MEZ Stickgarn

Diskutiere MEZ Stickgarn im Kreuzstichforum Forum im Bereich Kreuzstich; Hallo, ich habe eine Bekannte hier, die sich einige Stickbuecher in Deutschland gekauft hat und in allen wird MEZ Garn benutzt. Ich habe auf...
C

cappeln56

Anfänger
Mitglied seit
20.12.2002
Beiträge
61
Hallo, ich habe eine Bekannte hier, die sich einige Stickbuecher in Deutschland gekauft hat und in allen wird MEZ Garn benutzt.

Ich habe auf Google nachgesehen und es scheint, dass MEZ und Anchor das gleiche sind? Ich wollte aber nochmal sichergehen, dass das stimmt.

Danke Euch sehr fuer Eure Hilfe.

Marie-Luise
 
#
Schau mal hier: MEZ Stickgarn. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
G

gabi

Profi
Mitglied seit
15.05.2003
Beiträge
528
Hallo Marie Luise,

ja, Anchor und MEZ sind nur zwei verschiedene Bezeichnungen für das gleiche Garn. Ich glaube irgendwann wurde der zusätzliche Name Anchor für das Garn von COATS MEZ eingeführt, aber das weiß Chris sicher besser.

:hello: Gabi
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
27.014
Standort
bei Bremen
ne genau weiss ich das auch net manche Garnesorten sind von Coats mache von Anchor beide haben zum Beispiel Häkelgarne aber Stickgarne sind Anchor das sind verschiedene zusammengesetze Vertriebe früher Mez Deutschland Coats England heute Coats GMBH

ich schreib immer und überall coats dran ;-) :hello:
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
27.014
Standort
bei Bremen
Coatsinfo von deren Webseite
Geschäftsbereich Endverbraucher

Seit Juli 1998 sind die Firmen Coats Mez und Schachenmayr zur COATS GmbH zusammengeschlossen. Sowohl Coats Mez als auch Schachenmayr können auf eine beachtliche Firmengeschichte und Entwicklung zurückblicken.

Die Firma Mez wurde von Carl Christian Mez Ende des 18. Jahrhunderts in Kandern bei Lörrach als Seidenband-Weberei für die Markgräfler Trachten gegründet. Im Jahre 1828 erwarb sein Sohn in Freiburg ein Anwesen in der Kartäuserstraße, das noch heute der Standort der modernen und umweltfreundlichen Zentralfärberei ist.

Die Ursprünge der Firma Schachenmayr gehen auf eine kleine Wollspinnerei zurück, die Anfang des 19. Jahrhunderts gegründet wurde. 1984 wurde das Unternehmen Schachenmayr von der Coats-Gruppe übernommen.

Seit 1930 bereits besteht die Zugehörigkeit der Firma Mez zum britischen COATS Konzern, einem der weltweit führenden Hersteller und Lieferanten von Handarbeits- und Nähprodukten. Heute ist die COATS GmbH in Deutschland und den Nachbarländern Statthalter der Qualitäts-Weltmarken

- ANCHOR Stick- und Häkelgarne
- COATS Näh- und Häkelgarne
- OPTI Reißverschlüsse
- SCHACHENMAYR Handstrickgarne
- GEDIFRA Handstrickgarne.
 
C

cappeln56

Anfänger
Mitglied seit
20.12.2002
Beiträge
61
Danke Euch fuer die Hilfe und werde es gleich meiner Bekannten mitteilen.Wir haben Glueck, dass wir sowohl Anchor, wie auch DMC hier bekommen und sicherlich gibt es auch eine gute Umrechnungskarte irgendwo.

Wuensche Euch ein schoenes Wochenende
Marie-Luise
 
G

Gast

Guest
Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube, daß sich teilweise die Nummern oder Farben geändert haben. Meine Mutter hat noch alte MEZ-Garne. Sie sind nur noch sehr schwer zuzuordnen, es weiß auch niemand mehr, aus welchem "Jahrhundert" sie eigentlich stammen.

Gruß
Sabine
 
S

Sandra

Schüler
Mitglied seit
03.01.2004
Beiträge
226
@ sabine

das hab ich auch schon festgestellt, ich hatte letztens ein heft von anna von 1999 in der hand da war das so, zum glück stand da sowas wie die farbbezeichnung z.b. petrol mittel... hinter hab mir dann die mühe gemacht im netz alle angegebenen farben zu suchen und habs auch gefunden, konnte das denn übersetzen hat ne weile aber gedauert, gut das wir das internet haben...

grüße sandra
 
Thema:

MEZ Stickgarn

Oben