Neues Häkeltier entwerfen, aber was?

Diskutiere Neues Häkeltier entwerfen, aber was? im Häkeltierchen und Co Forum im Bereich Amigurumi, Häkeltiere und co; :ostern: Hallo Ihr Lieben, ich wollte Euch allen schon mal vorab ein Frohes Osterfest wünschen (und dass ihr alle noch ein paar Sonnenstrahlen ab...
H

Häkelpat

Fortgeschrittener
Mitglied seit
08.07.2012
Beiträge
269
:ostern: Hallo Ihr Lieben, ich wollte Euch allen schon mal vorab ein Frohes Osterfest wünschen (und dass ihr alle noch ein paar Sonnenstrahlen ab bekommt)!

Ich werd mich jetzt dann wieder ans Entwerfen neuer Häkeltiere machen :smilie_girl_080_1: , vielleicht habt Ihr ja ein paar gute Vorschläge für mich? An welches Tier soll ich mich als nächstes wagen, was meint ihr?

Was wollt ihr denn am liebsten sehen? Freu mich auf viele Vorschläge!
 
#
Hallo,

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Viele Bilder, Techniken usw.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
D

DieSteph

Schüler
Mitglied seit
05.12.2012
Beiträge
136
Hallo!

Ich wünsche dir auch ein schönes Osterfest! Und allen anderen natürlich auch :)

Ich weiß nicht, ob du das schon gemacht hast... aber wie wärs denn mit nem Frosch? Mit ganz großen Glubschaugen? Das würde mir sehr gefallen. Knallgrün... da könnte man dann noch ein Seerosenblatt dazu häkeln und ihn draufsetzen. Macht sich bestimmt gut auf einer Fensterbank.

Grüße, Stephanie
 
R

Renate aus W.

Profi
Mitglied seit
04.11.2006
Beiträge
543
Ein Frosch würde mir auch gut gefallenoder vielleicht ein Eichhörnchen ?
 
STERNENFEE

STERNENFEE

Die, die gerne Handarbeitet
Mitglied seit
17.09.2011
Beiträge
6.189
Standort
frankenland
Wie wärs mit ein Fisch , ich denke an einen KOI-Karpfen.

Ein Kätzchen wäre auch was .. Meerschschweinchen, Hamster, Hunderasen

Das wären meine Vorschläge

Auch ich wünsche dir frohe Ostern :smilie_oster_232:
 
A

Ann2707

Fortgeschrittener
Mitglied seit
22.11.2010
Beiträge
311
Hallo,

och ja ein Eichhörnchen:) ich liebe diese Tierchen. Oder eine schöne detailgetreue Giraffe :) Oder (aufgrund von Frühling) einen schönen Schmetterling:)
 
H

Häkelpat

Fortgeschrittener
Mitglied seit
08.07.2012
Beiträge
269
Danke für Eure Vorschläge :19:

ein Eichhörnchen hab ich schon gemacht:



aber die Idee mit dem Frosch gefällt mir auch sehr gut - so richtig gift grün mit roten Augen, ich denke das hat was - so ungefähr wie der hier:

http://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Red_eyed_tree_frog_edit2.jpg

Koi hab ich mir auch schon überlegt, aber meinen Schleierschwanz wollte bis jetzt auch noch keiner haben. Die Leute wollen anscheinend Fische nicht so gern häkeln.

Mal sehn - vielleicht kommen noch ein paar interessante Vorschläge
 
S

Stricknudel

Meister
Mitglied seit
21.07.2009
Beiträge
1.402
Wie wäre es mit einem Pferd, oder ein drolliges Erdmännchen ??? Ich finde die zum knuddeln süß. Die Idee mit dem Frosch finde ich auch nicht schlecht.
 
S

silvester

Anfänger
Mitglied seit
08.01.2013
Beiträge
67
Ich liebe Nasenbären und rote Panda. Wäre das nicht auch ne Möglichkeit?
 
A

Adele

Fortgeschrittener
Mitglied seit
14.01.2007
Beiträge
250
Ein Frosch würde mir auch gefallen. Ein Erdmännchen oder einPanda wäre auch schön.
Mal sehen für was du dich entscheidest und uns damit eine Freude machst.
Nun erst mal ein schönes Osterfest.
 
A

Anneliese

Profi
Mitglied seit
26.08.2007
Beiträge
508
Stricknudel schrieb:
ein drolliges Erdmännchen ???
Ich mag diese quirligen Kerlchen auch sehr !
 
