Nähen mit Tempo??

Diskutiere Nähen mit Tempo?? im Nähforum Forum im Bereich Nähen/Maschinesticken/Patchwork/Crazy; Hallo! Bin zwar neu in diesem Forum, aber nicht an der Nähmaschine... Ich nähe leidenschaftlich gerne, im Moment eigentlich alle meine Klamotten...
K

Katharina

Anfänger
Mitglied seit
30.11.2004
Beiträge
2
Hallo! Bin zwar neu in diesem Forum, aber nicht an der Nähmaschine...
Ich nähe leidenschaftlich gerne, im Moment eigentlich alle meine Klamotten. Nach jahrelanger Abstinenz hab ich dieses Jahr ne schicke neue Pfaff gekauft und widme den Grossteil meiner Freizeit diesem wunderbarem Hobby, meist auch sehr erfolgreich.
Aber: Trotz aller Leidenschaft und wachsender Erfahrung dauert Nähen so im Grossen ja doch seine Zeit, deswegen meine Frage an erfahrenere Schneiderinnen: Welche Tips gibt es noch, damit es schneller geht? Wer hat individuelle Lösungen für Zeiteinsparungen gefunden (ohne Qualitätsverlust)? Oder wird das mit der Zeit noch von alleine flotter?

LG, K.
 
#
Schau mal hier: Nähen mit Tempo??. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.976
Standort
bei Bremen
hi willkommen hier, was für zeitangaben möchtest du? Einsparungen beim Zuschneiden: ich hefte nicht, ich benutze Pi Dy Folie statt Papier das läßt sich gut anprobieren ,-) ich kettel alle einzelteile in einem Rutsch spart Zeit und Garn heisst ich lasse alles nacheinander durch die overlock laufen.. dann nähe ich mit normalem Gradstich meine Teile... ich hab das Bügeleisen direkt neben der Maschine ist auch an, bedeutet Nähen, Naht ausbügeln etc.... ich brauch für ne Hose mit Normalen Taschen, Einschubtaschen mit Bündchen und Gürtelschlaufen, RV etc fertig bis zum Anziehen 3 Stunden.. Kinderlatzhhose als Wendehose mit Taschen 35 Min... ich hab auch ne Pfaff

meinst du das so ungefähr? lg chris
 
K

Katharina

Anfänger
Mitglied seit
30.11.2004
Beiträge
2
Hallo!
Das ist doch schon sehr interessant. 3 Stunden schaffe ich bei Hosen noch nicht, also dranbleiben.
Es tut sich aber auch eine neue Frage auf, die mich sowieso beschäftigt:
Durch die Overlock zum Versäubern spare ich Zeit?
Kann die schneller Nähen? das war mir nicht so bewusst. Das hiesse ja daß sich die Anschaffung einer solchen lohnen würde?
Ich würde mich zu weiteren Statements zu diesem Thema freuen!
Gruss, K.
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.976
Standort
bei Bremen
ob sie schneller näht kann ich nicht sagen aber es ist sauberer als mit Zickzack, sie schneidet ja auch gleichzeitig den rand schön sauber... wers mag braucht auch nicht extra zu nähen mit gradstich denn die Maschine versäubert, schneidet und näht in einem Arbeitsgang... alle dehnbarern Stoffe verarbeite ich so. das spart ja viel Zeit ausserdem sind die Nähte elastisch.... bei guten Stoffhosen mag ich lieber Nahtzugaben mit ausbügeln :-) ich würde meine overlock nie hergeben
das gute Stück ist aber auch schon 15 Jahre alt und von Pfaff eine 4 fädige lg chris
 
Thema:

Nähen mit Tempo??

Oben