Mein erster Nassfilz-Versuch

Diskutiere Mein erster Nassfilz-Versuch im Das wollige Hobby- NassFilzen und Nadelfilzen/Need Forum im Bereich Rund um Wolle und deren Verarbeitung; ... einfach und simpel - die Kugel es schaut so leicht aus, aber man muss sich schon anstrengen und ganz schön kneten und walken und die Kugel...
evi

evi

Erleuchteter
Mitglied seit
02.05.2003
Beiträge
1.500
... einfach und simpel - die Kugel

es schaut so leicht aus, aber man muss sich schon anstrengen und ganz schön kneten und walken und die Kugel drehen, bis sie wirklich auch fest wird. Es ist aber ein faszinierendes Gefühl, wenn direkt in den Händen etwas entsteht

LG Evi
 

Anhänge

SaRie

SaRie

Profi
Mitglied seit
13.06.2005
Beiträge
523
Super geworden Evi :)
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.981
Standort
bei Bremen
evi bin begeistert ... haben wir dich angesteckt oder wollteste schon immer mal :-) gell wellness pur
 
Anne W.

Anne W.

Erleuchteter
Mitglied seit
07.10.2004
Beiträge
3.246
Echt klasse Evi!!!
 
X

xmini

Schüler
Mitglied seit
19.02.2005
Beiträge
226
Habe genauso gedacht wie Du evi ;)

Aber Deine ersten Werke sehen echt klasse aus, vor allem die aufgeschnittene Kugel, einfach genial !!! Die Farben ... ein Traum !!
Erinnert mich irgendwie an ein Objekt welches ich mal in einem Mueseum gesehen habe .... das sollte den Erdkern darstellen.

Wünsche Dir weiterhin viel Spaß und Erfolg bei Deinem Filzkurs !!!
 
B

berfi

Erleuchteter
Mitglied seit
02.06.2004
Beiträge
3.959
hallo evi,

tolle farbe, sehen schön aus.

wirst du daraus eine kette machen ?(.

lg, bernadette
 
H

Hanna

Profi
Mitglied seit
13.01.2005
Beiträge
593
hallo evi,
toll deine kugeln, hast due es selber versucht oder machst du einen kurs? trockenfilzen habe ich auch schon versucht, aber mit dem nassfilzen kann ich mich noch nicht ganz anfreunden (wegen der aufgeweichten hände) ich habe erst mal eine kugel probiert mußt aber ganz schön lang kneten und drehen bis sie zusammengehalten hat.
eine kette würde mir schon gefallen.
lg hanna
 
evi

evi

Erleuchteter
Mitglied seit
02.05.2003
Beiträge
1.500
... freut mich, dass euch mein erster Versuch gefällt.

Habe einen Kurs begonnen bei uns im Ort. Die Erwachsenenschule hat es angeboten und ich habe mich spontan dazu entschlossen. Er dauert drei Abende - und ist für Einsteiger.

Ja, Chris - ihr habt mich angesteckt und jetzt bin ich scheinbar schon infiziert. Komme gerade vom Einkauf zurück - 2 große Säcke mit verschiedenfarbiger Schurwolle!

Nächste Woche werden wir eine Fläche filzen - wird dann ein Bild werden.

LG Evi
 
evi

evi

Erleuchteter
Mitglied seit
02.05.2003
Beiträge
1.500
... also, hier kommt mein erster Versuch eine Fläche zu filzen. Das habe ich mir auch ein bischen einfacher vorgestellt. Habe bei meinem Versuch zu wenig Wolle aufgelegt, bzw. sie ist mir dann auch noch etwas verrutscht, ohne dass ich es bemerkt habe - aber ich bin ja noch beim lernen!

Zeige euch trotzdem meine "Werke" - werde sie als Sitzauflage im Garten verwenden, dann erfüllen sie auch einen Zweck!
 

Anhänge

Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.981
Standort
bei Bremen
ja das ist nicht einfach das stimmt hast du die muster sofort mit aufgelegt oder erst einen vorfilz gemacht?

du legst auf deine unterlage ja zuerst wolle eine lage waagerecht die nächste sengrecht? wieder waagerecht und wieder senkrecht ? .. schön mit Seifenlauge besprengeln bis es recht nass ist dann immer mit der flachen Hand schön andrücken... erst ganz leicht dann etwas mehr .. wenn die Fläsche anfängt etwas fester zu werden um drehen usw.. ich hab die noppenfolie drunter... da drück ich mal immer etwas fester nach unten durch und reibe später auch leicht, du kannst die glatte seite der folie oben auf die Wolle nehmen und leicht über streicheln über die wolle bis sie fester wird .. erst später walken
 
evi

evi

Erleuchteter
Mitglied seit
02.05.2003
Beiträge
1.500
Hallo Chris,

ich habe schon einen Vorfilz gemacht und dann das Muster aufgelegt - aber irgendwie hab ich zuwenig aufgepasst und dann ist es verrutscht und ich hab's nicht gemerkt. Das nächste Mal werd' ich sicher besser aufpassen!

LG Evi
 
X

xmini

Schüler
Mitglied seit
19.02.2005
Beiträge
226
Übung macht den Meister. Ich habe auch noch hin und wieder Löcher im Filz. Immer wieder ein Grund weiter zu üben :D

Und Deine Filzflächen finde ich sehr schön !!!
Bei dem ersten wieder die Farben *schwärm* und bei dem zweiten ... täusch ich mich oder soll das eine Sonne, Berge und Blumen sein ??? Egal, so sieht es für mich aus und ich finde es schön !!!!
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.981
Standort
bei Bremen
überleg mal ob es statt Stuhlauflagen nicht wollbilder werden sollen?
 
SaRie

SaRie

Profi
Mitglied seit
13.06.2005
Beiträge
523
also ich finde wie Chris, dass du wirklich überlegen solltest, daraus Wandbilder zu machen. Ich finde sie als Stuhlauflagen zu schade, sieht man ja dann nix mehr, wenn man drauf sitzt :D Und dann hast du IMMER eine Erinnerung an deine ersten Versuche!

Das erste ist mein absoluter Favorit, das spendet Wärme und Licht selbst an den kältesten u. dunkelsten Tagen :)
 
frooebelsternchen

frooebelsternchen

Profi
Mitglied seit
18.08.2005
Beiträge
881
also ich finde die Bilder sehr schön, trotzdem bin ich für die Stuhlauflagen, weil
das ist sicher super kuschelig am Popo und Du wirst ja nicht aufhören Bilder zu filzen und die werden sicherlich immer schöner werden ... und Du mußt weiterfilzen, wenn Du schon Bilder an der Wand hast, hörst am Ende gar auf und das wär doch schad! :D
lg
Susi
 
evi

evi

Erleuchteter
Mitglied seit
02.05.2003
Beiträge
1.500
... grins - ich sitze schon drauf! Zumindes auf einem. In meinem Arbeitsraum habe ich einen alten Stuhl und darauf habe ich jetzt das gefilzte Bild gegeben. Übrigens - es sitzt sich wirklich gut drauf!!! :D

Natürlich werde ich versuchen noch Bilder zum Aufhängen zu machen!

LG Evi
 
frooebelsternchen

frooebelsternchen

Profi
Mitglied seit
18.08.2005
Beiträge
881
:D :D :D
 
Thema:

Mein erster Nassfilz-Versuch

Oben