möchte gern klöppeln lernen.....

Diskutiere möchte gern klöppeln lernen..... im Klöppelforum Forum im Bereich Klöppeln; hallo ihr lieben... wie ich schon in der überschrift gesagt hab, möchte ich gern klöppeln lernen und nu stellt sich die frage, was brauche ich...
P

Petra2004

Anfänger
Mitglied seit
23.09.2004
Beiträge
7
hallo ihr lieben...



wie ich schon in der überschrift gesagt hab, möchte ich gern klöppeln lernen und nu stellt sich die frage, was brauche ich dazu und wie bringe ich mir das am besten bei......beim häkeln und stricken hab ich einfach drauflos gemacht....da kann man ja nich so viel falsch machen ;) ;) ;)

wieviel darf das zubehör kosten?

ist es besser das ganze gebraucht anzuschaffen?

was gehört zur grundausstattung (wieviel klöppel usw.)?
 
K

kloeppelstube

Profi
Mitglied seit
28.07.2003
Beiträge
703
Hallo Petra,

willkommen bei den Klöpplerinnen. Ich hoffe, dass Du bald "profi" wirst.
Wenn Du gern autodidaktisch lernst, kann ich Dir die Klöppelfibel emfpehlen. Dort ist alles haarklein beschrieben, gut bebildert und gezeichnet. Und hier im Forum kannst Du uns dann Löcher in den Bauch fragen. Auf meiner HP findest Du in der Preisliste ein Starterset. Da kannst Du dich erst einmal informieren, was Du alles für den Anfang brauchst.

Bitte - wo liegt Eschweiler? Anfang Nov. bin ich in Wiesbaden auf der Messe. Da könntest Du bei mir gleich einen Crashkurs machen. Du wärst da nicht die erste, die sozusagen im Vorbeigehen ein Starterset und die Grundbegriffe mitnimmt.

LG
Helga aus der Klöppelstube
 
P

Petra2004

Anfänger
Mitglied seit
23.09.2004
Beiträge
7
hallo helga......

ich glaub mal so kurz im vorbeigehn schnell was lerenen geht nich....eschweiler liegt bei aachen in NRW und da is wiesbaden und chemnitz ein bissl weit weg....trotzdem danke für dein liebes angebot :kiss:

ich werde jetzt mal ein wenig bei dir auf der page schnuppern und mir ne übersicht verschaffen, wie ich das ganze am besten angehe...

ich hoffe ich kann bald nen erfolg präsentieren :) :) :)
 
K

KleineMutti

Profi
Mitglied seit
17.09.2003
Beiträge
867
hi petra,

toll, dass du klöppeln lernen willst. aus erfahrung kann ich sagen, dass es leichter ist sich die grundbegriffe von jemandem erklären zu lassen - vielleicht gibt es einige klöppler bei dir in der nähe... bei der vhs mal nachfragen oder hier im forum - marion hat doch schon einige gruppen zusammengetragen...

wenn du in einem kurs lernst, dann kannst du dir das werkzeug vielleicht auch erstmal leihen (so mache ich es jedenfalls mit meinen schülerInnen).
wenn du auf einem brett klöppeln willst, dann reicht für den anfang eine styroporplatte von 50 x 50 cm, die mit einfachem baumwollstoff bespannt wird. die sind im baumarkt recht günstig zu bekommen. bei den klöppeln wirds dann schon teurer - ich schlage für den anfang 50 stück vor - guck mal bei langendorf rein... dort gibt es jede menge klöppel.

ich halte das klöppeln auf dem flachen brett für einfacher als auf der rolle - das macht aber jeder so, wie er/sie es gezeigt bekommen hat.

wenn du alleine anfangen willst, dafür finde ich das buch von ulrike löhr - klöppel-kurs für selbststudium und unterricht aus dem topp verlag empfehlenswert.

ansonsten immer fragen, fragen, fragen.............

petra
 
K

KleineMutti

Profi
Mitglied seit
17.09.2003
Beiträge
867
hi petra,

ich hab grad bei langendorf nachgesehen - solche klöppel (soweit ich das vergleichen konnte) kosten die da ab 55 cent das stück. was so ein brett kostet kann ich nicht sagen - ich weiß auch nicht, wo solche bretter noch angeboten werden. die briefe kannst du nach einiger übungszeit nachklöppeln.

petra
 
S

Stella Renate

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
28.04.2003
Beiträge
1.814
Standort
GD; SHA; WN
:huhu:Hallo Petra,

es kommt immer auf den Zustand der Klöppelkissen an. Ich schätze mal die Kissen werden für ca 50,- € ersteigert werden. Neu sind diese Kissen recht teuer. Schau mal den link von kleine Mutti an . Dort gibt es alle Arten von Kissen.

Ansonsten gibt es bei der Klöppelkiste noch gute Info für Anfänger.
http://www.kloeppelkiste.de/is-infoEHa-d.html#Bedarf

Wenn du totaler Anfänger bist solltest du nach dem Tip von kl. Mutti ein klöppelkissen selber machen. Wenn es dir dann Spaß macht kannst du dir immer noch ein Kissen kaufen. Denn im Selbststudium klöppeln lernen finde ich nicht so einfach. Ich war ganz froh das ich einen Kurs besucht habe. Nur nach Buch zu Arbreiten ist nicht leicht.

Vielleicht kann dir Marion oder stefanie eine Kursleiterin in deiner Gegend nennen. Es gibt eine Liste vom Dt. Klöppelverband. Aber du kannst den Verband auch persönlich anmailen und fragen.

grüßle stella
 
K

klöppelmöwe

Guest
Klöppeln lernen

Hallo,
es ist zwar auch ne Stunde weg aber in der Familien Bildungsstätte in Leverkusen werden Kurse angeboten auch für Anfänger
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
27.010
Standort
bei Bremen
wir haben extra eine grosse liste hier ist da nichts dabei? lg chris
 
K

Kunzfrau

Meister
Mitglied seit
28.07.2003
Beiträge
1.233
Hallo Petra,

nun auch noch ein herzliches Willkommen unter uns Klöpplerinnen von mir.

Wie Chris schon erwähnt, ist denn in unserer Liste der Klöppelgruppen nichts dabei. Solltest du hier nicht fündig werden, dannteile mir doch bitte mal deine Postleitzahl mit. Ich habe ein Verzeichnis der Kurleter/Innen, des deutschen Klöppelverbandes. Vielleicht finde ich eine passende Adresse für dich. In jedem Fall würde auch ich dir empfehlen einen Kurs zu besuchen. Autodidaktisch Klöppeln erlernen gelingt den Wenigsten. Außerdem macht das unter Gleichgesinnten doch viel mehr Spaß.

Ciao Marion
 
Thema:

möchte gern klöppeln lernen.....

Oben