Moni's Strickeria

Diskutiere Moni's Strickeria im Unsere Tagebücher Forum im Bereich Allgemein; Ich habe mir überlegt, mir auch ein Tagebuch anzulegen, damit ich euch zeigen kann, an was ich so rumwerkele. In den Tiefen meiner Wollkisten...
Monika59

Monika59

Erleuchteter
Mitglied seit
19.12.2004
Beiträge
4.864
Standort
Erftstadt
Ich habe mir überlegt, mir auch ein Tagebuch anzulegen, damit ich euch zeigen kann, an was ich so rumwerkele.

In den Tiefen meiner Wollkisten habe ich einen angefangenen Pullover gefunden. Es ist ein Modell von Junghans-Wolle, das Garn heißt Cotton-Plus. Nachdem ich schon sechs Reihen gestrickt hatte, fiel mir auf, dass in dem Diagramm die Rückreihen nicht mit eingezeichnet waren. Also erst mal wieder auftrennen. Also geht es jetzt weiter.

Pulli Cotton-Plus von Junghanswolle Vorderteil.jpg


Für meine Enkelin Sophia, die im April schon 3 Jahre alt wird, stricke ich ein Paar Mojo-Socken nach der Anleitung von Dolphins aus dem Junghanswolle-Forum

Mojosöckchen für Sophia.jpg

Außerdem habe ich noch etwas gefunden und zwar ein Band mit gestanzten Löchern an einer Seite. Das wird ein Rüschenschal.

Rüschenschal.jpg
 
#
Schau mal hier: Moni's Strickeria. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Monika59

Monika59

Erleuchteter
Mitglied seit
19.12.2004
Beiträge
4.864
Standort
Erftstadt
Die erste Socke für Sophia ist gestern Abend fertig geworden. Bloß habe ich jetzt nur noch 10 Gramm Wolle übrig, die fertige Socke wiegt aber 16 Gramm.
Jetzt habe ich mit einem neuen Knäuel noch mal neu angefangen.
 
Monika59

Monika59

Erleuchteter
Mitglied seit
19.12.2004
Beiträge
4.864
Standort
Erftstadt
Das Vorderteil des Pullovers ist fertig. Ich habe die Maschen auf einem Seil stillgelegt. Die Schultern will ich im Maschenstich zusammennähen und die Maschen für das Halsbündchen direkt aus den stillgelegten Maschen aufnehmen. Dazwischen nehme ich dann auch noch Maschen auf, damit ich keine Löcher dort habe.

Vorderteil.jpg
 
Monika59

Monika59

Erleuchteter
Mitglied seit
19.12.2004
Beiträge
4.864
Standort
Erftstadt

das sind die Socken für Sophia, gestrickt in Größe 26, Opal-Abo Mai 2019

Das Rückenteil meines Pullovers wächst langsam, aber das zieht sich...

Rückenteil Pulli.jpg


Und dann habe ich noch ein Tuch angefangen, es heißt Ecken+Kanten von Martina Behm, die Wolle ist vom Opal-Abo März 2021. Ich mache damit bei der Musterschlacht bei Ravelry mit.

Tuch Ecken und Kanten Abo März 2020.jpg
 
Monika59

Monika59

Erleuchteter
Mitglied seit
19.12.2004
Beiträge
4.864
Standort
Erftstadt
Ich habe nach langem Nachdenken heute mal wieder einen Eintrag in mein Tagebuch geschrieben. Mir ist die Diskussion wegen der Nichthandarbeitsfotos sehr nahe gegangen. In den über 16 Jahren meiner Mitgliedschaft hier im Forum ist das nicht so vorgekommen. Und ich wollte zunächst gar nichts mehr hier schreiben. Ich finde es allerdings immer noch traurig, dass einfach so zur Tagesordnung übergegangen wurde, als ob nichts gewesen wäre.

Jetzt wo ich das hier geschrieben habe, geht es mir etwas besser.
 
Monika59

Monika59

Erleuchteter
Mitglied seit
19.12.2004
Beiträge
4.864
Standort
Erftstadt
Ich habe wieder ein Teil aus der Versenkung geholt. Es ist die Deckenaktion von 2014 geleitet von Angela.
Bis zu unserem Umzug im Dezember 2014 war ich immer beim Mithäkeln up to date. Es fehlte nur das letzte Muster auf einer Seite. Das habe ich fertig, jetzt kommt noch die Umrandung dran.

Häkeldecke 2014.jpg
 
Monika59

Monika59

Erleuchteter
Mitglied seit
19.12.2004
Beiträge
4.864
Standort
Erftstadt
Zwischendurch habe ich noch ein Paar Socken für meinen Sohn gestrickt.

Jetzt geht es weiter mit einem Sockenpaar für meinen ältesten Enkel. Der wird diesen Monat schon 11 Jahre.
Und ich habe das zweite Projekt des Strick Mich Club auf den Nadeln und ein Tuch mit dem Namen Kolding. Das ist eine Kaufanleitung.
 
Thema:

Moni's Strickeria

Oben