[Langzeit-WIP] Die Welt ist bunt (2019)

Diskutiere [Langzeit-WIP] Die Welt ist bunt (2019) im Patchwork Forum im Bereich Nähen/Maschinesticken/Patchwork/Crazy; Die Welt ist bunt und rund und manchmal ändern sich die Ansichten und Blickrichtungen. Ich möchte wahnsinnig gern noch viel nähen dieses Jahr...
Allysonn

Allysonn

born to be bunt
Mitglied seit
06.01.2019
Beiträge
460
Standort
Sachs'n
Die Welt ist bunt und rund und manchmal ändern sich die Ansichten und Blickrichtungen.

Ich möchte wahnsinnig gern noch viel nähen dieses Jahr, doch ich kenne mich schon ziemlich gut: Es wird dunkle Löcher in meiner Näh-Historie geben oder ich werd rumspringen wie ein dummes Fohlen... ach ne, das war ein junges, ne? Also, wie so ein Jungpferdle halt: Mal dieser Quilt, mal jener, dann ein Neuer, oder drei und dann wieder Kleinteile.... Blubb! Bunt halt!
Deshalb halte ich es für cleverer, alles in einen Faden zu packen. Dann brauch ich nicht suchen, wohin, das Unterforum wird nicht von hmpfdrölfzig Ally-Patch-Fäden uberfusselt und es besteht die Chance, dass "Einer für alles" etwas lebendiger ist... :smilie_girl_017_1:

Die zwei angefangenen Fäden würde ich stehen lassen, weil ein Zusammenfügen wohl Verwirrung stiften würde. Wann immer einer dieser Quilts befrickelt wird, werd ich die Anfänge einfach nochmal verlinken. Oki? Doki!


Fangen wir mal mit dem Einstellungsgespräch an....

Ich bin die Allysonn und singe heute für Sie die Arie... Äh, okay, ne!
Nochmal: Ich bin die Allysonn, ich nähe gern und möchte Euch zeigen, was dabei so rumkommt.

Als allererstes: Ich möchte gern einen neuen Quilt beginnen. Es kribbelt mich da ganz dolle in den Fingerspitzen. Diesen Quilt, so er zum Termin fertig würde, würde ich gerne zum Wettbewerb einreichen. Nein, nicht Gröbern. Viel größer...! :smilie_girl_066_1: Ich weiß nicht, ob ich den Ansprüchen werde genügen können, meinen und denen der Auswahl-Jury. Aber ich will es versuchen, weil dieser Wettbewerb alles von mir abverlangen wird, was ich kann (und schonungslos offenlegen, was ich nicht kann). Also quasi eine Art Selbserfahrungs-Trip. Das wird spannend, glaub ich. Ich erzähl später mehr davon.
Als zweites: Meine Mama hat sich einen "Mittagsschlaf-Zudeck-Quilt" von mir gewünscht. Sie hat sich eines von den bereits fertigen Tops ausgesucht, es gilt also: Sandwichen, quilten, Binding dran, Sofa-Testen... Auch davon später mehr.
Als Drittes: Ein mittleres Wunder ist geschehen! Meine Schwester wollte nie (nie nie nie!!!) einen Quilt von mir. Jetzt hat sie festgestellt, dass ihre Mollydecken auch nach der neunten Wäsche in der Waschmaschine fusseln wie blöde. Mein Einsatz! :smilie_girl_240_1:Kein Problem! Ich mache ihr die Diamanten fertig, die im Treasure - Faden bereits begonnen sind. Ich musses quasi geahnt haben, dass ich "aus Versehen" mehr bunte Blöckchen zugeschnitten hatte... ich bin ein heller Seher! :smilie_girl_096_1:
Als Viertes wartet (natürlich) noch mein Stern auf seinen Sternentag.
... und Fünftens, sechstens und siebtens.... stehen noch nicht fest. Vielleicht lass ich mich ja am WE in Gröbern auch noch von der nächsten Pfingstchallenge "einfangen".
Dazwischen gibts manchmal n paar Kleinteile.

So. DAS ist der Plan! Das ist der Plan? Joa! Das isser!


Guter Plan... :smilie_girl_106_1:


Wollt Ihr mich auf der Reise durch das Nadel-versum begleiten? Es wird bunt. Manchmal schräg. Und manchmal hab ich bestimmt auch einen Ups-Moment... aber es wird bestimmt nicht langweilig...
 
#
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
kex

kex

Kein Profi ^^
Mitglied seit
21.12.2015
Beiträge
2.788
Standort
Coole Sache!
Nach deinem mehr als gelungenen Quilt für Gröbern kann es nur interessant werden. Für mich wird das sowieso lehrreich werden :-39:.
Ich freu mich schon auf deine Ideen und die Umsetzungen, sitze also garantiert in der ersten Reihe ^^.
 
beate (reena)

beate (reena)

die strickend mit dem Besen tanzt
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
23.209
und ich ebenfalls - und wenn du eine achte und neunte Idee für einen Quilt hast versichere ich dir, dass ich auch das noch mit der gleichen Spannung verfolgen werde - deine erfrischende Art zu schreiben und zu werkeln bringen richtig Spass und Freude
 
stickelfe

stickelfe

Ewig Lernende
Mitglied seit
05.07.2017
Beiträge
437
Standort
Bodensee, Schweiz
Das Einstellungsgespräch habe ich Wort für Wort gelesen . . . als Nichtnäherin zwar einiges nicht verstanden.

