Mützchen für Neugeborene

Diskutiere Mützchen für Neugeborene im Fruehchen / Neugeborene / Engelchen Forum im Bereich CHARITY-FORUM / Handarbeiten fuer Fruehchen, Tafel; Also ich antworte mal: meine 4-fädige sockenwolle stricke ich mit nadelspiel, Stärke 2,5 die Maße der Mützen stehen ja dabei. Zur Not müsstest Du...
Anne Rother

Anne Rother

Teamhexe für alle Fälle
Teammitglied
Mitglied seit
27.04.2003
Beiträge
35.073
Also ich antworte mal: meine 4-fädige sockenwolle stricke ich mit nadelspiel, Stärke 2,5

die Maße der Mützen stehen ja dabei. Zur Not müsstest Du eine Maschenprobe stricken, um zu wissen, wieviele maschen du brauchst, umauf die cm zu kommen.

farben sind egal, wobei ich keine so dunkele Farben nehmen würde.
 
Schaefchen Silvia

Schaefchen Silvia

Strickfan
Mitglied seit
11.08.2007
Beiträge
9.306
Schau mal hier. Da hat es unter anderem auch von mir Frühchenmützchen Anleitungen
 
Taschenrechner

Taschenrechner

Erleuchteter
Mitglied seit
17.01.2015
Beiträge
6.264
ich nehme nur 16 Maschen pro Nadel,stricke 8 Runden Bündchen und danach 24 -26 Runden. Danach stricke ich immer die letzten beiden Maschen zusammen,die Mützen passen sehr gut und die Krankenschwestern freuen sich immer über meine Spende.
 
Gisela28

Gisela28

Erleuchteter
Mitglied seit
09.12.2014
Beiträge
1.540
Standort
dem Ruhrgebiet
@Bingwu
ja, ich meine 4-fädige Sockenwolle
und ich stricke mit 2,0er Nadeln (die nehme ich auch beim Sockenstricken)
Für Frühchen nehme ich 72, 76 oder 80 Maschen.

Am besten passen Mützen 2 re 2 li gestrickt - die passen (mit oder ohne Umschlag) am längsten.

Neugeborene haben ein Kopfumfang von 32- 36 cm
Frühchen ca. 30 - 34 cm (kleinere Frühchen sind nicht so häufig)

An einem Apfel kannst Du so ein Mützchen auch mal aufprobieren
 
Taschenrechner

Taschenrechner

Erleuchteter
Mitglied seit
17.01.2015
Beiträge
6.264
Bei mir werden Mützen mit 72 ... Maschen,viel zu weit. Die rutschen,oder passen nicht auf dem Kopf.
 
Anne Rother

Anne Rother

Teamhexe für alle Fälle
Teammitglied
Mitglied seit
27.04.2003
Beiträge
35.073
@Taschenrechner das kommt ja auch immer drauf an, wie man strickt. Du benutzt vielleicht eine andere Nadel. @Gisela28 strickt mit 2,0-er Nadeln .....
 
Taschenrechner

Taschenrechner

Erleuchteter
Mitglied seit
17.01.2015
Beiträge
6.264
Ich verwende 4 fache Sockenwolle und Nadeln 2,5.
 
Anne Rother

Anne Rother

Teamhexe für alle Fälle
Teammitglied
Mitglied seit
27.04.2003
Beiträge
35.073
Also ich nehme bei 2,5-er Nadeln auch in der Regel 72 Maschen .....
 
Taschenrechner

Taschenrechner

Erleuchteter
Mitglied seit
17.01.2015
Beiträge
6.264
.dann weiß ich nicht,warum die Krankenschwestern genau diese Größe anfordern.
 
Helga ***

Helga ***

Erleuchteter
Mitglied seit
07.08.2009
Beiträge
13.573
Ich stricke mit 2,5 Nadeln und nehme 72 oder 80 Maschen auf. Mein Enkel meinte, Omi deine Mützchen passen am besten
 
Anne Rother

Anne Rother

Teamhexe für alle Fälle
Teammitglied
Mitglied seit
27.04.2003
Beiträge
35.073
aber @Taschenrechner es kann doch sein, dass Du anders (lockerer) strickst als ich ... Wenn die Mützchen doch für die Klinik, wo du sie hingibst passen, ist doch alles gut ....
 
evamarie54

evamarie54

Erleuchteter
Mitglied seit
10.07.2010
Beiträge
5.065
Standort
Hagen, NRW
Ich stricke meist mit 72 M und 2 re/2li, gern mit Lochreihe oben für ein Band.
 
B

Bingwu

Guest
Vorsicht, die kleinen Dinger haben Suchtpotenzial.
Das glaube ich gern!
So geht es mir mit Mützen für den Eigenbedarf, weil sie so schön schnell fertig sind, man das Ergebnis fix sieht und sie sofort tragen kann.
Für Socken brauche ich viiiel länger .... da legt man doch zur Entspannung gern mal ein kleines Mützchen ein :grins:
 
B

Bingwu

Guest
Danke sehr, vor allem für die Anleitung!
Ist ja gar nicht solches Hexenwerk, wie ich beim Anschauen eigentlich dachte (frei nach dem Motto: "das schaff' ich nie!")
Werde das mal versuchen, wenn es schief geht, wird's halt aufgeribbelt :-39:
 
Schaefchen Silvia

Schaefchen Silvia

Strickfan
Mitglied seit
11.08.2007
Beiträge
9.306
ich stricke immer mit Nadel 3, stricke aber eher satt. meistens mit Maschenanshclag 72. Meine Kinderklinik in Basel hat noch nie reklamiert.
 
B

Bingwu

Guest
Habe gerade begonnen, auf 3er Nadel. Allerdings ist die Wolle 6fädig, daher nur 60 Maschen angeschlagen.
Ist ein Pilotprojekt :smilie_girl_022_1:
Sollte das Mützchen zu klein werden, wird's halt wieder aufgemacht.

So stricke ich eigentlich schon immer: "Versuch macht kluch" *gg*
 
B

Bingwu

Guest
Also das paßt so, wie beschrieben. :banane:

Hab das Bündchen zwei rechts, zwei links gemacht. Dann gewechselt auf glatt rechts. Nun Muster aus drei rechts, drei links, wird dann versetzt, so daß es Quadrate ergibt.
Danach wieder glatt rechts abnehmen, schaut dann schöner aus *find*
Und noch schöner: der Wolle-Rest langt, ich muß keine andere dazu nehmen.

Wird heute fertig, Foto folgt :smilie_girl_022_1:
 
Thema:

Mützchen für Neugeborene

Oben