Mysterie Handstulpen häkeln

Diskutiere Mysterie Handstulpen häkeln im Gemeinschaftsprojekte Mode Forum im Bereich Gemeinschafts-Projekte incl Vorlagen in den jeweil; Tanja Osswald macht wieder ein kleines Mysterie, geht bis ende Januar. Ich wollte erst nicht mitmachen weil ich dachte es werden reine...
Birgit

Birgit

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
28.05.2009
Beiträge
6.340
Tanja Osswald macht wieder ein kleines Mysterie, geht bis ende Januar. Ich wollte erst nicht mitmachen weil ich dachte es werden reine Kettmaschen. Das liegt mir nicht so, aber Teil 2 ist tunesisch, sieht ganz nach gemischten Häkeltechniken aus. Ich denk da werde ich noch schnell einsteigen. Noch jemand Interesse? Hier der Link http://www.ravelry.com/patterns/library/quaint
Bei Fragen dazu wird uns hier bestimmt geholfen.
 
kex

kex

Kein Profi ^^
Mitglied seit
21.12.2015
Beiträge
2.863
Standort
Hallo Birgit, ich hab jetzt versuchsweise den ersten Teil gehäkelt, aber der sieht ganz anders aus als in der Anleitung! Allerdings ist es
ein zweifacher Erstversuch mit Kettmaschenhäkeln und verkürzten Reihen :O .

Was hab ich da falsch gemacht?

comp_120170109_133140.jpg

Liebe Grüße
kex :-11:
 
L

Lili Tupili

Meister
Mitglied seit
26.03.2007
Beiträge
1.091
Kex, schön, dass Du mitmachst! Ich denke, Du hast zwischendurch die Richtung gewechselt, also eine Reihe mehr oder weniger gehäkelt. Wahrscheinlich nach der allerersten Reihe und in der Mitte noch einmal. Alle verkürzten Reihen beginnen auf der Seite mit dem Anfangsfaden.
 
sanny34

sanny34

Erleuchteter
Mitglied seit
27.02.2012
Beiträge
2.985
Hab mir die Anleitung gespeichert....
Heute Abend schau ich mal in meine Restekiste....
Die Stulpen sind immer ganz große Klasse.
Hab schon zwei Paar von Tanja Oswald gewerkelt.
Ihre Anleitungen sind immer sehr gut verständlich.
 
kex

kex

Kein Profi ^^
Mitglied seit
21.12.2015
Beiträge
2.863
Standort
Danke für eure Hinweise, ich werde das Ganze morgen noch einmal machen, vielleicht geht
dann ein Knopf auf. Im Moment komme ich trotz eurer Hilfestellungen nicht drauf :84: .

Liebe Grüße
kex :-11:
 
Birgit

Birgit

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
28.05.2009
Beiträge
6.340
mein erster Versuch bis einschl. Reihe 9. ist mir aber zu fest, werde es mit Nd 5 versuchen
test1.jpg
 
Birgit

Birgit

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
28.05.2009
Beiträge
6.340
Hatte gestern Abend nochmal probiert, meine Wolle (empfohlen für Nd 2-2,5) hab ich nun mit Nd 5 gehäkelt, das passt jetzt bei mir und ging soweit ganz gut. Nur wenn Frau denkt die Anleitung für Teil 1 hat sie im Kopf passieren Fehler. Leider die falsche Seite die Markierer gesetzt (die brauche ich noch, sonst finde ich die erste Masche nicht) und so die 2. Reihe 2x gehäkelt. Zum Glück bereits nach Reihe 10 bemerkt. :O
Test2.jpg

heute komm ich leider nicht zum häkeln, aber morgen dann den 3. Versuch. Der wird's dann hoffentlich :)
 
kex

kex

Kein Profi ^^
Mitglied seit
21.12.2015
Beiträge
2.863
Standort
Hab es gestern doch auch nochmal versucht, es sieht schon viel besser aus, denke ich. Ob es aber tatsächlich stimmt? Sieht immer noch anders aus, viel mehr in die Länge gezogen. Sollte ich es noch einmal mit einer stärkeren Häkelnadel probieren? Das ist Sockenwolle und NS 4.

Birgit, deine MM sind wunderschön.

comp_120170110_073854.jpg

Liebe Grüße
kex :-11:
 
nackman (Karin)

nackman (Karin)

experimentierfreudig
Mitglied seit
26.11.2014
Beiträge
1.374
Standort
Sachsen Anhalt
Habe es mir auch einmal gespeichert!
 