D

Deanna

Anfänger
Mitglied seit
11.09.2012
Beiträge
71
Hallo liebe Häkelpat und liebe Mitleser,

zunächst erstmal wünsche ich Dir / Euch wunderschöne Osterfeiertage! Eure Vorschläge sind schon ganz nett (vor allem die Idee mit dem Erdmännchen), aber mir ist noch was in den Sinn gekommen - eine Giraffe. Allerdings ist das selbst für eine Häkelzauberin wie Dich Pat, vermutlich waaaaahnsinnig schwer umzusetzen, damit es so super echt rüberkommt wie Deine anderen "Zootiere" ;) Aber ich finde diese eleganten Tiere mit Ihren unglaublich langen Beinen und wunderschönen Augen einfach klasse. :-60:

Viele liebe Grüße sendet
 
S

spiralia

Meister
Mitglied seit
31.10.2012
Beiträge
1.187
:huhu: bis jetzt habe ich bei meinen suchen noch nie einen sehr naturgetreu gehäkelten schmetterling gesehen. das fände ich spannend,,,, es gibt da ja auch unglaublich viele schönheiten. dir viel erfolg bei der ideensuche und recht schöne ostertage, grüßt sp.
 
M

Märchenfinderin

Guest
Häkelpat schrieb:
Was wollt ihr denn am liebsten sehen?
Einen Wolf für eine Rotkäppchengeschichte hätte ich gern, sollte auch nicht zu klein sein, damit ich selber mal probieren kann, einen zu häkeln. Würde ihn dann in den Hausflur stellen, er hält böse Geister ab.
(Hab mal eine Giraffe aus Pappmaché hergestellt mit einem Hohlkörper aus Hasenstalldraht, sicher kann man auch um so was drumrumhäkeln. Meine Giraffe schaut aus dem Flurfenster zwischen Pflanzen hervor und beglückt vorbeigehende kleine und "große" Kinder.)

Auch ein friedliches Osterfest wünscht
die Märchenfinderin
 
S

sandra91

Schüler
Mitglied seit
02.02.2012
Beiträge
206
Hallo Wünsche euch auch allen ein schönes Osterfest

Ich würde ja für einen Panda stimmen das sind meine Lieblingstiere aber bis jetzt hab ich noch keine schöne Anleitung gefunden :)
Oder halt die Giraffe das ist auch eine sehr tolle Idee
 
H

Häkelpat

Fortgeschrittener
Mitglied seit
08.07.2012
Beiträge
269
Hey Leute, vielen Dank für Eure tollen Ideen!

Eine Giraffe hatte ich schon mal angefangen, hab´s dann wieder aufgegeben, weil es mir mit den Flecken zu kompliziert wurde. Das war allerdings schon ziemlich am Anfang meiner eigenen Entwürfe - vielleicht trau ich mich doch noch dran.

Erdmännchen wäre auch sehr hübsch, sowie ein Schmetterling oder Panda - ach ich glaub die Entscheidung fällt schwer. :17: Ich glaub ich mach ne Strichliste :9:
 
L

Ludwig2012

Guest
Wie wäre es mit einer Handarbeitsfrau? Die könnte ich neben meine Wollkiste setzen und hätte endlich ein Nadelkissen. :dancing:

Frohe Ostern für Alle und viel Spaß beim Eiersuchen! :smileygarden_ostern9:
 
A

Amira

Schüler
Mitglied seit
14.03.2007
Beiträge
197
Panda finde ich auch gut. Aber wie wäre es mit einem Koala, Elefant, Wombat, Eule oder einen Teddybär.

Liebe Grüße
Amira
 
S

Stricknudel

Meister
Mitglied seit
21.07.2009
Beiträge
1.402
:smilie_girl_168_1: Mir ist noch was eingefallen.....
Wie wäre es mit einem Waschbär, oder ein Stinktier ??? Allerdings ohne Gestank... :smilie_girl_075_1:
 
M

Mic79

Profi
Mitglied seit
27.09.2011
Beiträge
774
Erdmännchen sind wirklich klasse!

Wie wäre es denn mit einem Esel?

Oder eine Eule?
Nicht die Kitschigen bunten, ne richtige Eule?
Bei meiner Suche nach Sicherheitsaugen bin ich auf die Eulenaugen gestoßen.
Eulen sind zur Zeit mein absolutes Lieblingstier!
Überlege schon mir eine tätowieren zu lassen :O

Jedenfalls, egal für welches Tier du Dich entscheidest, ich würde es gerne Probehäkeln :wink1:

Wünsche Dir auch ein schönes Osterfest :smileygarden_ostern1:
 
Thema:

Neues Häkeltier entwerfen, aber was?

Oben