Mehrfarbiger Topflappen braucht Hilfe

Diskutiere Mehrfarbiger Topflappen braucht Hilfe im Häkelforum Forum im Bereich Häkeln; Hallo an alle flinken Häklerinnen, da ich erst seit kurzem häkle stoße ich immer wieder auf frage und problem die ich bis jetzt immer durch die...
D

dprisma

Anfänger
Mitglied seit
14.07.2006
Beiträge
2
Hallo an alle flinken Häklerinnen,

da ich erst seit kurzem häkle stoße ich immer wieder auf frage und problem die ich bis jetzt immer durch die Suchfunktion oder google gefunden habe.

Aber nun bin ich geschietert und wende mich an euch.Ich stehe echt auf der Leitung.

Wenn ich einen Topflappen mehrfarbig (in einer Reihe) häklen möchte habe ich versucht den ruhenden Faden mit einzuhäkeln. hat auch super funktioniert, bis auf dass der Faden duchblickt. Sieht nicht s gut aus, oder.
Also habe ich versucht in hinten mitlaufen zu lassen. Aber dann muss ich für einen Topflaggen ja 2 STücke häkeln und dann zusammenfügen. Ist doch auch nicht Sinn der Sache, oder?

Nun habe ich schon alle Bücher der Bücherei durchwühlt und im Net gesucht. Ich finde keine Lösung.

Wie bitte macht Ihr das mit den mehrfarbigen Stücken?

Ich würde mich über Lösungsvorschläge riesig freuen.

Vielen lieben Dank schon im voraus.

Viele liebe Grüße aus Mannheim
dprisma
 
Liane

Liane

Ich bin ich
Mitglied seit
31.07.2002
Beiträge
1.702
Hallole,

ich häkele immer den Faden ein - er wird nie wie beim Stricken auf der "Rückseite" , die ein einfacher Topflappen nun mal nicht hat, mitgeführt.

Eventuell häkelst Du zu locker, daß der Faden so durchscheint - probier mal eine halbe Nadelstärke weniger. Topflappen sollen ja auch fest und kompakt sein.

Grüßle
Liane
 
Thema:

Mehrfarbiger Topflappen braucht Hilfe

Oben