Möbius-Loop häkeln

Diskutiere Möbius-Loop häkeln im Gemeinschaftsprojekte Mode Forum im Bereich Gemeinschafts-Projekte incl Vorlagen in den jeweil; @GrecoGerti ich freue mich, dass du mitmachst!
#
Schau mal hier: Möbius-Loop häkeln. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
MrsJanice

MrsJanice

Universal-Dilettantin
Mitglied seit
31.03.2008
Beiträge
1.088
Standort
Ludwigsburg
@Birgit 140 also ich hatte beim schwarzen 480 Meter drin.. aber da man in der Mitte anfängt, kannst du auch mit einem anderen Rest weiterarbeiten, falls es zu wenig ist..

Man kann auch viele Reste verarbeiten, da die oben und unten auftauchen sieht es gewollt aus
 
Birgit 140

Birgit 140

Erleuchteter
Mitglied seit
04.02.2012
Beiträge
4.447
Danke, dann werde ich mal was zusammen suchen.
 
Goma

Goma

Erleuchteter
Mitglied seit
21.06.2014
Beiträge
2.044
Verführerisch.... :rolleyes: ein Bobbel hätte ich noch liegen, war ein Geburtstagsgeschenk.
Werde mir die Anleitung erst einmal ansehen ob ich das überhaupt kann. :1049::3:
 
MrsJanice

MrsJanice

Universal-Dilettantin
Mitglied seit
31.03.2008
Beiträge
1.088
Standort
Ludwigsburg
Und nun erzähle ich Euch wie man anfängt, ich habe mich für die Nadelstärke 6 entschieden. Ist ein kleiner Anleitungsabschnitt, aber vielleicht ja auch ein schöner Anfang mit Lust auf mehr. Wenn Ihr Teil 1 geschafft habt, ist das Schwierigste vorbei.

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

Anleitung Möbius-Loop Teil 1

Bei mir ergeben 120 Maschen 92 cm, der Ring muss einmal leger wie ein weit geschnittener Ausschnitt über Euren Schultern liegen. Wenn er nur glatt waagerecht von Schulter zu Schulter reicht, ist er zu eng. Wenn er bis zum Bauchnabel hängt oder über die Schultern rutscht ist er zu weit.

Je nachdem ob Ihr breiter oder zierlicher seid (ich habe breite Schultern) oder wenn Ihr mit einer anderen Nadelstärke arbeitet, passt das Ganze für Euch an.

Ihr könnt in 20-Maschen-Schritten Maschen weglassen oder hinzufügen, also statt 120 auch 100, 140, 160, 180 nehmen. Bis es bei Euch gut und leger liegt.

Reihe 1
Nehmt mit Nadelstärke 6 120 Luftmaschen auf und schließt sie am Ende OHNE Drehung zum Ring.

Reihe 2
Ihr macht zwei Steigeluftmaschen und 119 Stäbchen (120 M)
(Wundert Euch nicht, dass es nur zwei Luftmaschen sind, bei mir entsteht bei rundem Häkeln mit Stäbchen sonst immer ein Loch, wenn ich drei nehme, wenn es bei Euch anders ist, nehmt ruhig drei)

Wenn Ihr alle 120 Maschen habt, müsste es so aussehen:

moebius-01.jpg

Nun legt Ihr es vor Euch hin, wie oben gezeigt, klappt den Anfang der Runde einfach nach vorne:

moebius-02.jpg

Und nun häkelt Ihr weitere 120 Stäbchen in den unteren Rand der Anfangsluftmaschenkette:

moebius-03.jpg

moebius-04.jpg

Insgesamt geht die Runde nun über 240 Maschen, bitte mitzählen, erst wenn Ihr ganz herum seid, ist die Runde vorbei und wird mit einer Kettmasche geschlossen (240M).

Euer Ring müsste nun eine Drehung haben.

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

Solltet Ihr Fragen haben, ich bin gerne für Euch da!
 
Punto

Punto

Profi
Mitglied seit
28.07.2019
Beiträge
582
Danke für die Anleitung. Habe es mir ausgedruckt und werde sehen ob ich heute oder morgen zu komme.
 
Herbstwind

Herbstwind

Erleuchteter
Mitglied seit
24.02.2012
Beiträge
2.141
Ist der Loop an den Schultern (Hals) schmäler und wird dann die Arme runter breiter ?
 
MrsJanice

MrsJanice

Universal-Dilettantin
Mitglied seit
31.03.2008
Beiträge
1.088
Standort
Ludwigsburg
@Herbstwind

Genau..der wird nach oben und unten breiter
 
Zuletzt bearbeitet:
MrsJanice

MrsJanice

Universal-Dilettantin
Mitglied seit
31.03.2008
Beiträge
1.088
Standort
Ludwigsburg
Anders fiel es mir nicht locker genug
 
Sabine B.

Sabine B.

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
06.10.2004
Beiträge
9.855
Mich treiben gerade die Riesenmaschen in den Wahnsinn :O:baden:
Sehr gewöhnungsbedürftig
 
MrsJanice

MrsJanice

Universal-Dilettantin
Mitglied seit
31.03.2008
Beiträge
1.088
Standort
Ludwigsburg
Nimm dünneres Garn, kleinere Nadel und mach mehr Maschen, meine liebe @Sabine B.
 
GrecoGerti

GrecoGerti

Kreativer Woll-Chaot
Mitglied seit
15.11.2016
Beiträge
174
Blöde Frage wegen der Weite: also wenn ich 120 M. nehme, dann geht es über die Schultern, bei 100 M. (=82 cm) ist es wie ein Pulli mit weitem Ausschnitt. Das müsste so passen? Wird das oben irgendwie enger nach dem Häkeln? Was meinst Du mit glatt waagrecht von Schulter zu Schulter...? Bin mir jetzt nicht sicher, wie viele M. ich anschlagen soll :1041:
 
GrecoGerti

GrecoGerti

Kreativer Woll-Chaot
Mitglied seit
15.11.2016
Beiträge
174
Es sieht ungefähr so aus, wie am Bild von Deinem fertigen Möbius. Habe obenrum Gr. 36-38 oder small. Wenn das was hilft...
 
MrsJanice

MrsJanice

Universal-Dilettantin
Mitglied seit
31.03.2008
Beiträge
1.088
Standort
Ludwigsburg
Wie lang ist es?

Ich mach morgen mal ne Skizze, wie es aussehen soll.

Das kriegen wir hin
 
GrecoGerti

GrecoGerti

Kreativer Woll-Chaot
Mitglied seit
15.11.2016
Beiträge
174
Ich glaube, ich bleibe bei 100 M. wenn ich die LM-Kette leicht dehne, komme ich sogar auf 87 cm. Mit 120 M. wird es wohl zu weit werden und dann runter rutschen.
 
carina4711

carina4711

Meister
Mitglied seit
26.07.2011
Beiträge
1.066
Ich finde den Loop so super, ich kann nicht widerstehen. Also möchte ich mitmachen.
Ich habe bei Karin einen Bobbel gesehen in rot/grün/schwarz. Gefällt mir. Farbe würde zu schwarz, rot und weiss passen, denke ich. Weiss aber nicht, ob die Garnlänge reicht. 800 m - 4-fäd. gef. Garn. Ich bitte um Hilfe!
 
MrsJanice

MrsJanice

Universal-Dilettantin
Mitglied seit
31.03.2008
Beiträge
1.088
Standort
Ludwigsburg
@carina4711 ich hab einen dreifädrigen 750m Bobbel mit dem ich arbeite, ich denke, es müsste passen
 
Thema:

Möbius-Loop häkeln

Oben