticken. ;o)
Mit so`ner Lesebrille....Neee, geht gar nicht!! :schuettel:
 
D

Danni77

Schüler
Mitglied seit
22.05.2007
Beiträge
108
jaaaaaaaaaaa ist ja gut, ist es eigentlich noch so das zumindest die Gläser von der Kasse gezahlt werden? Oder muss man die auch schon selber blechen?
 
marlies

marlies

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
11.01.2008
Beiträge
5.469
Standort
Lübbecke
Brille muss man komplett selbst bezahlen - aber man braucht ja vielleicht nicht unbedingt ein Designergestell - und bei den Gläsern gibt es auch Preisunterschiede
 
Thema:

Night Elfe von Schnarrenberger ist schwer

Oben