Nicis Homepagevorstellung

Diskutiere Nicis Homepagevorstellung im Kreuzstichforum Forum im Bereich Kreuzstich; http://www.hobbiefrau.de/php/detailview_artikel.php?id=599 interessant, es gibt auch ein freebie vei ihr hier könnt ihr mal schauen...
Kissy

Kissy

Meister
Mitglied seit
01.12.2003
Beiträge
1.428
Sind schöne Sachen dabei, die Nostalgie Bilder finde ich bezaubernd.


LG
Kissy
 
H

honi

Anfänger
Mitglied seit
23.07.2003
Beiträge
70
Kam mir doch gleich so bekannt vor, die Dame ist schon seit einigen Jahren auf der N+F vertreten.

Schade finde ich auf der HP, daß sie ausschließlich für 1024x768 Auflösung gemacht ist (bei kleinerer Auflösung tauchen die unteren Kategorien der Galerie nicht mit auf.

Holger
 
N

Nici

Erleuchteter
Mitglied seit
17.06.2003
Beiträge
1.737
Hallo Holger

Mensch das ist ja echt traurig, klar kann man eine Website so einrichten, die meisten haben sicherlich auch schon diese Auflösung. Ich selber arbeite mit noch einer höheren Stufe, weil mein Bildschirm so schön groß ist neuerdings :D aber vieleicht hat ja noch niemand die Dame darauf aufmerksam gemacht, das ihre Scrollbalken dann auch fehlen. Ich werde, wenn ihr wollt gern einmal Kontakt mit ihr aufnehmen und vieleicht ändert Sie es dann zu Liebe ihrer Fans.

Es ist doch wirklich schad, weil sie echt klasse Sachen zu sehen hat und zu sticken natürlich.

Liebe Grüße

Nici
 
H

honi

Anfänger
Mitglied seit
23.07.2003
Beiträge
70
Hallo Nici,

na, ich kann meine Bildschirmauflösung dann ja mal verstellen, aber für das tägliche Surfen ist mir das zu futzelich, da möchte ich schon was sehen :D . Ich finde schade, daß aufwendig Seiten designt werden, aber man nicht auf die Les-/Bedienbarkeit für alle geachtet wird. Die Krönung finde ich immer drei oder vier Frames nebeneinander ohne variable Breite.

Holger
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
27.010
Standort
bei Bremen
ich denke, das viee von den webseiten keineAhnung haben sie lassen sich Seiten erstellen und fertig.... schlimm aber halt auch ein Problem ist das sich viele seiten die echt toal klasse im design sind, sich nur mit dem IE öffnen lassen als so NC oder opera etc haben da keine chance, das finde ich am Kunden vorbei, denn gerade wenn man für webseiten Erstellung viel bezahlt hat sollte das funktionieren.. weil es sind dann ja angebliche Fachleute... ich kenne eine seite die haben 12000 Euro bezahlt und zahlen 5 Jahre noch eine Jahresgebühr nur die Seite kannste knicken ist wie ne Webvisitenkarte nur imagewerbung mehr net... der Besitzer kann selber ncihts verändern oder einstellen

so wie viele grosse Hersteller auch
sie denken ich hab ne Webseite und fertig is.. lg chris
 
N

Nici

Erleuchteter
Mitglied seit
17.06.2003
Beiträge
1.737
Hallo Holger

Ich kann dich schon verstehen, was du meinst. Klar die Schrift ist klein und wirklich machbar ists, wenn man einen größeren Bildschirm hat, das geht ganz gut. Für mich ist da imemr der Überblick wichtig, so viel wie möglich sehen, ohne scrollen zu müssen.
das mit den Frames, ich selber nutze 3 Frames, aber es ist nur ein kleiner Hacken,d en man bei mir setzen muß, um sie flexibel zu machen, daher teoretisch wirklcih kein Problem.

