Materialfrage für SpiralSchal

Diskutiere Materialfrage für SpiralSchal im StrickForum Forum im Bereich Stricken; Sagt mal was ihr so denkt .. Wird ein SpiralSchal (gestrickt oder gehäkelt) mit HIP HOP von Schachenmayr gut aussehen? :unwissend: Habe nämlich...
Z

zizi

Profi
Mitglied seit
12.06.2005
Beiträge
855
Sagt mal was ihr so denkt ..

Wird ein SpiralSchal (gestrickt oder gehäkelt) mit
HIP HOP von Schachenmayr gut aussehen? :unwissend:

Habe nämlich die Farben gesehen (vorallem Nr. 83!) und möchte das
gerne ausprobieren - und wenn jemand schon
Erfahrung hat damit, davon profitieren ....

DANKE!
 
Liane

Liane

Ich bin ich
Mitglied seit
31.07.2002
Beiträge
1.702
Hallo Zizi,

das wird wahrscheinlich ein ganz dicker "Knödel" - denn irgendwann soll sich das ja zu ner Spirale drehen, und dann ist der Schal mehr oder weniger "rund" und relativ kompakt - auch wenns locker gestrickt wird.
Wenn zu locker gestrickt wird, gerät es zu einem Lappen.

Brazilia wäre prima, das wird schon recht füllig - die Pep von Lana Grossa - oder in der Art, ich habe z.B. von Schewe (bei Karstadt) das Poesie - das ist wie Pep - strickt sich wunderbar - aber doppeklt umd en Hals gelegt ist das ein dicker fetter warmer Rollkragen.

Die hat so 85/90m/50g, mit Nadel 4,5 gestrickt
Foto hängt an.

Hast Du kein Stück zum Probestricken ?


Grüßle Liane
 

Anhänge

Z

zizi

Profi
Mitglied seit
12.06.2005
Beiträge
855
Vielen Dank, Liane!

Habe ja schon SpiralSchals gestrickt - nach deinem Muster!
(Beweis s. unten)

Aber die HipHop hat soooo schöne Farben - dann werde
ich wohl doch eher etwas konventionelleres daraus
stricken - habe nämlich ein ganzes Paket bestellt im
Wollgeschäft meines Vertrauens ...

Oder ich werde ein Probestück stricken - das wollte ich
mir eigentlich sparen und von Erfahrungen profitieren ...
*faulbin*

Liebe Grüsse - ZiZi
 

Anhänge

Liane

Liane

Ich bin ich
Mitglied seit
31.07.2002
Beiträge
1.702
Ja, aber bei sowas sollte man wenigstens 10 Min. Probestricken opfern, Zizi, - muß ja kein halber Schal sein.

Ich habe gerade auch mit solchem Fransengarn wie Deine unten einen "Durchsteckschal" fertig gemacht und fotografiert.

Da er nicht so ellenlang ist und ich von jeder Farbe nur ein Knäuel hatte, habe ich so ca. kurz vor 3/4 Länge des Schals (das kann man auswiegen mit dem schon gestrickten und mit dem Restgarn) die Fäden nicht mehr verkreuzt, sondern ca. 8cm mit beiden einzelnen Farben gestrickt, aber auch zusammen hoch, damit die gleiche Länge bleibt. Nach diesen 8cm habe ich dann wieder die beiden Farben durch Faden verkreuzen zus. gestrickt bis zum Ende.
Bilder häng ich an.
Ich finde, das ist eine schöne Variante - hat mir gut gefallen. Diese flauschigen Schals gefallen mir sowieso fast besser als die feinen - ich bin nun mal auch nicht so zierlich =), da darf es schon etwas mehr Volumen haben.