1. Meine Augen sind auf deinen Selbsterfahrungs-Trip gerichtet.
2. Ich lese Mittagsschlaf, Sandwichen, Quilten und Sofa-Testen, Building . . . . ?????
Also Mittagsschlaf und Sofa-Testen und Quilten verstehe ich . . . Sandwichen hat wohl nichts mit Essen zu tun. Und Building ist . . . in etwa wie chinesisch für mich.
3. Wunder geschehen im realen Leben immer wieder.
4. Sternentag liest sich gut.
5. 6. und 7. Ich bin sehr gespannt auf deine kommenden Werke.

Und ich begleite dich gerne auf deiner Reise durch das Nadel-versum. Bunt, schräg . . . interessant.

Wir werden sicher viel Spass haben und vieeeeel Schönes und Tolles von dir zu sehen bekommen.
Auch deine Schreibbeiträge sind immer lesenswert, lustig, interessant, schräg . . . .

Die Reise kann beginnen. Ich bin bereit.
Daniela
 
strickliesel50 ( Uschi)

strickliesel50 ( Uschi)

Meister und experimentierfreudig
Mitglied seit
27.12.2014
Beiträge
1.641
Standort
NRW
Ich bin auch bereit für eine Reise mit dir, durch deine bunte Welt.
 
Allysonn

Allysonn

born to be bunt
Mitglied seit
06.01.2019
Beiträge
460
Standort
Sachs'n
Ich war heut in Gröbern und muss sagen: Die Quilts für die Ausschreibung sind wirklich fantastisch geworden. Meiner guggt da ein bissel schräg, "sowas" hat sonst kein Näher gearbeitet, aber irgendwie ist das ja auch immer ein bißchen mein Ziel. "Anders sein" halt. Dass es dadurch meist Irritationen und somit wenig Bewertungspunkte gibt, ist mir schon klar.

Aber die anderen: Das ist großes Kino!


Was mir allerdings weniger gefällt, ist der Stoff für die nächste Ausschreibung. Der ist ja wieder so trostlos dunkel und grau... Bäh! Ich werd wohl nicht mitspielen beim nächsten Jahr. (Manchmal hab ich stark den Eindruck, die Gröberner werden auf die Art unverkäufliche Stoffe los...)
 
Allysonn

Allysonn

born to be bunt
Mitglied seit
06.01.2019
Beiträge
460
Standort
Sachs'n
So! Ihr dürft mich schlagen wegen andauernder Blödheit! :smiley_wall:

Mir gefällt der Ausschreibungsstoff noch immer nicht, ich hab tausend und hmpfzig andere Pläne... aber ich hab die "Herausforderung" angenommen. Jetzt streifelt der Stoff auf meinem Tisch und grinst dämlich... :86:
 
Gospelgirl

Gospelgirl

Singendes ,Strickendes Häkelhuhn :-)
Mitglied seit
15.02.2010
Beiträge
2.700
Standort
NRW
Mir gefällt der Ausschreibungsstoff noch immer nicht, ich hab tausend und hmpfzig andere Pläne... aber ich hab die "Herausforderung" angenommen. Jetzt streifelt der Stoff auf meinem Tisch und grinst dämlich... :86:
Nimm ein Hilfsteam dazu - sprich zeig uns den Stoff - evtl haben wir viele gute Ideen und du darfst daraus dann was dir zusammen stellen. :tagebuch4:Du weißt doch gemeinsam sind wir stark hier.
 
beate (reena)

beate (reena)

die strickend mit dem Besen tanzt
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
23.209
ja zeig mal deinen Wettbewerbsstoff
 
Allysonn

Allysonn

born to be bunt
Mitglied seit
06.01.2019
Beiträge
460
Standort
Sachs'n
So, nachdem ich meinen "Frust" weggepennt habe.... :smilie_girl_106_1:
... gibbed ein paar Fotos. Damit der dunkle Stoff nicht so allein steht und hier die Stimmung runterzieht, hab ich noch meine sonstige "Beute" fotografelt.

Erstmal: Ein Lineal mit 45° Winkel...
0001 2019 Ruler.JPG

Dann einen Muslin, den ich für die "Goldene Nadel" als Rückseite benutzen möchte:
0002 2019 Muslin.JPG

... und aus der Krabbelkiste zwei völlig Ally-untypische Stöffchenhaufen:
0003 2019 untypisch 1.JPG
0004 2019 untypisch 2.JPG

Sehr dezent, nicht wahr? Aber sowas hab ich noch gar nicht im Stash und wollte bei der "Goldenen Nadel" nicht zu kreischig werden (dazu später mehr).


Und nun *Trommelwirbel*
DER PFLICHTSTOFF!

0005 2019 dkl Streiferei.JPG
Dieser Stoff ist vom Designer Kaffe Fassett (der eigentlich für hell und bunt bekannt ist - und ja, auch Designer können einen schlechten Tag haben!)

Das Thema ist, wie originell: "Mit Streifen experimentieren"...8|
 
beate (reena)

beate (reena)

die strickend mit dem Besen tanzt
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
23.209
ohhh ich finde den Stoff toll :quer: nee der kann auch dunkel-bunt
 
beate (reena)

beate (reena)

die strickend mit dem Besen tanzt
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
23.209
nein keineswegs - ich finde den toll - ganz ehrlich.... ich schwör 😇
 
Thema:

[Langzeit-WIP] Die Welt ist bunt (2019)

Oben