Meditatives Malen - doodlen- zendoodle - kritzeln - malen nach zentagle®

Diskutiere Meditatives Malen - doodlen- zendoodle - kritzeln - malen nach zentagle® im Farbenforum/Kunstmalen/ Hobbymalerei Forum im Bereich Basteln; Ich zeig euch mal meine Werke die ich gemalt hab :-)
#
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
trucy

trucy

Erleuchteter
Mitglied seit
07.12.2010
Beiträge
3.512
Boah lumai...das sieht alles megastark aus! Die vielen kleinen Monster...echt cool!!
 
lumai

lumai

Anfänger
Mitglied seit
08.09.2014
Beiträge
32
Danke, hab aber auch etwas von anderen übernommen und dann noch was dazu gemalt :Blume:
 
cariblue

cariblue

Profi
Mitglied seit
28.05.2010
Beiträge
755
also wenn ihr dafür noch weitere vorschläge oder bücher sucht? im glass Hobby design Katalog sind viele Malbücher.
 
Sabine B.

Sabine B.

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
06.10.2004
Beiträge
9.156
*staun* lumai, wie genial :biggrin: sind denn Deine Werke
:applause: :applause: :applause:
 
Sabine B.

Sabine B.

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
06.10.2004
Beiträge
9.156
Meditatives malen

schon vor einiger Zeit habe ich im Zeitschriftenhandel neue Hefte entdeckt "Ausmalbücher für Erwachsene",
da ich keins gefunden habe bei dem mich die meisten Bilder überzeugt haben, habe ich in den Weiten des
www gesucht und bin fündig geworden. Hier ein kleiner Auszug von freien Bildern, die ausgedruckt werden
dürfen.
Es stimmt wirklich, es ist fast wie Meditation wenn man angefangen hat die Bilder aus zu malen.
Versucht es.

http://www.schule-und-familie.de/malvorlagen/zendoodles/zendoodle-3.html
http://www.mandala-4free.de/
http://www.mandala-bilder.de/entspannung-mandalas.html
 
Sabine B.

Sabine B.

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
06.10.2004
Beiträge
9.156
doodlen ist eigentlich kritzeln, die kleinen "Zeichnungen" die neben dem telefonieren entstehen.

Die Erfinder von Zentagle® sind Maria Thomas und Rick Roberts, die haben sich den Namen schützen lassen
und bieten Kurse an wo man das tanglen lernen kann, auf dieser Seite http://zentangle.de/de/zentangle/
könnt Ihr Euch darüber informieren.

Zubehör gibt es in einigen Shops, hier habe ich ein paar Vorlagen für den Anfang gefunden

http://www.kunstpark-shop.de/storyboard/pdf-banner/zentangle-kunstwerke-selbst-gestalten-download.pdf

So, nun bin ich gespannt, wer sich an`s kritzeln ran traut
 
Gertrud

Gertrud

Stehaufmännchen
Mitglied seit
23.01.2014
Beiträge
546
Spontan fiel mir dazu ein,

lumai gestaltet eine Vorlage und wir dürfen sie farbig gestalten,

sie dann zur Abstimmung ins Forum stellen!?

Es könnte jeder mitmachen, testen ob zenkritzeln, zendoodlen etwas für ihn ist und wir schauen wie es sich weiter gestaltet?

Oder mal so als Testlauf einfach ein Motto vorgeben?!
 
lumai

lumai

Anfänger
Mitglied seit
08.09.2014
Beiträge
32
Keine schlechte Idee,
wer will kann es einfach bunt gestalten oder es umgestalten oder einfach was dazu malen, oder etwas daraus basteln z.b eine Karte? und wer dann durch die Abstimmung gewinnt ist als nächstes dran?
Ich finde die Idee nicht übel.
 
lumai

lumai

Anfänger
Mitglied seit
08.09.2014
Beiträge
32
Also ich muss sagen, die Kurse sollen ganz schön teuer sein und mit etwas fantasie und Übung bekommt man das ganz leicht selber hin....man brauch nur Kreativität :-)
 
Sabine B.

Sabine B.

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
06.10.2004
Beiträge
9.156
:biggrin: sun,
die Idee gefällt mir total gut.
Lumai was meinst? würdest Du das machen?

Ich schau das wir ein eigenes Zen.....-Forum bekommen.
 
Sabine B.

Sabine B.

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
06.10.2004
Beiträge
9.156
tja lumai, da macht irgendwer Geld mit einer Idee,
ich bin Deiner Meinung, wir wollen hier ja niemanden ausbilden :auslach:
sondern einfach unseren Spaß haben :auslach:
 
lumai

lumai

Anfänger
Mitglied seit
08.09.2014
Beiträge
32
klar kann ich machen, ich kann eine vorlage malen und dann ein scannen.
Was soll es denn für ein Thema sein? Tier, Blume oder einfach irgendetwas?
zum ausmalen?
 
Sabine B.

Sabine B.

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
06.10.2004
Beiträge
9.156
also ich würd`sagen was Dir am besten liegt, es geht ja eigentlich um die Muster die man
dann da reinmalt.
 
lumai

lumai

Anfänger
Mitglied seit
08.09.2014
Beiträge
32
ok dann mach ich mich mal ans werk und versuche mal etwas zu malen.....
bin schon unterwegs :thumbup:
 
basteljule

basteljule

Erleuchteter
Mitglied seit
25.12.2011
Beiträge
1.765
Ich kann mich da an meine Schulzeit erinnern. Wenn wir ein Fach hatten das besonders langweilig war, da sind auch solchen Zeichnungen entstanden :horror:
 
Sabine B.

Sabine B.

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
06.10.2004
Beiträge
9.156
basteljule schrieb:
Ich kann mich da an meine Schulzeit erinnern. Wenn wir ein Fach hatten das besonders langweilig war, da sind auch solchen Zeichnungen entstanden :horror:
stimmt :D solche Kritzelein gab es bei mir auch und es scheint mir ein generationenübergreifendes Hobby zu sein :D
meine Kids haben auch alles vollgekritzelt
 
lumai

lumai

Anfänger
Mitglied seit
08.09.2014
Beiträge
32
ich hab auch nocvhmal geschaut, ich brauch gar nicht unbedingt eine Vorlage malen, im internet gibt es ja genug, wer eine ausmalen will.
und ansonsten wer frei zeichnen will, also das klassische zentangle der muss sich was einfallen lassen.
ich würde sagen, als Probe können wir doch einfach damit starten, dass jeder etwas zeichnen soll,egal ob mit einem kleinen Viereck begonnen wird oder ein ganzes A4...
mir ist es egal, wie ihr wollt
 
Gertrud

Gertrud

Stehaufmännchen
Mitglied seit
23.01.2014
Beiträge
546
Ich fände es toll wenn du eine Vorlage für alle machen würdest,
die Farbgestaltung ist dann jedem selber überlassen und auch sehr interessant.

Mir gefällt das Monsterbild auch sehr gut.

Etwas einfaches, was viele ermuntert es zu schaffen, mitzumachen, wäre super!

Bitte lumai :blumen:
 
Thema:

Meditatives Malen - doodlen- zendoodle - kritzeln - malen nach zentagle®

Oben