Lust aufs reliefen

Diskutiere Lust aufs reliefen im Relief-Techniken Forum im Bereich Basteln; anscheinend wird das Thema wieder interessant, sollten unsere Lust mal wieder auskramen und was machen :D :D :D
Sonja_bastel

Sonja_bastel

Bastelfischlein
Mitglied seit
03.06.2004
Beiträge
4.106
Standort
bei Ingolstadt
anscheinend wird das Thema wieder interessant, sollten unsere Lust mal wieder auskramen und was machen :D :D :D
 
#
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
basteltussi

basteltussi

Schüler
Mitglied seit
15.09.2004
Beiträge
225
Standort
Bayern
Hallo,

mir gefallen ehrlich gesagt momentan auch die Reliefbilder am Besten. Hab auch noch eins rumstehen dass drauf wartet einen Nagel in der Wand zu bekommen. Hab zwar immer noch ein bisschen Panik die Bilder zu machen, denn irgendwie bin ich anscheinend zu doof dazu...

Bei mir gibts weder Risse noch sonst was. Ist eigentlich eher immer Struktur. Und mit der Farbe trau ich mich nicht so recht. Bis jetzt sind alle meine Werke weiß geblieben...

Würd echt gern mal wissen was ich da immer falsch mache :unwissend: ...Naja man kann ja auch nicht alles können :help:

LG Bine
 
Sonja_bastel

Sonja_bastel

Bastelfischlein
Mitglied seit
03.06.2004
Beiträge
4.106
Standort
bei Ingolstadt
Hallo Sabine, frage einfach mal Tante Ingrid :D .

Vielleicht hast du auch ganz einfach Wandfarbe, die Kunststoffanteile drin hat und das gibt keine Risse. Oder die Wärme ist nicht heiß genug, Der Fön sollte schon mind. 1400 Watt haben.

Und die Acrylfarbe trage ich ganz einfach mit den Schwamm auf und verwische die. Den Vorgang so oft wiederholen bis er dir paßt.
Bei zwei Farben vorsichtig sein, das ist rot (ergibt auf der Wandfarbe rosa), da erst mit gelb und orange vorbehandeln. Und bei schwarz auch aufpassen das gibt grau :D.

Einfach weitertesten am besten erst auf Holz, dann auf Keilrahmen :D

LG Sonja
 
bastelmaus ingrid

bastelmaus ingrid

Erleuchteter
Mitglied seit
06.05.2004
Beiträge
3.671
Tante Ingrid ist in Bayern beim Urlauben und hat keine Zeit zum Basteln.

Hihi
 
basteltussi

basteltussi

Schüler
Mitglied seit
15.09.2004
Beiträge
225
Standort
Bayern
Also ich schätze dass es evtl wirklich die Farbe war... Fön hat 1400 Watt soweit ich weiß.
Tja da hilft eben nur weitertesten :dafuer:

Sonst wirds mir ja langweilig auf meinem :horror:!

LG Bine
 
K

Karin

Guest
wichtig ist wirklich möglichst Kunststofffreie Farbe zu nehmen.Diese dann auch gut auftragen,ist die Farbe zu dünn aufgetragen,hat man nicht die schönen Risse.Ich selber trage die farbe etwa 3-5mm dick auf,verteile diese je nach Muster entweder mit einem Spatel oder Pinsel.Dann lasse ich die Farbe erst einmal ca.5-10 Minute antrocknen und dann erst wird geföhnt.Wenn die Farbe dann ausgetrocknet ist,bearbeite ich das Objekt erst einmal komplett mit Klarlack,bevor die anderen Farben mit dem Schwamm eingearbeitet werden.Das hat den Vorteil,das man bei Nichtgefallen,die buten farben wieder abwaschen kann.1400 Watt müssen es schon sein-damit die Farbe reißt.Besser jedoch ist ein Heißluftföhn-(die sind gar nicht so teuer-eine Anschaffung lohnt sich immer) :)
auf meiner HP findet Ihr eine bebilderte Anleitung :)
 
Sonja_bastel

Sonja_bastel

Bastelfischlein
Mitglied seit
03.06.2004
Beiträge
4.106
Standort
bei Ingolstadt
Danke für den Tipp, auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen. Dann kann man ja das Rot auch gleich direkt auftragen und braucht die anderen Farben gar nicht mehr. :D
 
Thema:

Lust aufs reliefen

Oben