Marken von Häkelgarnen

Diskutiere Marken von Häkelgarnen im Occhi Hilfe/Anfängerfragen Forum im Bereich Occhiforum; Hallo zusammen und erstmal ein frohes Neues Jahr! Ich habe eine Frage zum Thema Häkelgarn-Marken für Schiffchenarbeiten. Bislang habe ich immer...
L

Luja

Anfänger
Mitglied seit
13.10.2008
Beiträge
10
Hallo zusammen und erstmal ein frohes Neues Jahr!

Ich habe eine Frage zum Thema Häkelgarn-Marken für Schiffchenarbeiten.

Bislang habe ich immer das Garn der Marke "Anchor" verwendet. Ich bin jetzt aber bei der Suche nach Nachschub auf ein wesentlich günstigeres Garn der Marke "Ören Bayan" gestoßen. Kennt das hier jemand bzw hat es schonmal jemand ausprobiert? Taugt das etwas für Schiffchenarbeiten?

Vielen lieben Dank für Meinungen und Anregungen, LG Luja
 
#
Schau mal hier: Marken von Häkelgarnen. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Eddica

Eddica

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
10.11.2005
Beiträge
4.376
Standort
Wien
...türkische Garne bekomm ich hier nicht so leicht, aber Altin Basak und Ören Bayan hab ich schon mal kennengelernt. Die meist angegebene Stärke 50 entspricht in ungefähr der bei uns üblichen Stärke 30, ist also feiner als das meistens bei uns verwendete 20-er Garn. Wenn es Baumwolle ist, ist es bestens für's Occhi geeignet. Mir ist allerdings auch mal eines aus Kunstfaser über den Weg gelaufen: davon sollte man besser die Hände lassen - es ist so rutschig, daß die Knoten nie wirklich fest bleiben und es sieht dann doch recht unregelmäßig aus.

Alles Liebe - Eddica :wink1:
 
L

Luja

Anfänger
Mitglied seit
13.10.2008
Beiträge
10
Hi!

Vielen lieben Dank für die schnelle Antwort. Weisst Du zufällig, welche Stärke dann "unserer" Stärke 40 entspricht? Damit mache ich die meisten Arbeiten. Das Material steht in der Beschreibung tatsächlich nicht drin. Guter Hinweis. Das werde ich dann erstmal nachfragen.



LG Luja.
 
Eddica

Eddica

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
10.11.2005
Beiträge
4.376
Standort
Wien
Luja schrieb:
Weisst Du zufällig, welche Stärke dann "unserer" Stärke 40 entspricht? Damit mache ich die meisten Arbeiten.
...nein, da bin ich wirklich überfragt! In meinem Alter ist sooo feines Garn schon ein bisserl zu anstrengend ;) !

Alles Liebe - Eddica :hello:
 
L

Luja

Anfänger
Mitglied seit
13.10.2008
Beiträge
10
Macht ja nix ;-) Selbst der Verkäufer weiss das scheinbar nicht. Aber ich glaube, ich spare dann vielleicht doch lieber nicht am falschen Ende. Bevor ich mich ärgere und dann alles wegwerfen muss, bleibe ich lieber bei Anchor.

Vielen lieben Dank für Deine Hilfe!

LG Luja.
 
Thema:

Marken von Häkelgarnen

Oben