Birgit

Birgit

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
28.05.2009
Beiträge
6.340
:wink1: kex, sieht besser aus :), bist jetzt bis Reihe 8 gekommen?

fühlt es sich schön weich an? wie lang ist es? Meins ca 10cm und meine Wolle hat eine Lauflänge von 350m 100g
 
kex

kex

Kein Profi ^^
Mitglied seit
21.12.2015
Beiträge
2.863
Standort
Birgit, diese Wolle ist insgesamt ziemlich hart, das lässt sich so jetzt gar nicht so einfach sagen. Die Länge beträgt 8 cm.
Ich versuch das nochmal mit 5er und 6er Häkelnadel, die hab ich noch. Bei dem kleinen Teilchen geht das ja eh flott.
Eigentlich sollte das der fertige Teil 1 sein, also 20 Reihen.
Deine Wolle ist etwas dicker als meine.

Liebe Grüße
kex :-11:
 
Birgit

Birgit

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
28.05.2009
Beiträge
6.340
muss ehrlich gestehen, dass ich nicht sehr viel Ahnung vom Kettmaschenhäkeln hab und bei Reihe 20 war ich noch nicht. Lili Tupili kann uns nachher bestimmt sagen ob es stimmt.
Bei genauerem hinschauen, klar du hast mehr Reihen
 
  • Like
Reaktionen: kex
kex

kex

Kein Profi ^^
Mitglied seit
21.12.2015
Beiträge
2.863
Standort
Hab jetzt den 2. Teil dazugehäkelt. Es sieht für mich etwas chaotisch aus :O , sorry, aber da sind eine Menge neue Sachen dabei: Linke tunesische Maschen, verkürzte Reihen, Kettmaschenhäkeln ... komm mir fast vor wie im Handarbeitsunterricht in der Schule, nur ohne Beschimpfungen (und Noten) :quer: . Entschuldigt also bitte, wenn da was nicht stimmt, ich kann es echt nicht beurteilen.

Birgit, dann bin ich wenigstens nicht alleine mit meiner Unkenntnis :tagebuch4: .

Lili Tupili, klär uns auf ^^ .

Liebe Grüße
kex :-11:
 
L

Lili Tupili

Meister
Mitglied seit
26.03.2007
Beiträge
1.091
Kex, auf den Bildern in der Anleitungist nur ein Miniteil mit weniger Maschen und Reihen. Dadurch ist es auch weniger länglich als das, was Du häkelst. Aber so ließ es sich besser fotografieren.

Im Handarbeitsunterricht wurdest Du beschimpft?!? Ich glaube, Kunstlehrer wissen gar nicht, was sie so alles anrichten...
 
kex

kex

Kein Profi ^^
Mitglied seit
21.12.2015
Beiträge
2.863
Standort
Lili Tupili: Also DOCH!! Lass mich raten: Es sind nur 10 Maschen??

Ach, meine Handarbeitslehrerin vor fast 50 Jahren war ein Alptraum. Wir hatten Angst vor ihr, und vor ihrer Tochter, die sogar mehrere Jahre jünger war als wir. Der Apfel war da am Stamm angewachsen, der war nicht nur "nicht weit gefallen" ^^.

Liebe Grüße
kex :-11:
 
L

Lili Tupili

Meister
Mitglied seit
26.03.2007
Beiträge
1.091
Auf den Bildern sind es nur 9 Maschen. :)

Das klingt ja furchtbar. Was hattet Ihr denn mit ihrer Tochter zu tun?
 
kex

kex

Kein Profi ^^
Mitglied seit
21.12.2015
Beiträge
2.863
Standort
Na immerhin fast richtig gezählt ^^. Das Zählen von Reihen und Maschen hab ich noch immer nicht so drauf :smilie_girl_075_1: .

Die Tochter war manchmal mit dabei im Handarbeitsunterricht, und die war keinen Deut besser als die Mutter. Wir wurden von beiden aufs Ärgste beschimpft (so richtig, mit hier nicht wiederholbaren Worten) wenn wir Fehler machten. Das war natürlich bei der Tochter noch demütigender.
Handarbeiten war in der Schule für uns Mädels ein Horrorfach. Hab auch erst wieder mit 18 angefangen zu stricken, weil mir ein Pullover so gut gefallen hatte.

Liebe Grüße
kex :-11:
 
L

Lili Tupili

Meister
Mitglied seit
26.03.2007
Beiträge
1.091
Einfach grauenvoll. Aber gut, dass Du trotzdem zum Handarbeiten gefunden hast.
 
  • Like
Reaktionen: kex
nackman (Karin)

nackman (Karin)

experimentierfreudig
Mitglied seit
26.11.2014
Beiträge
1.374
Standort
Sachsen Anhalt
So, habe mich entschlossen auch mit zu machen, da zu meinem Set ,Schal und Stirnband, noch etwas an die Hände fehlt!

IMG_5314.JPG
 
Thema:

Mysterie Handstulpen häkeln

Oben