Luftmaschenanschlag doppelfädig???

Diskutiere Luftmaschenanschlag doppelfädig??? im Häkelforum Forum im Bereich Häkeln; Hallo, macht Ihr eigentlich den Luftmaschenanschlag für ein Häkeloberteil doppelfädig?? Irgendwie komm ich immer nicht so ganz klar mit meinem...
L

linalotte

Profi
Mitglied seit
19.02.2006
Beiträge
550
Hallo,

macht Ihr eigentlich den Luftmaschenanschlag für ein Häkeloberteil doppelfädig??
Irgendwie komm ich immer nicht so ganz klar mit meinem Anschlag. Mach den eher locker, damit ja nichts spannt, aber meist ist das im Verhältnis zum anderen dann zuuuu locker und dadurch kommt das Stück aus der Form und ist ausgeschlabbert. Meist zieh ich dann nach vielen Reihen deßhalb wieder auf.
Häkele ansonsten weder fest noch locker.

Wie macht Ihr das?
Doppelfädig? Eher lockerer als der Rest? Wie den Rest od. eher fester?
 
#
Hallo,

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Viele Bilder, Techniken usw.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Steffi

Steffi

Erleuchteter
Mitglied seit
02.12.2002
Beiträge
7.484
ich machs ganz normal... aber wenn du damit Schwierigkeiten hast kannste folgendes ausprobieren...

Häkel die Luftmaschenkette immer im einer Nadel die ne halbe Nummer größer ist

oder mach als erstes ein Band mit 3 Lm+ 1 Stb.... immer drehen und solang wiederholen bis du die gewünschte Größe hast... dann arbeit beenden und in dieses Band dann die Maschen direkt rein häkeln...

winke Steffi
 
Thema:

Luftmaschenanschlag doppelfädig???

Oben