Material-Mix

Diskutiere Material-Mix im Weben/Brettchenweben Forum im Bereich Rund um Wolle und deren Verarbeitung; Nachdem ich ziemlich genervt vom 1. Versuch Brettchenweben war, habe ich zur Entspannung auf dem Rahmen gewebt: die dünne Wolle ist Amy von...
Nicki Name

Nicki Name

Anfänger
Mitglied seit
18.01.2018
Beiträge
67
Nachdem ich ziemlich genervt vom 1. Versuch Brettchenweben war, habe ich zur Entspannung auf dem Rahmen gewebt:

die dünne Wolle ist Amy von Zeemann (50g = 140 m), das Textilgarn von Tedi (450g, Lauflänge nicht angegeben, empfohlene Nadelstärke: 10); Webrahmen von Salusso.

Es sieht ganz anders aus, als "geplant" - ich habe aber nur ein Muster gewünscht, und nicht nachgedacht. Nun denke ich darüber nach, was ich daraus mache ...
 

Anhänge

#
Schau mal hier: Material-Mix. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Handi

Handi

Profi
Mitglied seit
18.01.2017
Beiträge
813
Das hat eine tolle Optik!
 
beate (reena)

beate (reena)

die strickend mit dem Besen tanzt
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
23.273
ich find das sieht klasse aus
 
S

Stella Renate

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
28.04.2003
Beiträge
1.756
Standort
GD; SHA; WN
Ich finde das Muster schön.
 
Nicki Name

Nicki Name

Anfänger
Mitglied seit
18.01.2018
Beiträge
67
Nun ist der Wandbehang fertig!

Er hat sich dank des elastischen Textilbandes zusammengezogen (von 27 cm auf 23,5 cm Breite).
Ein Foto folgt.

(Meine Idee, Wolle s.o., mein Bild)
 

Anhänge

kex

kex

Kein Profi ^^
Mitglied seit
21.12.2015
Beiträge
2.829
Standort
Das sieht wirklich toll aus, gefällt mir gut ^^.
 
mamje

mamje

Erleuchteter
Mitglied seit
28.01.2004
Beiträge
5.587
also, das sieht wirklich richtig gut aus.
Das brettchenweben interessiert mich schon so lange, aber ich kann mich irgendwie nicht dazu aufraffen.
 
Nicki Name

Nicki Name

Anfänger
Mitglied seit
18.01.2018
Beiträge
67
Hallo Mamje,

dies ist aber kein Brettchenweben, von meinem 1 Versuch Brettchenweben mußte ich mich erst mal erholen (ich hatte einen Fehler, dann beim Rückweben verzählt, dann keine Lust mehr ...)

Dies ist die Erholung auf einem großem, stabilen Webrahmen, 30 cm breit.

Ich werde bei meiner Brettchenarbeit alles rückweben und noch mal anfangen. "Treffen" wir uns bei dem Forumsunterthema Brettchenweben?
 
Nicki Name

Nicki Name

Anfänger
Mitglied seit
18.01.2018
Beiträge
67
Danke an alle für die netten Worte!
 
Thema:

Material-Mix

Oben