N' Art Umfrage zur Wollwahl

Diskutiere N' Art Umfrage zur Wollwahl im Umfragen Forum im Bereich Allgemein; Hallo ihr, wollte eigentllich so was wie eine Umfrage machen habe ich aber net hinbekommen, naja geht auch so! Mit was für ner Wolle arbeitet ihr...

Wollwahl

  • 1.Hauptsache schöne Wolle egal was für eine Zusammensetzung und Hersteller

    Stimmen: 24 100,0%
  • 2.Bei mr kommt nur Baumwolle ins Haus, net so'n Polacryl

    Stimmen: 0 0,0%
  • 3.Je nach Teil und Anlass

    Stimmen: 0 0,0%
  • 4.Ich nehme hauptsächlich...! Beispiel ...Schachemeyer/Regia!

    Stimmen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    24
Nimmersatt

Nimmersatt

Profi
Mitglied seit
15.10.2005
Beiträge
746
Hallo ihr,

wollte eigentllich so was wie eine Umfrage machen habe ich aber net hinbekommen, naja geht auch so! Mit was für ner Wolle arbeitet ihr so?

1.Hauptsache schöne Wolle egal was für eine Zusammensetzung und Hersteller

2.Bei mr kommt nur Baumwolle ins Haus, net so'n Polacryl

3.Je nach Teil und Anlass

4.Ich nehme hauptsächlich...! Beispiel ...Schachemeyer/Regia!
 
R

Rehma

Anfänger
Mitglied seit
02.02.2006
Beiträge
34
Hallo

ich selbst für mich verstricke nur Mondial. Meistens ist es reine Schurwolle die super weich udn zart ist.
Opal regia shachenmeyar hab ich auch alles schon verstrickt. Aber ich liebe Mondial
 
Nimmersatt

Nimmersatt

Profi
Mitglied seit
15.10.2005
Beiträge
746
Also dann fange ich mal an!

4.Ich nehme hauptsächlich...Schachenmeyer /Dacapo, Brazilia, Regia!

Wegen der Qualität!

Ok. dann macht mal fleißig mit, ich gebe dann regelmäßig die Prozent zahlen durch dann ist das ja auch n' Umfrage! Also ready, steady go... ab an die Tasten! Tschüüüüüüüüsi
 
U

Ulli

Anfänger
Mitglied seit
13.09.2004
Beiträge
19
Meistens verstricke ich für mich selbst nur

- Baumwolle

- Baumwolle mit Polyester oder Viscose

- manchmal Schurwolle mit hohem Polyesteranteil.

Die schönen Merino-/Mohairgarne kann ich leider nicht tragen, da mich das alles zu sehr kratzt. Bei Strickjacken mache ich auch mal ne Ausnahme, die kann dann auch aus Schurwolle sein.

Ich verstricke ganz gerne Garne der Firma Schachenmayr und ONline-Garne.
 
Monika59

Monika59

Erleuchteter
Mitglied seit
19.12.2004
Beiträge
4.419
Standort
Erftstadt
Ich verarbeite eigentlich alles, was mir unter die Finger kommt und mir gefällt.

Da ich überwiegend nach Anleitungen von Junghans und Fischer-Wolle stricke, sind meistens auch die Garne von da. Das passt dann auch fast immer mit der MaPro.

LG Monika
 
S

sanny3178

Schüler
Mitglied seit
15.09.2005
Beiträge
207
Ich verabeite meistens Schachmeyer/ Schöller und Stahl und Austermann , manchmal auch andere Wolle was mir halt gerade so gefällt, wenn ich was sehe.

Liebe Grüße Sanny
 
ylloreah

ylloreah

Profi
Mitglied seit
18.08.2005
Beiträge
540
Ich verarbeite alles, was mir unter die Finger kommt. :D :D :D
 
moni

moni

Meister
Mitglied seit
06.05.2002
Beiträge
1.321
Also ich stricke hauptsächlich mit ONline, Schöller und Stahl, Schachenmayr und Schoppelwolle, da ich auch diese Garne in meinem Woll-Lädchen verkaufe.

Probiere vieles aus, auch sehr gerne was Ausgefallenes und Fetziges.

Liebe Grüße
Moni
 
modemiss

modemiss

Schüler
Mitglied seit
03.11.2005
Beiträge
124
Ich verarbeite auch alles.
Da ich versuche immermal nach Sonderangeboten zu schauen.
Nur muß sich Wolle "gut" anfassen, habe leider auch einmal total daneben gefaßt und dies Wolle dann verschenkt.

Gruß
Ute
 
Nimmersatt

Nimmersatt

Profi
Mitglied seit
15.10.2005
Beiträge
746
Also ich war heute in unserem Wollgeschäft im Nachbardorf und habe da eine gesehen weiß die Firma net mehr aber nächstes mal hole ich mir die und mache irgendwas kuschliges drauß! Sie heißt Kim! Die ist ja soooooooooooooooo toll! tschüsi
 
S

silvana

Anfänger
Mitglied seit
24.01.2006
Beiträge
75
hallo

ich nehme jede wolle die mir gefällt, schau da nicht so drauf welcher hersteller das ist.

gruß silvana
 
K

Karin Mähl

Anfänger
Mitglied seit
13.08.2004
Beiträge
79
Halo liebe Ilka, ich finde es toll, dass Du Dich sehr für das Handarbeiten interessierst.

