Mützen stricken - ein kleiner Leitfaden

Diskutiere Mützen stricken - ein kleiner Leitfaden im Wir Stricken gemeinsam Forum im Bereich Stricken; Ich habe fertig. Liebe Beate, danke für deine Anleitung. Ohne dich würde sie bestimmt nicht so gut passen.
RitaHip

RitaHip

Fortgeschrittener
Mitglied seit
04.12.2012
Beiträge
339
Ich habe fertig. Liebe Beate, danke für deine Anleitung. Ohne dich würde sie bestimmt nicht so gut passen. Mütze - 1 (1).jpeg
 
celtic lady

celtic lady

Andrea
Mitglied seit
30.04.2011
Beiträge
6.818
Standort
Wien
@RitaHip : die ist super schön geworden - die Farbe gefällt mir auch sehr gut und sie ist sicher schön warm.
 
beate (reena)

beate (reena)

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
25.796
klasse Rita und mich freut, dass ihr passende Mützen habt
 
Fanwolf

Fanwolf

Fortgeschrittener
Mitglied seit
30.08.2019
Beiträge
317
Oh, alle Mützen sind wirklich schön geworden:-85:...dem Foto nach haben eine tolle Passform.
Ich lese auch noch fleissig mit....und stricke sie ganz sicher etwas später.
 
Fanwolf

Fanwolf

Fortgeschrittener
Mitglied seit
30.08.2019
Beiträge
317
So, mein Schal ist fertig, nun habe ich doch im Vorrat von derselben Wolle noch was gefunden...Maschen sind aufgenommen für die Mütze.

Vielleicht habe ich einen Denkfehler, meine Höhe vom Ohrläppchen zum anderen ist 45 cm.( hoch über den Kopf gemessen)
Wird die Zahl durch 2 geteilt?....es ist ja quer über den Kopf....
Oder wird im Nacken von Ohrläppchen zu Ohrläppchen gemessen?
 
beate (reena)

beate (reena)

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
25.796
nein es war schon richtig du misst über den Kopf und davon die Hälfte das wären dann 22,5 cm, d.h. du startest bei 18/18,5 cm Höhe mit den Abnahmen
 
Fanwolf

Fanwolf

Fortgeschrittener
Mitglied seit
30.08.2019
Beiträge
317
:smilie_girl_232_1:...danke liebe Beate für die schnelle Antwort.
 
Fanwolf

Fanwolf

Fortgeschrittener
Mitglied seit
30.08.2019
Beiträge
317
 
beate (reena)

beate (reena)

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
25.796
prima - machst du die Mütze mit Umschlag, in dem Fall dieses umgeschlagene Stück nicht in die Gesamtlänge miteinrechnen
 
beate (reena)

beate (reena)

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
25.796
dann ist es perfekt
 
beate (reena)

beate (reena)

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
25.796
super und ich freue mich, dass hier eine schöne Mütze nach der anderen entsteht
 
H

HeidiS

Anfänger
Mitglied seit
10.04.2020
Beiträge
73
Standort
Gifhorn
@beate (reena)
Ich habe immer fleißig mitgelesen, und möchte mir nun auch eine Mütze stricken, die richtig passt.
Beim Muster schwanke ich noch zwischen dem Kästchenmuster und dem falschem Patent.
Wenn ich beim Kästchenmuster mit den Abnahmen beginne, passt das Muster ja überhaupt nicht mehr. Dann doch lieber das falsche Patentmuster?
 
Fanwolf

Fanwolf

Fortgeschrittener
Mitglied seit
30.08.2019
Beiträge
317
Ich habe z. B.
ab der Abnehmphase glatt rechts gestrickt. Das sind nur paar Runden und fällt m.E. gar nicht auf an der Spitze des Kopfes.
 
H

HeidiS

Anfänger
Mitglied seit
10.04.2020
Beiträge
73
Standort
Gifhorn
@Fanwolf , du hast ja aber auch abwechselnd Muster und glatt gestrickt.
 
Thema:

Mützen stricken - ein kleiner Leitfaden

Oben