Nadelgebundene Gugel

Diskutiere Nadelgebundene Gugel im Nadelbinden Forum im Bereich Rund um Wolle und deren Verarbeitung; Hier mal eine nadelgebundene Gugel im Oslo-Stich aus handgesonnener Wolle.
W

Wirich

Anfänger
Mitglied seit
20.09.2009
Beiträge
4
Hier mal eine nadelgebundene Gugel im Oslo-Stich aus handgesonnener Wolle.

he5pg6fmp5xgtjq1foi3qsd6yfj.jpg
 
#
Schau mal hier: Nadelgebundene Gugel. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.979
Standort
bei Bremen
die sieht aber super sauber aus .. perfekt gelungen .. ist das für mittaltermärkte? oder eher für eine aufführung?


denke im oslostich kann man auch einen moebisschal binden ... haste das schon mal gemacht ?
 
W

Wirich

Anfänger
Mitglied seit
20.09.2009
Beiträge
4
Ausgeführt wurde die Gugel von meiner Frau. Gedacht ist die für schlechtes Wetter. Die Idee ist aber vom heutigen Mittelalterleben angeregt.

Na ja einen Möbiusschal kann man eigentlich mit jedem Stich anfangen. Sobald man die Luftmaschenreihe falschrum zusammennadelt, ist der Möbiuschal entstanden.

Wir wollten halt mal ausprobien, ob in der Technik mehr möglich ist wie Socken und Mützen.
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.979
Standort
bei Bremen
grins mir gings um ein fertiges projektfoto in nadelbinden einen Moebius weil wir den gerade häkeln und stricken einen nadelgebundenen haben wir hier halt noch net :-)))
naj a jedes muster kann man nicht wirklich nehmen weil es einmal rechts und einmal links erscheint
hat deine frau denn mitgeschrieben also ein anleitung evtl mag sie sie ja zur verfügung stellen hier lesen ja immer mal wieder nadelbinder mit
 
W

Wirich

Anfänger
Mitglied seit
20.09.2009
Beiträge
4
Nun ne richtige Anleitung dafür hatten wir nicht. Im Grunde ist die Gugel wie eine Socke gearbeitet. Angefangen wurde unten und dann für den Kopfausschnitt Luftmaschen aufgenommen. Diese Luftmaschenreihe wurde dann nach hinten und vorne weitergearbeitet.

Naja eine unterschiedliche Struktur von Innen-und Außenseite kann ja auch seinen Reiz haben, auch beim Möbiusschal.... Leider hab meine Frau bisher aber noch kein fertiges Möbiusprojekt.
 
maritta

maritta

Profi
Mitglied seit
04.01.2004
Beiträge
660
hey richtig klasse, ist bestimmt auch gut warm aber auch sehr viel Arbeit.Ich bin gerade an meinem 2. Paar Socken, danach will ich noch Stulpen machen, aber ich find immer stricken geht halt doch schneller, aber ich brauch die Nadelgebundenen Sachen für unsere Mittelaltergruppe, also heißt es weitermachen
 
M

mara jade

Anfänger
Mitglied seit
14.07.2012
Beiträge
39
Boah wie klasse ist das denn !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :habenwollen: :habenwollen:

Und ich murkse hier immer noch an den Anfängen des Nadelbindens rum und brech mir fast die Finger :O ( hab jetzt erstmal alles in die hinterste Ecke des Schrankes verbannt )

Hut ab !!!
 
Thema:

Nadelgebundene Gugel

Oben