Musterschrift

Diskutiere Musterschrift im Weisst du was, was ich nicht weiss ? Forum im Bereich OffTopic // SmallTalk; Bevor ich "Mecker" kriege, frage ich erstmal an. Ich möchte ein Muster stricken, dass nur aus 4 unterschiedlichen Maschen gestrickt wird....also...
I

isis

Schüler
Mitglied seit
11.07.2012
Beiträge
168
Bevor ich "Mecker" kriege, frage ich erstmal an.

Ich möchte ein Muster stricken, dass nur aus 4 unterschiedlichen Maschen gestrickt wird....also ganz simpel. Es stammt aus irgendeinem Strickbuch, weil Seite 195 steht unten rechts in der Ecke.

Nun habe ich die Legende/Zeichenübersetzung nicht und irgendwo habe ich sicher ein Zeichen falsch übersetzt/gedeutet.

Darf ich die Zeichen oder das Muster (Rapport besteht aus 4 Ma. u. 4 Reihen) hier reinsetzen damit ihr mir vielleichthelfen könnt???

Ich stehe sowas von auf dem Schlauch, ich ärgere mich, weil es sicher nur ein klitzekleiner gedanklicher Fehler ist.

Für Hilfe wäre ich dankbar !!!!!!! :kapito:
 
#
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
beate (reena)

beate (reena)

die strickend mit dem Besen tanzt
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
23.208
hast du denn die Kenntnis aus welchem Buch/Heft dein Muster stammt
 
I

isis

Schüler
Mitglied seit
11.07.2012
Beiträge
168
keine ahnung...wenn ich das wüßte...vergilbtes papier...also alt. dachte mr schon, dass ich nicht danach fragen darf.

und ich bin sicher nur ein symbol mache ich falsch.

Kann ich denn 2 einzelne symbole hier rein bringen.....fragen, wie ihr die stricken würdet????
 
beate (reena)

beate (reena)

die strickend mit dem Besen tanzt
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
23.208
das müsste auf jeden Fall möglich sein - du solltest nur nicht das Musterdiagramm hier abbilden - wenn sich Musterzeichen gut beschreiben lassen wäre dies auch noch eine Möglichkeit
 
S

strickdoris

Erleuchteter
Mitglied seit
13.10.2009
Beiträge
5.712
vielleicht kannst du es auch mit Paint aufmalen
 
I

isis

Schüler
Mitglied seit
11.07.2012
Beiträge
168
ich riskiere mal kopf und kragen und schreibe mal wie ich die zeichen übersetzt habe.

gefülltes Quadrat - rechte Ma.

leeres Quadrat mit strich von unten links nach oben rechts - Ma. mit vorgelegtem Faden wie zum L.stricken abheben

nun habe ich noch zu bieten:

- leeres Quadrat mit Querstrich mittig

- leeres Quadrat mit Längsstrich mittig.
 
E

Edelweiss

Erleuchteter
Mitglied seit
09.03.2012
Beiträge
1.721
Querstrich mittig sind linke maschen
 
E

Edelweiss

Erleuchteter
Mitglied seit
09.03.2012
Beiträge
1.721
längsstrich mittig sind kraus linke maschen.das heißt in hin und her reihen links stricken
 
I

isis

Schüler
Mitglied seit
11.07.2012
Beiträge
168
Hallo Edelweiß,

das dachte ich auch.......es muss wohl unterschiedliche Erklärungen für die Zeichen geben....damit habe ich das Muster nicht hinbekommen.

Nun habe ich lange probiert und bei folgender Zeichenerklärung bekomme ich es hin:

- gefülltes Quadrat - rechte Ma.

- Quadrat mit Diagonalstrich (links unten nach rechts oben - Ma. wie zum l.stricken mitvorgelegtem Faden abheben

- Quadrat mit Querstrich mittig - Ma. wie zum l.stricken mit hintergelegtem Faden abheben

- Quadrat mit Längsstrich mittig - linke Ma.
 
E

Edelweiss

Erleuchteter
Mitglied seit
09.03.2012
Beiträge
1.721
isis tut mir leid wenn es falsch war was ich geschrieben habe.ich habe die zeichen grad extra gesucht und gefunden in mein strick buch von burda.wenn es nun andere maschen bedeutet als in mein buch steht kann ich nichts dafür.das buch ist ja schon älter.ich wußte nicht das sich zeichen in den jahren ändern.sorry :O
 
I

isis

Schüler
Mitglied seit
11.07.2012
Beiträge
168
kein problem....habe das auch falsch gemacht zu beginn; habe das muster nicht hin bekommen . dann habe ich im internet festgestellt, dass es unterschiedliche erklärungen gibt für die zeichen.
 
I

isis

Schüler
Mitglied seit
11.07.2012
Beiträge
168
vielen dank für die links....werde mal in ruhe schauen.
 
Thema:

Musterschrift

Oben