Leseschal

Diskutiere Leseschal im Mützen, Handschuhe/Tücher/Schals Forum im Bereich Unsere Strickanleitungen; von Walburga Frankenberger:<br> Länge 100 – 120 cm je nach Armlänge und Rückenbreite<br> Breite 60 – 80 cm<br> Gestrickt: Falsches...
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.979
Standort
bei Bremen
von Walburga Frankenberger:<br>
leseschal.jpg



Länge 100 – 120 cm je nach Armlänge und Rückenbreite<br> Breite 60 – 80 cm<br> Gestrickt: Falsches Patent siehe Anleitung unten<br> Bündchenlänge 18 cm<br> Gestrickt 1 Ma re, 1 Ma li<br> oder 2 Ma re, 2 Ma li<p> <br>Material: Mittelstarke Wolle (Baumwolle eignet sich nicht so gut, wird zu schwer)<br> Nadelstärke: 4-6<br> (ich habe Softwool genommen von Schachenmayr gestrickt mit Nadeln Stärke 5)<p> <br><b>Arbeitsanleitung Leseschal:</b><br> <br>Musterläppchen anfertigen mit 20-30 Maschen und original Muster stricken.<br> Maschenzahl ermitteln und losstricken bis die Länge des Schals erreicht ist.<br> Bitte aufpassen: <br> Die Gesamtlänge des Schals bezieht sich auf inclusive Bündchen. <p> <br>Die Bündchen können separat oder hinterher angestrickt werden. <p> <br><b>Anleitung Falsches Patent:</b><br> <br>Maschenzahl teilbar durch 4 +3 Ma + 2 Rm<br> <br>1.Reihe(Hinreihe)<br> Rm, * 3 Ma re, 1 Ma li *, enden mit 3 Ma re, Rm Ab * stets wdh <br>2.Reihe(Rückreihe)<br> Rm, 1 Ma re, 1 Ma li, * 3 Ma re, 1 Ma li *, enden mit 1 Ma re, Rm Ab * stets wdh<p> <br>Selbstverständlich kann auch ein anderes Muster gewählt werden.<p> <br>
 
#
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Leseschal

Oben