Neugeborenensocken für das St. Josephskrankenhaus in Offenburg

Diskutiere Neugeborenensocken für das St. Josephskrankenhaus in Offenburg im Fruehchen / Neugeborene / Engelchen Forum im Bereich CHARITY-FORUM / Handarbeiten fuer Fruehchen, Tafel; huhu ihr lieben, renate - strickliesel 2003 - hatte in einem andren thread geschrieben, dass sie für die nuegeborenenstation des oben genannten...
M

mamje

Guest
huhu ihr lieben,

renate - strickliesel 2003 - hatte in einem andren thread geschrieben, dass sie für die nuegeborenenstation des oben genannten krankenhauses neugeborenensocken strickt.
die schwestern auf der station ziehen den babies gerne stricksöckchen an.
anne und ich wollen renate helfen, da mindestens 50 paar söckchen gebraucht werden.
ich denke mal, dass bestimmt auch noch jemand andrer gerne mal wieder babysöckchen stricken würde und renate somit auch unterstützen kann.
also mädels, ran an die nadeln :strick:

renate hat mir bezüglich der grösse folgende info gegeben:

Ich nehme Sockenwolle 4fach

Schlage 36 Maschen an

Stricke 30 Reihen 2re 2li.

Dann normale Ferse

Spickel Abnahme bis wieder auf jeder Nadel 9Maschen sind.

Den Fuß 20Reihen hoch stricken

Dann Band Abnahme, wobei ich die ersten beiden male in jeder 2ten Reihe abnehme und dann in jeder Reihe bis auf jeder Nadel nur noch 3Maschen sind, diese ziehe ich mit dem Arbeitsfaden zusammen, und vernähe den Faden auf der Rückseite.


da ich persönlich nun mal eher fest stricke habe ich renate noch um die cm angaben gebeten:

Den Schaft strick ich 8-12 cm lang den kann man ja auch umschlagen,

von der Fersenmitte bis zur Spitze 10-11cm

ich würde mich echt freuen, wenn noch der einoder andere mitstricker zu begeistern wäre.
 
Anne Rother

Anne Rother

Teamhexe für alle Fälle
Teammitglied
Mitglied seit
27.04.2003
Beiträge
22.944
Da isser ja ... der Beitrag.
Also, liebe Renate, ich freue mich sehr, Dir auch mal helfen zu können (wenns ja auch eigentlich eher für die Babys da ist) .... aber trotzdem mache ich das gerne und ich denke mal, es dauert nicht lang, da habe ich ein paar von den Söckchen auf den Nadeln ..
ich bin zwar fleißig am Hardangern im Moment, aber dann muß die Hardangerarbeit mal kurz ruhen ....

Um was ich Dich noch bitten würde, wie schwer sind denn die Socken (also wieviel Gramm Wolle verstrickst Du dafür?). Ich habe nämlich noch ein paar Reste hier liegen, die sind eigentlich für Frühchensocken zu viel, aber für Kindersocken zu wenig ... vielleicht reichts für die Babysöckchen.

Ich freue mich echt, dass ich helfen kann ....
 
Ursula~

Ursula~

Erleuchteter
Mitglied seit
02.01.2007
Beiträge
3.016
Hallole,
da ich für meine Lieben fleißig Weihnachtssocken gestrickt habe, habe ich hier jetzt einige Wollreste liegen, die aber ziemlich bunt sind. kann ich sie trotzdem nehmen?
Liebe Grüße von Ursula
 
R

Renate Weis

Meister
Mitglied seit
13.02.2005
Beiträge
1.220
Hallo meine lieben Strickfreundinnen

zunächst mal ein dickes :kusshand: für Mamje für den Aufruf
@Anne freut mich,daß Du auch mithelfen willst,hab grad mal gewogen,wenn meine Waage stimmt,braucht man für die Größe die ich gestrickt habe ca.18gr.Sockenwolle.

