Meditatives Malen - doodlen- zendoodle - kritzeln - malen nach zentagle®

Diskutiere Meditatives Malen - doodlen- zendoodle - kritzeln - malen nach zentagle® im Farbenforum/Kunstmalen/ Hobbymalerei Forum im Bereich Basteln; Also, ich liebe die Ausmalbücher. Geben mir viel Ruhe. Dabei ein guts Hörbüch hören und das ganze ist perfekt. Habe meine mal eben fotografiert...
TanteErdbeer

TanteErdbeer

Schüler
Mitglied seit
13.06.2013
Beiträge
125
Also, ich liebe die Ausmalbücher. Geben mir viel Ruhe. Dabei ein guts Hörbüch hören und das ganze ist perfekt. Habe meine mal eben fotografiert und auch ein zwei Bilder die ich ausgemalt habe. Mal´s dir aus ist eine Zeitschrift, haben aber nicht so viele Händler.
Zentanglen und doodlen ist nichts für mich, habs ausprobiert, aber das klappt gar nicht, lach. Meine Tante ist Künstlerin, und sie zaubert da Bilder, das ist unglaublich. Bewundere sie immer wieder.
Am liebsten male ich da mit Wasserfarben, dann Filzstifte und dann Buntstifte. Aber am liebsten mit einem ganz dünnen Pinsel und meinen geliebten Wasserfarben. bin ein Pinselkind :D .

Am bekanntesten sind ja die Bücher von Jahanna Basford. Ich persönlich mag die Zencolor Reihe sehr gerne. Möchte mir noch Bücher von Millie Marotta zulegen.
 

Anhänge

#
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
lumai

lumai

Anfänger
Mitglied seit
08.09.2014
Beiträge
32
Huhu,

sieht einfach nur genial aus, echte klasse
 
Sabine B.

Sabine B.

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
06.10.2004
Beiträge
9.154
:biggrin:
einfach klasse
 
Gertrud

Gertrud

Stehaufmännchen
Mitglied seit
23.01.2014
Beiträge
546
Endlich mal jemand der auch "nur" ausmalt und sein Vergnügen, seine Entspannung dabei findet :welle:

Deine Bilder sind super TanteErdbeer :applause:
Danke auch für die Tipps der Bücher
und der Wasserfarben :biggrin:

Bisher habe ich nur mit dicken Buntstiften ausgemalt +

Liebe Grüße
sun
 
Gospelgirl

Gospelgirl

Singendes ,Strickendes Häkelhuhn :-)
Mitglied seit
15.02.2010
Beiträge
2.504
Standort
NRW
Uih ja das kenne ich zumindest , also ausmalen mit Aqua Stiften und danach verwischen schön. Aber ich mache in 1 jahr maximal 2 - 3 Bilder nur - bin eher die Handarbeits-Süchtige. Meine paar werke nutze ich dann als Briefpapier :horror:
 
MrsJanice

MrsJanice

Universal-Dilettantin
Mitglied seit
31.03.2008
Beiträge
605
Standort
Ludwigsburg
Meins ist mit Acrylfarbe auf Leinwand gemacht, darum die Frage. Aber man legt eben nur die Hintergrundbereiche fest und danach tüdelt man rum.
 
Gospelgirl

Gospelgirl

Singendes ,Strickendes Häkelhuhn :-)
Mitglied seit
15.02.2010
Beiträge
2.504
Standort
NRW
@MrsJanice alle achtung was du so alles machst :-60:
 
Sabine B.

Sabine B.

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
06.10.2004
Beiträge
9.154
Zentangle habe ich eine Frage, kommt es dabei auf die Materialien an, mit denen man arbeitet, oder ist es egal?

@janice super dein Werk gefällt mir gut
Ich sehe das alles ziemlich locker man ist in seiner Kreativität frei
Zentangle ist ja eigentlich nur "Gekritzel" ich mach das z.b neben dem telefonieren und da muss auch schonmal ein Kuli herhalten
 
Zuletzt bearbeitet:
Allysonn

Allysonn

born to be bunt
Mitglied seit
06.01.2019
Beiträge
357
Standort
Sachs'n
Es gibt zwar eine "klare" Definition des Wortes Zentangle, diese wird aber in weiterführenden Texten sehr... nun, sagen wir: aufgeweicht.

Insofern: Nenn es Doodle und schon ist die Kunstwelt in Ordnung.
 
Thema:

Meditatives Malen - doodlen- zendoodle - kritzeln - malen nach zentagle®

Oben