Moebius

Diskutiere Moebius im StrickForum Forum im Bereich Stricken; Hat schon mal jemand von euch einen Moebius gestrickt???? Ich wollte mich da mal ran wagen. Behre
B

Behre

Guest
Hat schon mal jemand von euch einen
Moebius gestrickt????
Ich wollte mich da mal ran wagen.
Behre
 
#
Schau mal hier: Moebius. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
27.011
Standort
bei Bremen
im Prinzip ja nur ein weiterer Rollkragen die Enden verdreht aneinander gehäkelt oder gestrickt oder genäht

moebius ist ja nur der Name der Drehung. Maschenzahl etc kommt ja auf das Garn an

am besten ein Muster das von beiden Seiten aus schön aussieht, Lochmuster oder nur 1 rechts 1 links .. probiers aus
 
K

Kloeppelecke

Fortgeschrittener
Mitglied seit
27.10.2004
Beiträge
495
Hallo Behre,

beim "echten" Möbius werden die Enden nicht einfach aneinander genäht, sondern er wird gleich verdreht gestrickt - ohne Naht.
Liane hat auf ihrer Seite eine leicht verständliche Anleitung dafür geschrieben. Schau mal hier:

http://www.ls-liane-stitch.de/

Links in der Navi auf stricken gehen, dann runterscrollen bis ans Seitenende, dort rechts unten auf Strickmuster und mehr klicken und danach den Möbiusschal auswählen.

Macht übrigens riesig Spaß, die Dinger zu stricken, ich habe schon einige genadelt.

LG
Hannelore
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
27.011
Standort
bei Bremen
Original von kloeppelecke
Hallo Behre,

beim "echten" Möbius werden die Enden nicht einfach aneinander genäht, sondern er wird gleich verdreht gestrickt - ohne Naht.
LG
Hannelore
jou das stimmt
 
W

wölfchen

Anfänger
Mitglied seit
25.03.2005
Beiträge
73
Hallo Behre,

ich habe ihn auch so ähnlich gestrickt, wie Liana es beschrieben hat.
Will aber den nächsten so stricken, daß ich eine Luftmaschenkette häkle und die 1. Reihe der Maschen daraus aufnehme, dann die Drehung der Stricknadel machen und die Luftmasche wieder auftrennen und aus der gestrickten Masche wieder die Masche für die Gegenrichtung aufnehmen.
Weiß nicht, ob die Beschreibung verständlich ist.

Habe gerade eine Schalmütze in Arbeit, die vorne umgeschlagen wird, da habe ich das auch so gemacht.


Liebe Grüße
Jutta
 
B

Behre

Guest
Hallo ihr lieben Strickerinnen,

vielen Dank für als die Antworten in Sachen Moebius. Ich habe mir die Anleitung von Liane ausgedruckt, ausserdem habe ich ein tolles Buch von Maus bekommen
"A Treasury of Magical Knitting" von Cat Bordhi.
Jetzt habe ich das Buch und sie hat keins, hat es aber für sich schon wieder bestellt, hehe. Da ist ein richtiger Lehrgang drin, muss mich nur erst richtig einlesen, die englischen Strickrezepte sind ja manchmal nicht so leicht zu kapieren.
Maus unterrichtet Moebius immer mal im Wollladen, ist nur etwas weit für mich, sonst würde ich da auch gern mitmachen. Wenn ich dann gar nicht klar komme kaufe ich ein Ticket nach Denver und gehe auch in meinen so heiss geliebten Wollladen
http://www.tablerockllamas.com/index.html
Wenn ichr Lust habt könnt ihr ja mal reinschauen.
Übrigens der Möbius war ja ein ganz interessanter Wissenschaftler, wenn der zu seinen Lebzeiten schon gewusst hätte, dass wir mal sein Möbiusband stricken, wäre er sicher stolz gewesen.
Jetzt ziehe ich mich in meinen Sessel zurück, muss noch ein paar Weihnachtssterne knoten.
Liebe Grüsse
Behre
 
E

Eliza Jane

Anfänger
Mitglied seit
18.10.2006
Beiträge
77
ich habe mich gestern auch mal versuchsweise an einn möbius schal herangewagt.

nach dieser anleitung hab ich die maschen aufgenommen. man hat zwar bei den ersten reihen den eindruck, sich die finger zu brechen, aber dann gehts. ich hab probeweise erstmal glatt rechts gestrickt, was auch ein interessantes bild ergibt. "oben" glatt rechts, "unten" glatt links.

hier ist auch noch ein toller möbiusschal angegeben.

die dinger können echt zur sucht werden. ich werd mich jetzt mal an einen möbius mit ajourmuster heranwagen...
 
Beka

Beka

Erleuchteter
Mitglied seit
10.03.2010
Beiträge
3.723
Ich habe mich auch an einen Möbius gewagt. Meine Bremse waren immer das Aufnehmen und die vielen Maschen :)
 
Thema:

Moebius

Oben