@Ursula ja Du kannst da Deine Reste gut verstricken, Farben sind egal nur Sockenwolle sollte es schon sein. Danke für Deine Mithilfe.
:welle: :welle: find es echt toll von Euch.
:kiss: :kiss: :kiss: :kiss:
Lg. Renate
 
Anne Rother

Anne Rother

Teamhexe für alle Fälle
Teammitglied
Mitglied seit
27.04.2003
Beiträge
22.944
Hallo,
das erste Paar ist fertig. Am Samstag habe ich - mit Anne W.'s freundlicher Wollspende - ein Paar Socken angefangen und gestern fertig gestrickt. SAg Renate, wie viele Reihen hat denn Deine Fersenwand?
 
Ursula~

Ursula~

Erleuchteter
Mitglied seit
02.01.2007
Beiträge
3.016
Mein erstes Paar ist auch seit vorgestern fertig, das zweite angefangen.
Liebe Grüße
 
C

Cowgirl

Fortgeschrittener
Mitglied seit
15.01.2006
Beiträge
335
babysocken

Hallo,

ich hätte da auch ein paar socken und mützen fertig
Frühchen-1b.JPG

Gruß Cowgirl
 
M

mamje

Guest
und ich bin gerade am dritten paar.
das erste erschien mir irgendwie zu gross.
bin noch am grösse suchen.
ich mache einfach mal verschieden grosse söckchen.
die füsschen sind ja auch verschieden gross.
 
R

Renate Weis

Meister
Mitglied seit
13.02.2005
Beiträge
1.220
Wow seid Ihr fleisig, ich hab jetzt 15Paar.
Mamje hast recht die Füschen sind sicherlich unterschiedlich lang,und die Söckchen werden ja über die Strampler angezogen,das füllt ja auch noch aus.

Anne hab grad nachgezählt ich strick 14 Reihen Fersenwand.

Liebe grüße Renate :strick:
 
Anne Rother

Anne Rother

Teamhexe für alle Fälle
Teammitglied
Mitglied seit
27.04.2003
Beiträge
22.944
Danke, werde ich auch so machen .... habe jetzt nur 12 R, aber beim ersten Paar ist es ja noch egal ..... aber von der Größe (cm) sind meine so wie Renates ......

Sollen die Socken eigentlich direkt an Dich? Oder soll ich sammeln und alle auf einmal versenden???? Überlegt mal, wegen des Portos. Einige kriegt man ja auch in einen großen Umschlag, evtl. mache ich dann mal ein Päckchen an Renate!
 
M

mamje

Guest
huhu cowgirl,

wie gross sind denn deine söckchen?
miss mal bitte, wieviel cm die füsse lang sind.
renate sammelt für neugeborene.
wenn sie nicht lang genug sind, dann kannst du sie gerne mir schicken.
ich sammel ja für frühchen.
aber miss doch mal, vielleicht klann renate sie auch gebrauchen.
 
Maggy (Margareta)

Maggy (Margareta)

Nadelschmeichlerin
Mitglied seit
10.12.2006
Beiträge
4.913
Standort
Chilly-Mazarin / Frankreich
Hallo Mamje und Strickliesel 2003 , da werde ich mich auch mal ran machen, ich habe ja früher ( vor 46 Jahren mal dort gearbeitet gewissermaßen als Lehrling ).Habe gute Erinnerungen an die dortigen Schwestern, deren Kloster in meinem Heimatstädtchen ist .Heute Abend werde ich beginnen , soll man die dann direkt an Strickliesel 2003 schicken ? :strick: :strick: :hello:
Bis wann soll es fertig sein ?
 
Anne Rother

Anne Rother

Teamhexe für alle Fälle
Teammitglied
Mitglied seit
27.04.2003
Beiträge
22.944
Hallo,
nochmal, ich würde auch sammeln ..... aber nur wenns sich rechnet ..... wie Ihr wollt !!!!
 
