Nähmaschine bei ALDI-SÜD ab 2.11.

Diskutiere Nähmaschine bei ALDI-SÜD ab 2.11. im Nähforum Forum im Bereich Nähen/Maschinesticken/Patchwork/Crazy; Die Maschine ist von INOTEC, kostet 49,99 Euro und bietet: * 24 Nähprogramme * ca. 800 Stiche/Min * Spulautomatik *...
Kerridis

Kerridis

Schüler
Mitglied seit
22.02.2006
Beiträge
196
Die Maschine ist von INOTEC, kostet 49,99 Euro und bietet:


* 24 Nähprogramme
* ca. 800 Stiche/Min
* Spulautomatik
* Rückwärtstaste
* 70 Watt
* Anschiebetisch mit Fach für Zubehör
* Stichplatte mit Abstandsgravur und cm-Angabe
* eingebaute Nähleuchte mit Schalter (15W)
* CD "Nähen leicht gemacht"
* Umfangreiches Zubehör (z.B. 2 verschiedene Schraubendreher, 3 Spulen, 1 Stift (Schneiderkreide oder so), 4 verschiedene Füßchen, 1 Stift - sieht aus wie so ein Teil zum Nahtauftrennen, ....



Ich kann euch leider kein Bild zeigen, auf der Aldi-HP sind die Angebote noch nicht drauf...
Meint ihr,das Ding taugt was? So für den "absoluten Anfänger Anfang"?
 
#
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
M

mamje

Guest
mensch klasse.............

das ding hol ich mir.
meine ist bereits seit längerem kaputt.
und ich habe mich immer vor den reparaturkosten gescheut.
ich denke mal für den preis kann man nix falsch machen....
 
S

Suleon

Anfänger
Mitglied seit
27.10.2005
Beiträge
66
Also ich habe eine von Aldi. Ist mitlerweile fast 10 Jahre alt. Tut prima ihre Dienste.

Ok, bei dünnen Stoffen (Organza) oder sehr stretchigen zickt sie etwas. Das Problem dürften aber alle Maschinen ohne Obertransport haben.

Also für den Anfang reicht so eine Maschine dicke. Ich nähe schon einige Zeit (Kleidung und Dekoration) und bin wirklich ausreichend damit bedient.

Ciao
Susanne
 
Kerridis

Kerridis

Schüler
Mitglied seit
22.02.2006
Beiträge
196
Danke für die Meinungen!
Ich denke, ich werde mir eine holen. Im Moment habe ich die Maschine von meiner Mutter hier, die kann gerade mal 3 unterschiedlich lange gerade Stiche und 3 unterschiedlich große Zick-Zack-Stiche. Also nicht wirklich viel...
 
M

mig

Profi
Mitglied seit
25.08.2006
Beiträge
959
iHallo Kerrides,
ch habe mir mal ein ähnliches Modell von LIDL geholt. Für meine Belange war sie ausreichend - obwohl ich einen deutlichen Unterschied gemerkt habe, als ich zwischendurch die Markenmaschine meiner Mutter benutzt habe...
 
modemiss

modemiss

Schüler
Mitglied seit
03.11.2005
Beiträge
124
Ich habe vom nähen zwar keine Ahnung, aber heute habe ich beim durchblättern des Marktkaufprospektes eine Nähmaschine von AEG für 89,99 Euro gesehen.

Folgendes steht in der Beschreibung:

AEG Freiarm-Nähmaschine "795"

13 Nähprogramme
autom Nähfußdruck
Rückwärtstransport

Lieben Gruß
Ute
 
P

prefix

Anfänger
Mitglied seit
18.02.2007
Beiträge
1
hallo!

wir haben die nähmaschine auch gekauft. nachdem ich aber totaler newbie bin, schaffe ich es nicht, zu nähen, da der faden andauernd reißt (oberfaden).

weiß jemand abhilfe dafür? wäre euch sehr dankbar :)

p.s.: stichmuster "geradstich"

auffällig ist, dass sich der unterfaden (wenn ich es mal schaffe, ein paar stiche zu nähen) dann einfach herausziehen lässt aus der naht, also sich nicht mit dem oberfaden verbindet.
 
B

bullimaus30

Guest
Nadel

Versuch es doch mal mit einer anderen Nadel!
 
Beka

Beka

Erleuchteter
Mitglied seit
10.03.2010
Beiträge
2.069
Ich habe meinen Beitrag gelöscht. Ich glaube auch, dass nach 3 Jahren eine antwort überfällig ist :quer:
 
N

Nika1966

Fortgeschrittener
Mitglied seit
02.09.2011
Beiträge
310
Ich möchte ja nur mal anmerken, die Frage stammt von Febrar 2007.

Liebe Grüße
Nika
 
Thema:

Nähmaschine bei ALDI-SÜD ab 2.11.

Oben