Chris, ja es ist traurig, wenn man sich teuer etwas erstellen läßt und dann alles hinten und vorn nicht passt und man dann vieleicht nicht mal sich traut, Kritik zu übern an den Profis, die so viel Geld dafür bekommen.

Ich selber muß sagen, ich bin recht schnell mal dabei, eine kleine Veränderung vorzunehmen, recht spontan teilweise, als dass ich mir es nehmen lassen kann, selber Hand an die Tasten zu legen, dazu bastel und experimentier ich auch viel zu gern und lernen tu ich jeden Tag was enues, nur hab ich auch den Vorteil, wenn ich was zerschieße ?( :Dhabe ich meinen persönlichen kostenlosen Fachmann zur Seite, der dann eine Nachtschicht einlegt, um alles wieder zu richten. War am Anfang öfters nötig, mitlerweile mach ich nur noch kleine Denkfehlerchen, die ich dann selber auch relativ schnell wieder ausgebügelt bekomm,.

Liebe Grüße

Nici
 
S

Sabinew

Profi
Mitglied seit
16.07.2004
Beiträge
546
Eijeijei -

die perfekte Homepage. Ich habe den Stein der Weisen noch nicht gefunden. Ich habe zwar eine sehr genaue Vorstellung, aber scheitere noch an der Technik. Es gibt viele schöne Sachen, die machbar sind - funktionieren aber oft nicht bei Netscape oder kleinen Bildschirmen oder weil ich immer noch nicht fit mit php bin.

Frames setze ich nur ein, wenn ich es für unumgänglich halte. Bei den Bildqualitäten jongliere ich immer zwischen Schönheit und Dateigröße.

Insgesamt steht mal wieder ein kompletter Umbau ins Haus, die Linklisten sind auch schon wieder zerschossen. Aber dafür brauche ich Zeit, das geht nicht mal eben zwischendurch.

Gruß
Sabine
 
B

Brita

Fortgeschrittener
Mitglied seit
18.10.2002
Beiträge
318
Die (technisch) perfekte Homepage gibt es sicher nicht und irgendwo muß man leider Abstriche in Kauf nehmen. Eine Seite, die im IE super rüberkommt, ist unter Netscape eine einzige Katasprophe und unter Opera geht's halbwegs. Oder umgekehrt. Die Browser können sich ja nicht einmal einigen, was sie unter "font size=3" verstehen.

Nun könnte man ja theroretisch an den Start der Seite eine Abfrage nach dem Browsertyp setzen (so etwas kann man auslesen). Aber das bringt auch nicht viel, weil sich zumindest Opera trotzdem standardmäßig als IE 6.0 identifiziert, wenn man das als Nutzer nicht explizit umstellt.

Das nächste Problem ist dann die Auflösung. Nicht nur Frames, Scrollbalken etc spielen dabei eine Rolle. Fotos, die unter 800x600 prima zu sehen sind, werden unter 1024x768 schon kleiner und bei einer noch höheren Auflösung winzig. Oder sie sind unter 1024x768 ideal - und unter 800x600 viel zu detailliert und ggf. auch zu groß für die Bildschirmanzeige.

Am Ende kann man wahrscheinlich nur nach den am weitesten verbreiteten Browsern, Betriebsystemen und Bildschirmauflösungen gehen. Solange gewährleistet ist, daß man Scrollen jedenfalls alles sichtbar ist... Außerdem dürfen aus meiner Sicht Seiten nicht Technik voraussetzen, die auf einen Browser oder ein Plug-In begrenzt sind. Und sie dürfen auch nicht voraussetzen, daß heute sowieso jeder DSL hat. Viele Seiten sind inzwischen leider so überfrachtet (alle Infos auf der ersten Seite), daß man sie ohne DSL kaum noch laden kann. Auch das Zurückgreifen auf Sonderschriften, die garantiert nicht auf anderen PCs installiert sind, sollte man unterlassen.

Brita
 
Thema:

Nicis Homepagevorstellung

Oben