Kreuzstichportal Info

Diskutiere Kreuzstichportal Info im Kreuzstichforum Forum im Bereich Kreuzstich; Hallo ihr Lieben Bevor ich mich in ein Familienfeierwochenende begebe, möchte ich euch natürlich den neusten Artikel nicht länger vorenthalten...
N

Nici

Erleuchteter
Mitglied seit
17.06.2003
Beiträge
1.737
Hallo ihr Lieben

Bevor ich mich in ein Familienfeierwochenende begebe, möchte ich euch natürlich den neusten Artikel nicht länger vorenthalten.

Kreuzstichportal

An dieser Stelle möchte ich auch Lydia für ihren unermüdlichen Einsatz beim Märchentuchprojekt recht herzlich danken und auch euch nochmals aufrufen, eure kreativen Ideen mit uns zu teilen.

Viel Spaß beim lesen und ein schönes Wochenende.

Eure Nici
 
#
Schau mal hier: Kreuzstichportal Info. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
27.010
Standort
bei Bremen
ich liebe Märchen, einige alte Bücher befinden sich in meinem Bestand. Toll haste das gemacht Nici, ich denke das die anderen für so etwas aufwendigere Sachen momentan keine Zeit haben weil schon alle im Weihnachtsstress :-)

Lydias Motive kann ich mir auch super als Bildersammlung vorstellen oder auf einem langen Band nebeneinander als Märchenstunde..... sie sind allemal genial geworden. Den Kater werde ich auf jeden fall auch nacharbeiten.


in deinem Projekt kann ich es mir weniger vorstellen denn ich dachte es sollen nur einzelne figuren werden? Bitte klär uns mal etwas mehr auf. Vielleicht haben die anderen auch das Problem das sie nicht genau wissen wie was wo *gg* lg chris
 
N

Nici

Erleuchteter
Mitglied seit
17.06.2003
Beiträge
1.737
Hallo Chris und @all

Das mit der Zeit kann ich mir sehr gut vorstellen.

Also dieses Thema heißt ja Märchen, Sagen, Mythen und Legenden. Ist also sehr breit gefächert. In meinen Augen gehört dort alles mögliche rein. Ein paar Beispiele Drachen, Ritter, Hexen, Zauberer, Sagengestalten wie Herkules und Co aber auch Märchen, so wie sie Lydia uns auch schon eindrucksvoll presentiert hat. Engel, Feen, Elfen, Geistergestalten, ebend alles was mit unserer Fantasie zu tun hat. Nessie z.B. ist ja auch eine Legende, Merlin der Zauberer wohl vielen ein Begriff....

Das Thema ist mit absicht so breit gerwählt, den für jeden gibt es andere Gestalten und Bilder, die er dazuordnen würde. Jeder, der mitmachen möchste, soll sein ureigenes Tuch gestalten, was er ebend in seiner eigenen Fantasie dazuzählen würde. Für manche mögen vieleicht Hexen nicht dazugehören, da sie ja im weitesten Sinne existiert haben, und doch sind sie in vielen Märchen wiederzufinden. Auch Einhörner gehören ja nicht in die Realität.

Ich weiß nicht, ob ich das jetzt richtig ausgedrückt hab, will damit eigendlich nur sagen, die Fantasie jedes einzelnen geht viele Wege, und jeder kann seine Fantasievorstellungen auf diesem Tuch individuell ausdrücken.

Sollten weitere Fragen sein, immer her damit, ich bin bereit :D

LG Nici
 
N

Nadelhexe

Profi
Mitglied seit
13.06.2003
Beiträge
550
Hallo,

also mir gefallen Lydias Muster rieeesig gut. Wer möchte kann ja auf sein Tuch Märchen auf alle 4 Seiten sticken, da gehört der Drache ja auch dazu und dann gibt es keine Probleme mit den Sagen und Mythen.
Wenn Lydia noch mehr solche wunderschönen Bilder zaubern könnte ;) , ein reines Märchentuch, wo man die Märchen so richtig identifizieren kann, könnte ich mir auch wunderschön vorstellen.
Liebe Sonntagsgrüße
Undine :D :D
 
N

Nici

Erleuchteter
Mitglied seit
17.06.2003
Beiträge
1.737
Hallo Undine

Auch eine prima Idee. Ich sags ja, die Gestaltung ist so vielfältig, wenn jeder alles auf seinem Tuch unterbringen wollte, könnt ihr euch vorstellen, wie groß es dann sein müßte? Und nennen kann man es dann "Spaziergang durch den Märchenwald" :D

Hat denn schon jemand angefangen, zu sticken? Meldet euch mal.

Neugierige Grüße

Nici
 
Thema:

Kreuzstichportal Info

Oben