Ich nehme unterschiedliche Wolle,wichtig ist der Gebrauchswert.

Meine Kuscheltiere, Teddys, Hasen, die oft kleine Kinder erhalten stricke ich gerne mit Bravo, ist eine Kunstfaser, sie ist pflegeleicht.

Festliche Sachen mit Effektgarnen.
Wintersachen, gerne mit Wollanteil oder auch reine Wolle.

Kleider mit schweren Garnen, damit sie gut am Körper liegen.

Wichtig ist, dass sie immer gut und angenehm an der Haut anzufühlen ist.
Grüße Karin
 
P

purzel

Anfänger
Mitglied seit
28.11.2005
Beiträge
79
ich stricke fast ausschliesslich wolle von lana grossa!!

regia sockenwolle hab ich auch probiert, aber die liegt mir nicht! also bin ich auf die meilenweit und meilenweit cotton auch von lana grossa umgestiegen!!
 
J

julka/Judith

Meister
Mitglied seit
10.02.2004
Beiträge
1.222
Am liebsten Naturfasern wie Baumwolle,Leinen und Seide,manchmal ist halt auch Polytierchen drin, Firma ist mir egal, kaufe die Wolle/das Garn, was ich für ein bestimmtes Projekt brauche.
Für Socken hab ich meistens Regia.
 
T

Totti

Schüler
Mitglied seit
21.02.2006
Beiträge
234
Also ich stricke im Moment Socken und dafür habe ich meist Regia Wolle.

Bei anderen Sachen stricke ich immer nach Anleitungen von Fischer Wolle, dann beziehe ich auch dort die Wolle.

Lb. Gr. Totti
 
I

Ingrid

Schüler
Mitglied seit
26.02.2003
Beiträge
103
Hallo

Ich verstricke hauptsächlich Wolle und Garne von Schachenmayr und Schoeller u. Stahl, da ich diese Garne auch in meinem kleine Wollshop verkaufe. Wenn ich für Kunden stricke, die mir ihre eigene Wolle bringen, dann natürlich auch andere Firmen und Qualitäten.

Liebe Grüsse
Ingrid
 
L

lampy

Fortgeschrittener
Mitglied seit
07.02.2006
Beiträge
325
Hallo Ilka!

Also ich suche mir die Wolle auch nach dem aus, was ich stricken will, allerdings nehme ich nur ungern reine Kunstfaser für Sachen, die direkt auf der Haut getragen werden. Ich finde, da ist das Hautklima einfach nicht gut. Ein Schal oder so darf dann aber schon aus Poly sein!
Ansonsten habe ich halt ganz viel Sockenwolle, oft auch von eBay von nicht so bekannten Herstellern. Da mache ich dann auch Handschuhe, Mützen etc draus. Ich achte dann aber schon darauf, das die Qualität stimmt. Gerne habe ich Garne von Schachenmayr, Schöller und Stahl, Lana Grossa... Ich arbeite aber auch schonmal mit den Hausmarken von Kaufhof oder Karstadt!

Liebe Grüße
Anke
 
J

jana7676

Fortgeschrittener
Mitglied seit
03.10.2012
Beiträge
350
Hallo zusammen!
Ich nehme meistens de Wolle die mir gefallen tut. Und mache es abhängig davon was ich stricken möchte. Lg Jana
 
Fiene71

Fiene71

Hängt an der Nadel
Mitglied seit
28.12.2009
Beiträge
3.860
Standort
Karlsruhe
Ich suche die Wolle auch nach Zweck aus. Bei Schurwolle stehe ich eher auf Merino, allerdings achte ich da auf 'saubere' Hersteller. Ich habe allerdings auch Seiden/Bambus Gemische in meinem Wollvorrat. Beim Kauf bin ich was Markenorientiert, ich kaufe keine NoName Wolle. Beim Discounter kaufe ich nicht, da ich das Gefühl habe, da ist mehr Poly drin als draufsteht.
 
S

strickbiggy

Meister
Mitglied seit
06.10.2009
Beiträge
1.314
Das kommt wohl darauf an was ich machen will. Da ich keine Sommergarderobe stricke, scheidet bei mir reine BW schon mal aus. Bändchengarn, Pompongarn, Wolle mit Lurex, Noppen u. Rüschengarn gefällt mir nicht, auch nicht Wolle die man mit extrem dicken Nadeln strickt. Ich stricke meist Sockengarn von allen möglichen bekannten Herstellern, reine Wolle oder Wollgemische, für Kinder auch mal Schachenmayr Micro, Bravo Baby u. Babywolle aus Merino, da gibt es auch Unterschiede von der Qualität her bei Acryl. Filzwolle brauche ich auch öfters für Pantoffeln, die von Gründl zeigt bei mir die besten Filzergebnisse. Beim Discounter nehme ich nichts mehr, nach einigen schlechten Erfahrungen, ausserdem habe ich aufgehört planlos Wolle zu horten, sondern kaufe passend für das jeweilige Stück, das ich machen will.

Strickbiggy
 
Thema:

N' Art Umfrage zur Wollwahl

Oben