Grüßle
Liane
 

Anhänge

Anna

Anna

- slàinte mhath -
Mitglied seit
14.01.2005
Beiträge
1.773
Standort
Münster
boah was geniale schals 8o 8o 8o

zizi, aus welchem material hast du deine gestrickt?

jetzt muss ich auf die suche gehen, wo lianes muster ist :D

winke anna


okee okee ich lasses... das kapier ich nich ;( ;( ;( stricken ist sooooo kompliziert *seufz*
 
Liane

Liane

Ich bin ich
Mitglied seit
31.07.2002
Beiträge
1.702
Ach, Anna, stricken ist nicht kompliziert :]

aber wenn es wirklich nicht klappt, dann häkel doch den Volantschal, das wird mit dem passenden Garn genauso schön.

Grüßle
Liane
 
B

Babs

Erleuchteter
Mitglied seit
21.01.2004
Beiträge
2.163
hi liane

supertoll dein schal, die farben sind super :D

@anna probier ruhig mal, ist wirklich nicht schwer
und macht viel spaß, ich stricke auch grad einen
aus brasilia wolle, ist fast fertig, stell ihn dann ein

lg babs
 
moni

moni

Meister
Mitglied seit
06.05.2002
Beiträge
1.321
Langsam steckt ihr mich an.
Ich hatte mal einen gemacht aus Micro color, der hat mir eigentlich
nicht so gefallen, aber aus dem Fransengarn sieht er schon gut aus.
Ich glaube ich probiers dann doch nochmal.

@ Liane: Wo haste denn die tolle Büste her? So was könnt ich auch gebrauchen.

@ Zizi: Die Hip Hop habe ich auch in meinem Laden, aber für die Spiralschals würde ich sie nicht empfehlen. Ich glaube das wird zu dick. Bei mir kamen Dreiecktücher letzten Winter sehr gut an. Mit 3 Maschen anfangen und in jeder Reihe beidseitig zunehmen bis 2 Knäuel verstrickt sind.

Liebe Grüße
Moni
 
Liane

Liane

Ich bin ich
Mitglied seit
31.07.2002
Beiträge
1.702
Hallo Moni,

die Figur hab ich letztes Jahr ein paar Wochen vor der Creativa bei ebay ersteigert - sogar recht günstig. Und sogar nur mit Paketporto - die meisten hauen ja aufs Porto noch ordentlich drauf.

Sie hat noch einen Standfuß - aber zum Fotografieren der Schals reicht das Oberteil.


Die Schals werden aus Micro auch sehr schön - damit hab ich ja die Loch- und Zopfmuster-Spiralen gestrickt - aber sie werden eben total anders - und man muß schon ne Weile stricken....


Grüßle
Liane
 
Anna

Anna

- slàinte mhath -
Mitglied seit
14.01.2005
Beiträge
1.773
Standort
Münster
hm... ich könnts ja mal versuchen :D
wovor ich den meisten horror habe sind diese randmaschen.. wenns gar nich klappt, vielleicht kann mir die dann jemand in kassel zeigen? falls da überhaupt zeit zu ist. häkeln würd ich mit fransenwolle ungern. ich hab da echte bedenken, dass ich die maschen sehe... hatte mal mit frotteegarn versucht und da ging gar nix. und fransen sind ja noch verwirrender..
na ich versuch das mal mit ganz normaler wolle (das muster) und wenns klappt, dann kauf ich mir schöne fransige :-))

liebe grüsse an alle
anna :-)
 
Z

zizi

Profi
Mitglied seit
12.06.2005
Beiträge
855
@Anna35
Mit welchem Material ich den Schal gestrickt habe, weiss ich auch nicht mehr genau. Könnte aber PEP von ???? gewesen sein - jedenfalls irgendwas langhaariges ...

@ Liane
Du hast ja Recht - möchte es halt nur manchmal auch etwas bequem haben ....

@ Moni
Danke für den Tipp mit dem Dreiecktuch! Und nur 2 Knäuel für so ein Tuch?? Dann hätte ich ja noch genügend Wolle für eine Tasche ....!!!??

DANKE jedenfalls allen!
 
Thema:

Materialfrage für SpiralSchal

Oben