R

Renate Weis

Meister
Mitglied seit
13.02.2005
Beiträge
1.220
Hallo Maggie
Das freut mich,daß du als alte Ortenauerin mir helfen willst beim stricken, ich habe vor am 19.Februar die erste Ration in Der St.Josephsklinik abzugeben.
Denn am 20. Februar muß ich selber nach Gengenbach in die Klinik(Maggie deine alte Heimat, gelle?) werde wieder mal ein neues Kniegelenk bekommen,und falle deshalb gehmäsig erst mal wieder für einige Wochen aus,aber stricken werde ich trotzdem weiter.Wenn Du bis dahin noch was fertig bekämst,dann kannst es an mich schicken,hast Du meine Adresse noch? wenn nicht schrei ich schreib sie Dir dann.
Ganzliebe Grüße an den Rand von Paris
Renate
 
Anna

Anna

- slàinte mhath -
Mitglied seit
14.01.2005
Beiträge
1.691
Standort
Albersloh/Sendenhorst
hallo ihr lieben,

ich hätte da mal eine frage.... also so kleine söckchen stricken kann ich leider nicht, ich brech mir noch einen bei grossen ab :wacko:

aber da ich im moment um meine zittrigen finger zu beruhigen (wegen medikamenten) mich im sockenstricken versuche, was auch ganz gut

klappt, werde ich in nächster zeit wohl einige wollreste haben. es dauert zwar wohl noch ein bisschen, bis ein kartönchen voll wird, und ob es dann

zeitlich für diese aktion noch reicht, weiss ich nicht, aber kann ich die dann jemandem schicken, der so kleine socken stricken mag?? ich würd auch gern

mal einen kleinen beitrag leisten, auch wenn ich selbst die minis nicht stricken kann.

liebe grüsse

anna
 
R

Renate Weis

Meister
Mitglied seit
13.02.2005
Beiträge
1.220
Hallo Anna

Da schrei ich doch ganz laut ich haben will.....
Ich strick ja auch immer noch Frühchensachen so nebenher für Mamje,da kann ich Reste immer gut gebrauchen.
Freu mich, daß Du Dich auch beteiligst,und wenns nur Reste sind ,das hilft auch.
Ganz liebe grüße Renate
 
Anna

Anna

- slàinte mhath -
Mitglied seit
14.01.2005
Beiträge
1.691
Standort
Albersloh/Sendenhorst
hallo renate :)

ja prima, dann sammel ich das und schicks dir dann :-)) magst du mir deine adresse per pn schicken?

bei meiner strickwut im moment wirds nicht so lange dauern denk ich :strick:

viele liebe grüsse, anna :-)
 
Maggy (Margareta)

Maggy (Margareta)

Nadelschmeichlerin
Mitglied seit
10.12.2006
Beiträge
4.913
Standort
Chilly-Mazarin / Frankreich
:hallo: Strickliesel2003, freue mich etwas für dich und meine alte Heimat tun zu können !
Habe das erste paar schon fertig!
Du musst wegen deinem Knie in Gengenbach in die Klinik, komisch ich habe zur Zeit auch ein großes Problem mit dem Knie, Verstaucht Aussenbänder Verzerrung und Muskelverzerrung , kann mich nur mühsam mit Schiene und Krücken vorwärtsbewegen . Kann mehrere Monate dauern . :hi:Deine Adresse habe ich noch, , habe doch vor dir einen Besuch abzustatten sobald es mir Gesundheitlich möglich ist nach Deutschland zu fahren , im letzten Jahr ging es leider aus gesundheitlichen gründen nicht.
 
I

inge 1953

Erleuchteter
Mitglied seit
25.09.2005
Beiträge
1.618
Hallo Strickliesel 2003
Wenn ich bis Mitte Febr. Zeit zum stricken habe, bekommst du von mir auch einige Söckchen. Schickst Du mir deine Adresse?
Gruß Inge
 
M

mamje

Guest
mensch mädels, ihr seit klasse :kiss:

ja, renate, bis wann sollen wir den fertig sein?
ich denke mal, am besten noch vor deiner OP, ja.

anne, schön, dass du helfen willst wegen porto und schicken, aber das rechnet sich hier nicht so toll.
ich würde mich aber freuen, wen du dieses jahr die sammelstelle für evelines paket machen würdest.
wäre dir das recht?
 
Thema:

Neugeborenensocken für das St. Josephskrankenhaus in Offenburg

Oben